Talente aus der Region: Neue Auszubildende bei Hirschmann Car Communication

Vier neue Lehrlinge starten bei Hirschmann Car Communication ins Berufsleben. Das Unternehmen setzt dabei voll auf den Nachwuchs aus der Region.

Talente aus der Region: Neue Auszubildende bei Hirschmann Car Communication

Vier Lehrlinge starten in diesem Jahr ihre berufliche Karriere bei Hirschmann Car Communication.

Neckartenzlingen, September 2013 – Zum Start des Ausbildungsjahres bietet die Hirschmann Car Communication GmbH vier jungen Menschen eine berufliche Perspektive. Dabei beweist der Neckartenzlinger Spezialist für Sende- und Empfangssysteme seine starke Verbundenheit zur Region – alle vier Neuen kommen aus der näheren Umgebung: Alexander Kapustjanskij aus Nürtingen und René Maximilian Koch aus Reutlingen starten eine Lehre zum Elektroniker für Geräte und Systeme. Den Beruf des Industriekaufmanns hat Mathis Meier aus Großbettlingen vor Augen. Der Wendlinger Leon Scheerer startet seine berufliche Laufbahn bei Hirschmann als Mechatroniker-Lehrling.

“Wir sind als Mittelständler stark in der Region verwurzelt. Deshalb freuen wir uns umso mehr, dass wir auch bei unseren Nachwuchskräften auf die jungen Leute hier aus dem Umland setzen können”, sagt Ludwig Geis, Geschäftsführer von Hirschmann Car Communication. Motivierten und begabten Nachwuchs zu finden ist heute schwerer denn je: Laut Deutschem Industrie- und Handelskammertag sind mehr als 100.000 Lehrstellen in Deutschland unbesetzt. “Gerade in Zeiten, in denen Unternehmen händeringend Auszubildende suchen, bieten wir attraktive Zukunftsperspektiven, die junge Leute heute suchen”, sagt Geis.

Hirschmann garantiert den Neuen eine praxisbezogene Ausbildung in einer modernen Lehrwerkstatt – und vor allem viel Abwechslung durch Messebesuche, Sozialprojekte und gemeinsame Teambildungs-Events. “Unser Ziel ist es, dem Nachwuchs eine solide, praxisorientierte, aber auch spannende Ausbildung zu bieten, die einen optimalen Berufseinstieg in unserem Unternehmen gewährleistet”, sagt Nadin Mohr, Leiterin Personal bei Hirschmann Car Communication. “Als Unternehmen, das stark auf Innovationen setzt, hat die Ausbildung bei uns einen besonderen Stellenwert. Wir sind stolz, immer wieder junge Menschen mit Begeisterung für technologisch hoch anspruchsvolle Produkte gewinnen zu können.” Seit Jahren formen die Neckartenzlinger so ihre eigenen Fachkräfte.

Quelle: Hirschmann Car Communication

Die Hirschmann Car Communication GmbH mit Sitz in Neckartenzlingen, nahe Stuttgart, ist einer der führenden Anbieter von Sende- und Empfangssystemen für automobile Kommunikation und Weltmarktführer bei TV-Tunern in Fahrzeugen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen kundenspezifische M2M- und Telematiklösungen. Hirschmann Car Communication hat Standorte in Deutschland, Ungarn, Frankreich, China, Japan, Südkorea, Mexiko und den USA. Im Jahr 2012 wurde mit weltweit mehr als 800 Beschäftigten ein Umsatz von 127 Mio. Euro erzielt. Weitere Informationen im Internet unter www.hirschmann-car.com und www.hirschmann-solutions.com

Kontakt
Hirschmann Car Communication GmbH
Sibylle Steilner
Stuttgarter Str. 45-51
72654 Neckartenzlingen
+49 (7127) 14-12 27
sibylle.steilner@hirschmann-car.com
http://www.hirschmann-car.com

Pressekontakt:
Communication Consultants GmbH
Klaus Papp
Jurastr. 8
70565 Stuttgart
0711/9789316
papp@postamt.cc
http://www.communicationconsultants.de