Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Jul
29

Systemrelevante Ausbildung von Senioren-Assistenten

Systemrelevante Ausbildung von Senioren-Assistenten

HELP Akademie Seminare in Corona-Zeiten

Ausbildung in Corona-Zeiten.

Die HELP Akademie als systemrelevanter Ausbilder von Senioren-Assistenten und Berufsbetreuern.

Anlässlich der vielen Einschränkungen durch Corona-Auflagen möchten wir unser Sicherheits-Konzept für die Kurse bis Ende 2020 kurz vorstellen:

Die Akademie-Ausbildung während der Corona-Zeiten wird in der bekannt hohen Qualität angeboten.

Damit dies auch für unsere Schüler trotz Abstandsregeln und Schutz so angenehm wie möglich ist, haben wir einige Änderungen der Schulungs- Räume ungesetzt.

Einzeltische mit Abstand zu nächsten Teilnehmer von 1,50 mtr. und maximal 12 Teilnehmer

oder alternativ Glas-Trennwände zwischen den Tischen

Mund/Nasenschutz nur in den Pausen und beim Verlassen der Arbeitstische

Pausen im freundlichen Innenhof oder im Überdachungsbereich oder im Außengelände

Regelmäßige Belüftung durch großzügige, teils gegenüber liegende Fenster

Keine Papierdokumente und Handouts sondern elektronische Übermittlung oder Sticks

Dozenten mit Schutzschild oder Mund/Nasenschutz

HELP Akademie steht für Hilfe durch Experten für Lebensqualität im Alter mit Prüfung und Zertifikat.

Die HELP Akademie Ausbildung soll auch in diesen Zeiten den gehobenen Anspruch der Teilnehmer und auch für deren spätere Klienten, also die Senioren, ausdrücken.

Die Systemrelevanz:

Dies ergab sich aus dem großen und derzeit besonders steigenden Bedarf der Betreuung von Seniorinnen und Senioren über die Pflege hinaus bzw. schon vor der Inanspruchnahme der Pflege. Es sind gemäß aktueller demographischer Zahlen ca. 13 Mio. über 70-jährige Senioren in Deutschland, 1,5 Mio. über 70-jährige Senioren in Österreich und 1,4 Mio. über 70-jährige in der Schweiz, die bereits heute eine Betreuung bzw. Begleitung benötigen. Der Anteil der alleinstehenden Personen nimmt dabei mit jedem Jahr um ca. 15 % zu. Die Unterstützung durch die Familie/Kinder nimmt dagegen deutlich ab. Sie ist wegen der eigenen beruflichen Belastung und/oder dem entfernten Wohnort nicht mehr gewährleistet.

Die Ausbildung:

HELP hat ein Ausbildungskonzept entwickelt, dass sich aus der Praxis für die Praxis ergeben hat. Das Ziel ist es anspruchsvolle Senioren perfekt in allen Belangen des Alltags zu begleiten, zu betreuen unterstützen, so dass diese möglichst lange oder für immer im eigenen zu Hause bleiben können. Die Senioren erhalten Lebensfreude und Mobilität und dadurch auch Lebensqualität zurück und die Ange-hörigen sind deutlich entlastet. Gerade in den Corona-Zeiten ist eine gute Betreuung lebensnotwendig.

Das Ziel:

Möglichst sehr gut ausgebildete TOP-Seniorenexperten & Gesellschafter in der Seniorenassistenz auf einen neuen Berufszweig bestens vorzubereiten und diese so wichtige und wertvolle Dienstleistung neben den pflegenden Berufen zu etablieren, Gleichzeitig die Corona-Richtlinien korrekt umsetzen.

Die Umsetzung:

HELP Akademie ist international aufgestellt, da das demographische Problem die gesamte EU betrifft. Die Seminare der Sommer und Herbstsemester finden in diesem Jahr in besonders großzügigen Räumen in München statt.

Die Akademie wurde gegründet für eine internationale Tätigkeit. 2016 hat die Ausbildung in der Betriebstätte in München mit einem hochqualifizierten Dozententeam begonnen. Den Antrag auf die Anerkennung als Bildungseinrichtung hat die Regierung von Oberbayern ausführlich geprüft und diesem auf Dauer bereits 2016 stattgegeben. Die AZAV-Trägerzulassung der Akademie wurde vom TÜV-Süd bereits zum dritten Mal erteilt.

Das Know-how:

Das Profiwissen der Gründerin, die ihre internationalen Erfahrungen einbringt, gepaart und unterstützt durch optimale und hoch qualifizierte Dozenten, die für diesen Bereich gewonnen werden konnten:

Engagierte Ärzte verschiedener Fachrichtungen, Diplompsychologen, Psychotherapeuten, Physio-therapeuten, Dozenten mit Lehraufträgen an Universitäten, auch aus den Bereichen Ernährung und Rechtskunde sowie Sicherheit, Juristen, Versicherungen, Marktwirtschaft und Marketing sind die Garanten für eine optimale Ausbildung. Die weitere und zukünftige Unterstützung erhalten die Teilnehmer durch die HELP Akademie über kontinuierliche Vertiefung in Form von Aufsatzfortbildungen der einzelnen Fächer und ein gut funktionierendes Netzwerk.

Das Ergebnis:

Das HELP-Ausbildungskonzept mit Prüfung und Zertifikat sorgt für hochqualifizierte und motivierte Senioren-Experten & Gesellschafter in der Seniorenassistenz, die mit Ihrer so wichtigen und nötigen Dienstleistung eine große Lücke in der Seniorenbetreuung schließen.

Dadurch finden sie für sich selbst eine neue berufliche Erfüllung, in der Selbständigkeit eine entsprechende Entlohnung und eine große soziale Anerkennung.

Die Help-Akademie München ist eine AZAV-zertifizierte, staatlich geprüfte & anerkannte Erwachsenenbildungseinrichtung

Firmenkontakt
HELP-Akademie- die zertifizierte Bildungseinrichtung
Help Akademie
Fürstenrieder Str 279 a
80335 München
089-21 54 59 20
info@help-akademie.de
https://www.help-akademie.de

Pressekontakt
HELP Akademie München- AZAV-zertifizierter QM-Beauftragter, Marketing und Presse
Theo Stamm
Fürstenrieder Strasse 279 a
80332 München
08921543305
marketing@help-akademie.de
http://www.help-akademie.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«