Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Mai
22

Einfach nur zahlen…

Kommanditist, Pflichten Hauptpflicht des Kommanditisten: Kapitaleinlage leisten (Bildquelle: pixabay) Unter den vielen Unternehmensformen ist die KG zwar durchaus gängig. Sie wird aber eher unterschwellig wahrgenommen. In der mündlichen Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) wird sie gelegentlich thematisiert, etwa in der Frage nach den Pflichten des Kommanditisten. In seinem kostenlosen Schulungsvideo zeigt Deutschlands Schnell-Lernexperte Dr. Marius Ebert, … Weiterlesen »

Mai
12

Please (Re)Lease me

Kauf oder Leasing, Unterscheidungskriterien Leasing oder Kauf? Das sollte man nicht aus dem Bauch heraus beantworten (Bildquelle: pixabay) Im privaten Konsumentenverhalten ist der Kauf auf Raten eine interessante Alternative zur Einmalzahlung eines hohen Kaufpreises. Daneben existiert aber auch das Leasing, das vor allem beim Kfz-Kauf häufig angeboten wird. Dieses Konzept ist allerdings eher aus dem … Weiterlesen »

Apr
22

Eine ganz und gar öffentliche Firma?

Grundsatz der Firmenöffentlichkeit Firmenöffentlichkeit bedeutet nicht “public open” (Bildquelle: pixabay) Kombiniert man die beiden Begriffe “Firma” und “Öffentlichkeit”, ergibt sich daraus der Begriff der “Firmenöffentlichkeit”. Doch was genau ist darunter zu verstehen? Diese Frage wird gelegentlich auch in der mündlichen Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) gestellt. In seinem kostenlosen Schulungsvideo zeigt Deutschlands Schnell-Lernexperte Dr. Marius Ebert … Weiterlesen »

Apr
12

Gesellschafts(un)fähig?

GmbH, Mindestpersonenzahl Eine GmbH kann auch von einer einzigen Person gegründet werden (Bildquelle: pixabay) Die Unternehmensform der GmbH ist den meisten Verbrauchern zumindest vom Hörensagen bekannt. Auch in der mündlichen Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) wird das Thema GmbH abgefragt. Eine typische Frage gilt demnach der Mindestanzahl der Personen, die zur Gründung einer GmbH erforderlich ist. … Weiterlesen »

Apr
12

Der Preis ist heiß

Marktpreis, Funktionen Ein Marktpreis hat mehrere Funktionen – auch wenn dies den Beteiligten nicht immer bewusst ist (Bildquelle: pixabay) Die Themen Markt und Preis gehören untrennbar zusammen. Doch welche Funktionen hat der Marktpreis eines Produktes oder einer Dienstleistung überhaupt? Diese Frage beschäftigt auch regelmäßig die Kandidaten in der mündlichen Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt/in (IHK). In seinem … Weiterlesen »

Mrz
20

Das ist Mahnsinn…

Mahnbescheid, Reaktion des Schuldners Zahlt der Schuldner trotz Mahnung nicht, kann ein gerichtlicher Mahnbescheid beantragt werden (Bildquelle: pixabay) Ein Mahnbescheid ist für den Empfänger nicht unbedingt erfreulich. Für den Unternehmer stellt er jedoch ein wichtiges Rechtsmittel dar, um die Gegenleistung für die erbrachte Leistung einzufordern. In der mündlichen Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) werden deshalb auch … Weiterlesen »

Mrz
11

Mit Haus und Hof…

KG, Haftung Komplementäre haften unmittelbar, unbeschränkt und gesamtschuldnerisch (Bildquelle: pixabay) Haftungsfragen spielen in der Wirtschaft eine große Rolle. Aus diesem Grund wird die Thematik auch gerne in der mündlichen Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) aufgegriffen, etwa im Hinblick auf die Haftung bei der KG. In seinem kostenlosen Schulungsvideo erläutert Deutschlands Schnell-Lernexperte Dr. Marius Ebert die Zusammenhänge … Weiterlesen »

Feb
22

Vorsicht, Stufe!

Kapitalbedarfsplanung, Vorgehen Bei der Kapitalbedarfsplanung sind drei Stufen zu bewältigen (Bildquelle: pixabay) Ohne Moos nix los – das gilt auch für Unternehmen. Doch vor einer möglicherweise erforderlichen Kreditaufnahme steht zunächst die Frage, wieviel Kapital denn überhaupt benötigt wird. In der mündlichen Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) wird deshalb auch das Vorgehen bei der Kapitalbedarfsplanung abgefragt. Deutschlands … Weiterlesen »

Feb
11

Take it ISO…

ISO-Zertifizierung, Vor- und Nachteile Die ISO-Zertifizierung hat ihre Vor- und Nachteile (Bildquelle: pixabay) Die ISO-Zertifizierung wird in der Wirtschaft immer bedeutsamer. Doch sie hat nicht nur Vorteile, sondern auch Nachteile. Diese werden in der mündlichen Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) denn auch gerne in Form einer Doppelfrage abgefragt, etwa in der Form: “Nennen Sie Vorteile und … Weiterlesen »

Jan
22

Legal “abgezogen”

Was ist das Abzugsverfahren? Beim Abzugsverfahren wird die Lohnsteuer direkt an das Finanzamt abgeführt (Bildquelle: pixabay) Nicht nur zur Weihnachtszeit klagen viele Arbeitnehmer über die vielen Abzüge, wenn sie ihre Lohnabrechnung durchsehen. Da es sich hier um einen Begriff aus der Wirtschaft handelt, wird er auch für die mündliche Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) relevant. Auch … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «