PromoMasters mit LBS bei der Tourismusmesse in Tirol

Michael Kohlfürst, Geschäftsführer von www.PromoMasters.at, zeigt im Rahmen der Tourismusmesse in St. Johann in Tirol am Freitag, den 30. März 2012, wie Gastronomen und Hoteliers Location Based Services in ihren touristischen Marketing-Mix integrieren.
PromoMasters mit LBS bei der Tourismusmesse in Tirol
PromoMasters mit LBS bei der Tourismusmesse in Tirol

Michael Kohlfürst, Geschäftsführer von www.PromoMasters.at, zeigt im Rahmen der Tourismusmesse in St. Johann in Tirol am Freitag, den 30. März 2012, wie Gastronomen und Hoteliers Location Based Services in ihren touristischen Marketing-Mix integrieren.

Internetfähige Mobiltelefone, Smartphones und Tablet-PCs erobern den Alltag. Die Folge: Das Web 2.0, seine Social Media Dienste und Netzwerke werden immer mobiler. Location Based Services (LBS) wie Google+, Foursquare, Gowalla & Co boomen. Speziell für die Tourismusbranche eröffnen sich dadurch neue kreative Vermarktungschancen.

Der Grund: Nutzer brauchen mobile Dienste vorwiegend, wenn diese unterwegs sind – sprich in Urlaub und Freizeit. Für Gastronomen und Hoteliers der ideale Zeitpunkt, deren reisende Gäste – und solche, die es werden sollen – direkt von der Straße in ihre Location zu holen. Die Werbemöglichkeiten sind hierbei vielfältig. Sie reichen von Sonderangeboten für neue Gäste bis zu speziellen Rabatten für Stammgäste.

“Der Einsatz von LBS ermöglicht für Gastronomie und Hotellerie enorme virale Effekte. Selbst kleinere Hotels und Pensionen erreichen mit Location Based Services große Aufmerksamkeit – ohne großen Aufwand und kostenfrei”, so Michael Kohlfürst. Darüber hinaus sei es möglich, die Kommunikation zwischen den Gästen mit zu verfolgen. Touristiker könnten so Meinungen über die eigene Location evaluieren und dadurch besser auf geäußerte Bedürfnisse und Kritiken eingehen, um gegebenenfalls Änderungen vorzunehmen, erklärt der langjährige Online Marketing Spezialist.

Bei Location Based Services präsent zu sein ist nicht nur wegen der zahlreichen kostenfreien Werbemöglichkeiten bedeutend: “Auch der Erfolg in Suchmaschinen und die Auffindbarkeit im Web 2.0 wird in Zukunft davon abhängig sein, ob Besucher und Gäste in LBS zeigen, dass ein Unternehmen beliebt ist – oder eben nicht”, betont Kohlfürst.

In seinem Vortrag “Location Based Services -denn was nützt der schönste Ort, wenn er nicht zu finden ist?” erklärt er das wirkungsvolle Zusammenspiel zwischen Mobiltelefon, Social Media und LBS. Teilnehmer lernen zu verstehen, welche Vorteile sich für sie als Gastronomen und Hoteliers durch den Einsatz von Google+, Foursquare, Gowalla & Co ergeben. Praxisorientierte Beispiele erleichtern den Zugang zu den zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten der innovativen Marketinginstrumente.

Weiterführendes LBS-Seminar gewinnen!

Alle Teilnehmer des Location Based Services Vortrags von Michael Kohlfürst nehmen automatisch an der Verlosung eines Gutscheins im Wert von 249,- Euro für ein weiterführendes LBS-Seminar am 24. April 2012 in Salzburg teil.

PromoMasters Messestand:

PromoMasters Online Marketing ist auf der Tourismusmesse auch als Austeller vertreten. Von 13:00 bis 20:00 Uhr steht Michael Kohlfürst bei Fragen rund um das Thema Location Based Services zur Verfügung.

Über die Tourismusmesse:

Die Tourismusmesse der Region Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol – Oberndorf – Kirchdorf – Erpfendorf informiert über Neuigkeiten im Tourismus und beantwortet offene Fragen aus erster Hand. Zahlreiche Aussteller geben Tipps und Informationen in ungezwungener Atmosphäre. Zusätzlich halten Marktprofis Vorträge zu verschiedenen Themen der Tourismusbranche. Unter allen Besuchern werden Sachpreise verlost.

Über Michael Kohlfürst:

Michael Kohlfürst, Gesellschafter von PromoMasters Online Marketing Ges.m.b.H., hat sich den Themen Suchmaschinen-Eintrag, SEO, SEM, Suchmaschinen-Management und Online-Marketing verschrieben. Er zählt zu den Pionieren in Österreich, die sich mit professioneller Suchmaschinen-Optimierung befassen. Als SEO-Spezialist setzt Michael Kohlfürst seither SEM-Lösungen für seine Kunden um. “Online-Marketing ist ein spannendes und dynamisches Feld, in dem es stets gilt, auf dem letzten Stand zu sein”, so Michael Kohlfürst.

Facts:

Der Vortrag: Location Based Services -denn was nützt der schönste Ort, wenn er nicht zu finden ist?
Der Vortragende: Michael Kohlfürst, Online Marketing Spezialist und Gesellschafter von PromoMasters Online Marketing Ges.m.b.H. www.promomasters.at
Ort: Kaisersaal in St. Johann in Tirol, Bahnhofstraße 3, A-6380 Sankt Johann in Tirol
Termin: am Freitag, den 30. März 2012
Zeit: von 16:45 bis 17:30 Uhr
Infos und Anmeldung: http://www.kitzalps.cc/de/tourismusmesse.html

Pressekontakt:

PromoMasters Online Marketing Ges.m.b.H.
Frau Sabine Lackner
Waldbadstraße 4
5081 Anif Salzburg
Österreich
Telefon: +43 6246 76286-0
Fax: +43 6246 76286-14
E-Mail: info@promomasters.at
www.PromoMasters.at
Die Suchmaschineneintrag Spezialisten von PromoMasters führen Optimierung Anmeldung und den Eintrag in Suchmaschinen durch. In einer Suchmaschine eine gute Positionierung durch Suchmaschinenanmeldung zu erreichen, das Anmelden und die Registrierung ist möglich durch Web Promotion von PromoMasters Suchmaschineneintrag. Bekanntmachen durch Registrieren und Plazierung nennt man auch Sitepromotion oder Website Netpromotion. Als Promotionagentur und Rankingservice sind die Spezialisten und Profis unserer Firma als Dienstleister für Ihr Unternehmen auf Eintragung und Webpromotion spezialisiert. Neben Beratung, Schulung und Seminare ist unser Internet Marketing Eintragsservice für Firmen in Österreich Deutschland Schweiz und International tätig.

PromoMasters Online Marketing Ges.m.b.H
Sabine Lackner
Waldbadstraße 4
5081 Anif
info@promomasters.at
+43 6246 76286-0
http://www.PromoMasters.at