The Natural Gem: Naturbelassene Farbedelsteine als Investment

The Natural Gem: Naturbelassene Farbedelsteine als Investment

Blauer Saphir / The Natural Gem GmbH

Die Echtheit von Edelsteinen – International anerkannte Zertifikate unabhängiger gemmologischer Labore geben Sicherheit. Bezeichnung, Mineraliengruppe, Gewicht, Farbe, Behandlung, Herkunft – Bestimmung von Edelsteinen – von Dr. Thomas Schröck, Gründer von The Natural Gem GmbH, Wien / Österreich.

Edelsteine als Anlagealternative sind das große Thema von Dr. Schröck aus Wien (Österreich), der sich seit frühester Jugend mit Edelsteinen beschäftigt. Der, in den USA, der Schweiz, Deutschland und Indien ausgebildete und inzwischen promovierte Ökonom ist unter anderem ausgebildeter Gemmologe. “Alternative Investments kommen insbesondere für diejenigen infrage, die bereits in Aktien, Immobilien oder andere Werte investiert haben”, gibt Dr. Thomas Schröck, Experte für Gemmologie und Autor von “Edelsteine als Investment – Der GEWINN-Ratgeber” zu bedenken. Interessant zu wissen: In den letzten 20 Jahren sind Edelsteine pro Jahr im Wert um ungefähr 4 bis 8 Prozent gestiegen. Rubine und Edelsteine aus der Klasse der Oxide, verzeichnen die stärkste Wertoptimierung innerhalb der letzten zwei Dekaden. Edelsteine können aufgrund der Größe leicht transportiert oder sicher aufbewahrt werden. Internationaler Handel ist einfach möglich. Das sind Vorteile, die für andere Sachwerte nicht gelten, wie beispielsweise Investitionen in Immobilien. Schließlich kommt das Wort “Immobilie” (lateinisch im-mobilis “unbeweglich”) daher, dass diese nicht beweglich ist. Ein weiterer Vorteil ist die Anonymität für das Investment in Farbedelsteine. Es ist nicht notwendig, sich beispielsweise in einem zentralen Edelstein Register eintragen zu lassen.

Welche Edelsteine eignen sich für ein Investment?

“Zum Beispiel lohnt es sich in naturfarbene Rubine, Saphire und Smaragde in sehr guter bis ausgezeichneter Qualität zu investieren. In den letzten Jahren erreichten wir bei Investitionen in naturfarbene, unbehandelte Farbedelsteine eine Wertsteigerung von 5 bis 8 Prozent pro Jahr”, erläutert Patrick-Noel Gregor-Herold, Managing Partner bei The Natural Gem GmbH. Kompetenzen auf dem Gebiet der Edelsteine sind erforderlich. Der Wertspeicher “Edelstein” ist in den letzten Jahrzehnten aus dem Fokus verschwunden, erlebt eine Renaissance. “Objektive Echtheitszertifikate von unabhängigen Gutachtern, steigende Preise und die Schönheit mit Seltenheitswert machen es heute attraktiv in Edelsteine zu investieren. Edelsteine sind der wohl emotionalste Bereich der Wertaufbewahrung: Kaum etwas anderes von Wert wird so nahe am Körper getragen und damit so oft am Tag von der Haut berührt”, erläutert Patrick-Noel Gregor-Herold.

The Natural Gem lebt den Gedanken, dass zwischen dem Umgang mit Edelsteinen und den Käufern eine Verbindung besteht. Warum zählt die Investition in unbehandelte Edelsteine und nicht solche, wie sie zum Beispiel bei den Juwelieren überall weltweit zu kaufen sind, zum alternativen Investment? Erstere sind deutlich wertvoller und steigen rasch im Preis, weil Edelsteine selten, schön und begehrt sind. Was ist ein Erfolgsfaktor im Edelstein-Investment der The Natural Gem GmbH? Dr. Thomas Schröck hierzu: “Wir können attraktive Preise bieten, weil wir einen Direktbezug aus den Herkunftsländern organisieren können. Langjährige Beziehungen zeichnen unsere geschäftlichen Aktivitäten aus. Unsere klare Fokussierung liegt auf naturfarbenen, unbehandelten Edelsteinen und deren Zertifizierung nach weltweit höchsten Standards. Der Bezug erfolgt ohne Zwischenhändler zu einem angemessenen Preis ohne Aufpreis. Besonders erfolgreich ist der zusätzlich aufgelegte erste Fonds, der weltweit Farbedelsteine im Bestand hält (The Natural Gemstone Fund One).”

Kompetenzen im Bereich Edelsteine

Die Liebe und Faszination zu Steinen begleiten Dr. Thomas Schröck seit seiner Kindheit. Mit 30 Jahren Erfahrung im internationalen Edelsteinhandel gilt er als führender Experte für naturfarbene, unbehandelte Edelsteine und Edelsteininvestments. Das Hobby als Berufung, das sind beste Voraussetzungen für die tägliche Begeisterung mit Erfolgsaussichten, auch durch die wissenschaftliche Begleitung Gemmologischer Institute. Wie einen echten Edelstein erkennen? Es ist sowohl für den Laien als auch für den Experten, der nicht mit einer vollständigen Laborausrüstung reist, sehr schwierig, Edelsteine auf ihre Echtheit zu überprüfen und korrekt einzuordnen. Bei Farbedelsteinen haben Schweizer Zertifikate, die die Echtheit von Edelsteinen untersuchen, den besten Ruf. “Zertifikate sind wichtig. Unabhängige, international anerkannte Experten müssen die Edelsteine zertifizieren. Vorsicht ist geboten bei ausgestellten Zertifikaten von Händlern oder Juwelieren, da diese in der Regel keine allgemein anerkannten Dokumente sind. Ein derartiges “Zertifikat” ist beim Wiederverkauf von Edelsteinen nahezu wertlos. Noch schwieriger lassen sich Behandlungen von Steinen feststellen und nahezu unmöglich ist die Herkunftsbestimmung eines Edelsteins”, erläutert Dr. Thomas Schröck. Anerkannte Zertifikate erhalten Edelsteine durch unabhängige und international anerkannte Labore, wie die “Schweizer Stiftung Edelsteinforschung” (SSEF) oder “GemResearch Swisslab” (GRS) oder das “International Gemological Institute” (IGI) beispielsweise. Zudem sind Zertifikate wichtig, um einen Edelstein versichern zu können. Edelsteine stellen auch ein tragbares Investmet dar, falls diese beispielsweise zum Beispiel als Schmuckstück verarbeitet und getragen werden. Weitere Sicherheiten bietet der Abschluss einer Trage- oder Verlustversicherung. Hierbei ist ein anerkanntes Zertifikat unabdingbar, denn Versicherungsgesellschaften bestehen neben der Vorlage einer Handelsrechnung auf die Vorlage eines anerkannten Zertifikats.

Unbehandelte Edelsteine zählen seit Jahren zu den cleveren Investmentalternativen für Kompetenzträger. Beratung ist jedoch erforderlich, damit Sicherheit und Rentabilität gewährleistet sind.

V.i.S.d.P.:

Dr. Thomas Schröck

Gründer The Natural Gem GmbH

Dr. Thomas Schröck ist seit über 25 Jahren Edelsteinexperte und Gesellschafter Geschäftsführer des Unternehmens The Natural Gem GmbH mit Sitz in Wien, Österreich. Der Gewinn-Verlag publiziert im Herbst 2017 das neueste Buch von Dr. Thomas Schröck “Edelsteine als Investment”. Weitere Informationen unter www.thenaturalgem.com

Firmenkontakt
The Natural Gem GmbH
Dr. Thomas Schröck
Walfischgasse 7 Top 10
1010 Wien
+43 664 86 48 720
+43 (1) 25 300 25 25
office@thenaturalgem.com
http://www.naturalgemauctions.com

Pressekontakt
Lobmeyr Public Image Conciliaris GmbH
Rudolph Lobmeyr
Am Hof 11, Top 4
1010 Wien
+43 (0) 1 / 361 55 00
r.lobmeyr@l-pi.eu
http://www.naturalgemauctions.com