Zukunftsberufe im Netz: Gute Chancen mit Kompetenznachweis

WBS TRAINING AG bietet Weiterbildung für Netzwerkadministratoren, Webdesigner und -entwickler
Zukunftsberufe im Netz: Gute Chancen mit Kompetenznachweis

Ob Unternehmensnetzwerk oder World Wide Web: Wer heute als Administrator, Programmierer oder Webentwickler arbeiten will, braucht fundiertes Wissen, Praxis am Rechner und nach Möglichkeit anerkannte Zertifikate. Bei der WBS TRAINING AG erwerben auch Quereinsteiger mit den nötigen Voraussetzungen die erforderlichen Qualifikationen für eine Karriere als IT-Profi in Unternehmen oder Agenturen: Angeboten werden Schulungen für Webdesign, Webprogrammierung und Webentwicklung sowie Qualifizierungen zum Administrator Linux (LPIC 1/2) und zum Microsoft Certified IT Professional (MCITP) Enterprise Adminstrator (Windows Server 2008). Die modular aufgebauten Weiterbildungen ermöglichen den Einstieg zum individuell passenden Zeitpunkt und verschiedene Möglichkeiten zur Vertiefung; die Teilnahme kann durch einen Bildungsgutschein gefördert werden.

Netzwerktechnologien sind heute unverzichtbar; entsprechend gefragt sind Fachkräfte, die Server und Netzwerke in Unternehmen und Organisationen betreuen oder Anwendungen und Technologien für das Internet entwickeln. Wer in dem Berufsfeld Fuß fassen oder weiterkommen will, muss Profi-Kompetenzen nachweisen können. Die WBS TRAINING AG verfügt über langjährige Erfahrung als Anbieter von IT-Schulungen, in denen erfahrene Fachtrainer vermitteln, was in den Unternehmen gebraucht wird. Die Weiterbildung im virtuellen Klassenraum und der modulare Aufbau ermöglichen individuelle Einstiegstermine und mehrere Vertiefungsoptionen.

So kann der sechs Monate dauernde Lehrgang zum Microsoft Certified IT Professional (MCITP) Enterprise Administrator (Windows Server 2008) um zwei Module zum Thema Microsoft Exchange Server erweitert werden. Die Teilnehmer erwerben das international anerkannte Zertifikat von Microsoft, die Teilnehmer der Weiterbildung Administrator mit Linux entsprechend die Zertifikate LPIC 1 und 2.
Die Schulung zum Webprogrammierer dauert drei Monate und umfasst JavaScript, AJAX und XML, serverseitige Webprogrammierung, Datenbankanbindung und CMS sowie ein Praxisprojekt. Darauf aufbauend kann man sich mit weiteren Bausteinen zu Bildbearbeitung sowie Animationen von Text und Bild zum Web-Developer qualifizieren. Noch stärker gestalterisch ausgerichtet ist die dreimonatige Fortbildung für Webdesigner, der neben professioneller Bildbearbeitung und Animationen auch Grundlagen der Webprogrammierung vermittelt. Für fast alle Themen bietet die WBS bundesweit monatlich garantierte Kursstarts an; die Weiterbildung zum Administrator Linux startet am 25. November 2011 und dann wieder im Frühjahr des nächsten Jahres.

Die Einstiegsvoraussetzungen – etwa technische Ausbildung, Studium oder einschlägige Berufserfahrung – sind unterschiedlich; Interessenten können sich an 70 WBS Standorten deutschlandweit individuell beraten lassen. Terminvereinbarungen unter Telefon 0800 – 927 927 9. Die Weiterbildungen können mit einem Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit oder des Jobcenters gefördert werden.

Mehr im Internet unter http://www.wbstraining.de

Interesse geweckt?
Hier machen Sie sich schlau:

WBS TRAINING AG
Thomas Pawelke
0800 – 927 927 9 (kostenfreie Rufnummer)

“Wissen, was Sie vorwärts bringt.” – Die WBS TRAINING AG ist seit über 30 Jahren im Weiterbildungs- und Trainingsmarkt aktiv. Das deutschlandweite Netz mit Privat- und Firmenkunden wird von rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 70 Standorten betreut.

Die Geschäftsbereiche der WBS TRAINING AG setzen sich aus folgenden Einheiten zusammen: Geförderte berufliche Bildung, berufsbegleitende Weiterbildung, Firmenseminare und Beratung und Berufsfachschulen (WBS TRAINING gGmbH unter der Trägerschaft der WBS TRAINING AG). Die WBS steht für ein breites Spektrum an Qualifizierungsmöglichkeiten und -themen. Vom intensiv betreuten Präsenztraining oder internetbasierten Live-Unterricht im WBS LernNetz, über maßgeschneiderte Lernmedien bis hin zu Blended Learning mit der eigenen Lernplattform dem “WBS e-Campus” bietet der Bildungsanbieter eine methodischen Vielfalt, mit der die Teilnehmer/-innen ihre Lernziele optimal erreichen.

Die WBS TRAINING AG und ihre Angebote sind nach der AZWV (Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung) von der DQS (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen) zertifiziert und erfüllen somit die Voraussetzungen für die Förderung mit Bildungsgutschein. Für die Durchführung der einzelnen Weiterbildungen gelten damit unter anderem bei der Konzeptentwicklung, Trainerauswahl, Teilnehmerbetreuung und der Evaluation der Unterrichtsqualität hohe Maßstäbe.

WBS TRAINING AG
Anja Eitzert
Mariendorfer Damm 1
12099 Berlin
Anja.Eitzert@wbstraining.de
030 69209883
http://www.wbstraining.de