Pferdegestütztes Training für Führungskräfte und Manager

Der Schloßhof Hain in Küps ist neuer Kooperatiospartner und zugleich der dritte Standort für die pferdegestützten Trainings- und Coachingmaßnahmen für Führungskräfte und zur Persönlichkeitsentwicklung der Portapatet GbR.

Pferdegestütztes Training für Führungskräfte und Manager

Drei Säulen von Leadership

Zwischen Bamberg und Coburg liegt der malerische Ort Hain/Küps. In dem liebevoll restaurierten Schloßhof finden die Trainings- und Coachingmaßnahmen mit und ohne Pferde statt. Die ruhige und inspirierende Lernatmosphäre in einer idyllischen Umgebung, unterschiedliche, professionell ausgestattete Seminarräume bieten viel Raum für Ideen und Emotionen. Seminarstandorte: Portapatet

Wie können Pferde die Tätigkeit als Führungskraft oder die Persönlichkeitsentwicklung unterstützen?

Die gemeinsame Geschichte von Mensch und Pferd reicht tausende von Jahren zurück und hat unsere Alltagssprache bedeutungsvoll geprägt: Da nehmen Führungskräfte Mitarbeiter an die Kandare, ziehen die Zügel etwas fester an oder lassen die Zügel schleifen. Manager versetzen Ihre Teams auf Trab. Man sitzt schon mal auf dem hohen Ross oder aber fest im Sattel, zäumt das Pferd von hinten auf oder hat es mit Steigbügelhaltern zu tun, …
In der Begegnung mit dem Menschen ist der Trainingspartner Pferd ein klarer und unbestechlicher Spiegel der eigenen Wirkung. Als Herdentiere ordnen sich Pferde demjenigen bereitwillig unter, dem sie aufgrund überzeugender Ausstrahlung und sozialer Kompetenz vertrauen können. Zielbewusstsein, Authentizität, mentale Stärke, klare Kommunikation sind positive Charaktereigenschaften und zeichnen eine moderne Führungskraft aus. Pferde honorieren diese Eigenschaften in dem sie diesem Menschen folgen.

Führungskräftetraining Im Training erhält jeder Teilnehmer in der Bodenarbeit mit unseren Pferden fortlaufend eine unmittelbare Rückmeldung auf das eigene situationsbezogene Verhalten. Ausschlaggebend dabei ist nicht der soziale oder berufliche Status, sondern die Authentizität im Auftreten, die Körpersprache und die Wirkung des intuitiven Verhaltens in der konkreten Situation.

Das Konzept: pferdegestütztes Training und Coaching hat sich seit 1996 als Bestandteil des Angebots zu Führungskräfteentwicklung und zur Personalentwicklung fest etabliert und hebt sich damit von vielen exotischen, aber eher kurzlebigen Trends der Weiterbildungsszene ab.

Die Portapatet GbR ist ein Weiterbildungsinstitut für berufliche Weiterbildung von Fach- und Führungskräften in Vertrieb und Marketing. Neben pferdegestützten Trainings, bei denen insbesondere die emotionale Intelligenz und soziale Kompetenz (“Soft skills”) im Fokus stehen, werden seit vielen Jahren Business-Workshops, Management-Seminare und Trainings durchgeführt. Schwerpunkte sind Führungskräfteentwicklung, erfolgreiche Kommunikation und Verhandlungstechnik. Die Portapatet GbR ist Mitglied in den Qualitätssicherungsverbänden EAHAE und EQPferd.

Portapatet GbR
Ulrich Striebl
Am Pfaffenberg 7
96170 Lisberg
0174/3063950
striebl@portapatet.de
http://www.portapatet.de