Zwei neue Partner beim Franchisesystem at-home baubiologie

Das ungewöhnliche Franchise-System wächst weiter

Zwei neue Partner beim Franchisesystem at-home baubiologie

Annemarie Heuer und Wilfried Gellrich legen großen Wert auf eine qualifizierte Ausbildung

Zwei neue Partner beim Franchisesystem at-home baubiologie

Das Franchise-Netzwerk von at-home baubiologie wächst weiter.

Martina Signoria-Sohns und Steffen Kosian beendeten in der vergangenen Woche
erfolgreich ihre Ausbildungen und sind ab sofort als Baubiologische Standortexperten für at-home tätig.

Martina Signoria-Sohns wird die Stadt Köln für das Institut für ganzheitliche Gesundheitsstudien betreuen.
Steffen Kosian aus Eisenhüttenstadt wird direkt an der polnischen Grenze tätig sein.

at-home-Franchise-Leiterin Annemarie Heuer und Marketingleiter Wilfried Gellrich legen extrem großen Wert
auf die Ausbildungen. In der Abschlussprüfung erwarten sie von allen Teilnehmern fundiertes Fachwissen.
Wer sich diesbezüglich noch nicht sicher genug fühlt, dem ermöglichen sie gerne weitere Ausbildungseinheiten
und freuen sich darüber, einen Partner gefunden zu haben, der das Wohl seiner Kunden im Auge hat.”

Wer Interesse an einer Partnerschaft mit dem bundesweit agierenden System at-home hat, kann sich am
30. August im Rahmen eines Franchisetages in Horstmar bei Münster selbst ein Bild machen. Von 12.00 Uhr
bis 19.00 Uhr informiert at-home dann über die Chancen und Möglichkeiten im Zukunftsmarkt Gesundheit.
Anmeldungen sind telefonisch unter 02558/986522 möglich oder unter
Einladung zum Franchise-Info-Seminar

Die Franchise-Nehmer (Standortberater) von at-home baubiologie untersuchen Arbeitsplätze, Häuser und
Wohnungen, hierbei insbesondere die Schlafbereiche, auf natürlich vorhandene oder technisch erzeugte
Störungsfelder. Elektrosmog wird dabei genauso betrachtet wie natürliche Störstrahlung – Gesteinsverwerfungen etc.

Dabei wenden die Baubiologischen Franchise-Nehmer (Standortberater) von at-home eine Kombination
aus Jahrhunderte altem Menschheitswissen und neuester elektrobiologischer Messtechnik an und helfen
bei einer eventuell notwendigen Sanierung.

Das Konzept ist von zu Hause aus durchführbar. Man benötigt kein Ladenlokal und kein Personal.
Gratis-Broschüre anfordern – Baubiologischer Experte bei at-home werden!

Durch die Intensiv-Grundausbildung und ständige Weiterbildung von at-home können Baubiologische
Standortberater sehr schnell starten.
Man kann mit dem Konzept nebenberuflich beginnen oder sofort hauptberuflich durchstarten.
Bildquelle:kein externes Copyright

at-home baubiologie ist auf dem Wachstumsmarkt der baubiologischen Gesundheitsdienstleistung tätig. Häuser und Wohnungen – vorrangig die Schlafplätze – werden auf natürliche (Erdstrahlen) und technische (Elektrosmog) Strahlenfelder untersucht, störungsfreie Rückzugszonen werden gefunden oder durch Abschirmung geschaffen. Dabei bedient sich at-home gleichermaßen radiästhetischer Methoden sowie physikalischer Messtechnik.

at-home baubiologie
Annemarie Heuer
Ostendorf 38
48612 Horstmar
02558/986522
info@at-home.de
http://www.at-home.de