Trendjobs 2021: Digital, vernetzt und kreativ

Mit einer IHK-zertifizierten Weiterbildung neue berufliche Wege einschlagen

Trendjobs 2021: Digital, vernetzt und kreativ

Die Corona-Pandemie hat viele Branchen und Berufe vor enorme Herausforderungen gestellt. Kurzarbeit, Entlassungen, anhaltende Schließungen und Berufsausübungsverbote zwingen nun viele Arbeitnehmer zunehmend zum Umdenken. Aktuelle Studien zeigen, welche Berufe sich als besonders krisenresistent erwiesen haben und welche Branchen in Zukunft Perspektiven versprechen. Wenig verwunderlich: Besonders zukunftssicher ist eine Beschäftigung im digitalen Umfeld, speziell dem Online Marketing und E-Commerce.… mehr “Trendjobs 2021: Digital, vernetzt und kreativ”

Bedeutung von Praktika in Pflegeberufen

Wie wichtig ist ein Praktikum in einem Gesundheitsberuf? Im Gespräch mit Moritz Bausch, Berlin/Papenburg, von Oliwer Mikus, Personalvermittlung Sedulus Sp. z. o o.

Bedeutung von Praktika in Pflegeberufen
Oliwer Mikus / Sedulus Sp. z o. o. Personalvermittlung

Erst durch ein Praktikum wird vielen klar, was sie wollen und vor allem was sie zu erwarten haben. Wir fragen Moritz Bausch, IB Absolvent des englischen Internats Rossall School in Fleetwood, Großbritannien, momentan in der Berufsausbildung OTA im Gesundheitswesen.… mehr “Bedeutung von Praktika in Pflegeberufen”

Hightech Region Karlsruhe und Vorzeigeunternehmen ziehen Talente in KI, IT und E-Learning

-time4you auf der KIT Karrieremesse – Wenn digitale Pioniere auf künftige Entwickler und Digitalexperten treffen

Hightech Region Karlsruhe und Vorzeigeunternehmen ziehen Talente in KI, IT und E-Learning
Bildrechte: www.time4you.de

Karlsruhe, Mai 2021 – Es gibt viele gute Gründe sich digital auf der KIT Karrieremesse, der jährlichen Firmenkontaktmesse des KIT-Career-Service, umzuschauen. Die Hightech Region rund um Karlsruhe ist beliebt und bietet hervorragende Gelegenheiten für Studierende, Promovierende und Alumni des KIT, um wichtige Kontakte für den Eintritt ins Berufsleben zu knüpfen.… mehr “Hightech Region Karlsruhe und Vorzeigeunternehmen ziehen Talente in KI, IT und E-Learning”

Stiftung Digitale Bildung auf der Bildungsmesse “didacta 2021”

BRAINIX setzt aktuelle Didaktik in innovative Lernprogramme um

Stiftung Digitale Bildung auf der Bildungsmesse "didacta 2021"

Germering, 4. Mai 2021. Auf der Bildungsmesse didacta, die vom 10. bis 12. Mai online stattfindet, ist in diesem Jahr erstmals die gemeinnützige Stiftung Digitale Bildung vertreten. Die 2019 gegründete Stiftung hat sich das Ziel gesetzt, mit der nach aktueller Didaktik und neurowissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelten Lernsoftware BRAINIX den Lernerfolg an den Schulen in Deutschland deutlich zu steigern.… mehr “Stiftung Digitale Bildung auf der Bildungsmesse “didacta 2021””

Pressemitteilung vom Manager Institut: Weiterbildungsbranche im Umbruch

Pressemitteilung

 

Berufliche Weiterbildung: Eine Branche muss sich neu erfinden

Pandemie beschleunigt Umbruch

München, am 04. Mai 2021 – Von Kurzarbeit bis zur Insolvenz: Die Weiterbildungsbranche steckt in einer Krise. Schon beim ersten Lockdown mussten bundesweit 77 % aller Seminare abgesagt werden. Und nach über einem Jahr hat sich die Lage für die meisten Anbieter nicht durchgreifend verbessert, auch wenn Präsenzveranstaltungen unter Auflagen wieder möglich sind.… mehr “Pressemitteilung vom Manager Institut: Weiterbildungsbranche im Umbruch”

Kreativität im Bauwesen

Kreativität im Bauwesen

Veränderungen machen auch vor der Baubranche keinen Halt. Daher hat die Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH ihr Fort- und Weiterbildungsangebot auf veränderte Inhalte und Bedarfe von IngenieurInnen und ArchitektInnen angepasst. Sie haben ein spannendes Konzept entwickelt, welches sich ganz besonders an Nachwuchskräfte richtet:

Mit einer Mischung aus neuen Inhalten und Formaten, z. B. Live-Interviews und Online-Live-Seminaren, möchten sie junge Menschen erreichen, den Beruf des Bauingenieurs stärken und die Entwicklung neuer Kompetenzen unterstützen.… mehr “Kreativität im Bauwesen”

Der E-Euro – virtuelle Geldbörse – die Welt verändert sich – Einschätzungen und Meinungen

Die Zukunft des Geldes wird sich digital abspielen. Die Europäische Zentralbank ließ verlauten einen E-Euro einzuführen. Ein Interview mit Dr. Peter Riedi von der EM Global Service AG und der Frage: wie ist sind die Prognosen zu diesem Thema?

Der E-Euro - virtuelle Geldbörse - die Welt verändert sich - Einschätzungen und Meinungen
Goldbarren / EM Global Service AG

Die Europäische Zentralbank (EZB) führte bereits im vergangenen Jahr Gespräche über die Einführung eines digitalen Euros, dem sogenannten E-Euro.… mehr “Der E-Euro – virtuelle Geldbörse – die Welt verändert sich – Einschätzungen und Meinungen”

Teilnehmerstimme zur Yoga-Trainer-B-Lizenz

Teilnehmerstimme zur Yoga-Trainer-B-Lizenz
Der Lehrgang Yoga-Trainer/in-B-Lizenz der BSA-Akademie

Jana Linzenich arbeitet in der Linzenich Gruppe, einem Gesundheitsunternehmen, das ihr Mann gemeinsam mit seinen beiden Brüdern leitet. Das Unternehmen wurde 1982 gegründet und beschäftigt heute über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 11 Standorten im Großraum Köln und Umgebung. Die Fitnesstrainerin absolvierte vor Kurzem den Lehrgang “Yoga-Trainer/in-B-Lizenz” an der BSA-Akademie. Wir haben mit ihr über ihre Eindrücke gesprochen.… mehr “Teilnehmerstimme zur Yoga-Trainer-B-Lizenz”

Prüfungen und Ausbildung in Tai Chi Chuan online

Trainer-Ausbildung online jederzeit möglich

Prüfungen und Ausbildung in Tai Chi Chuan online

Die Ausbildung zum Tai Chi Trainer ist die erste Stufe auf dem Weg zum Tai Chi Chuan Lehrer. Der Lehrer hat eine Unterrichtszeit von mindestens 6 Jahren und ist für viele Menschen nicht vorstellbar, da die Lernzeit so lange erscheint.

Die Zwischenstufe ist der Kursleiter für Tai Chi Chuan mit einer Ausbildungszeit von drei Jahren. In der Wu Wei Akademie wird eine Intensivausbildung angeboten, die eine entsprechende Vorbildung von mindestens einem Jahr voraussetzt und dann über zwei Jahre stattfindet.… mehr “Prüfungen und Ausbildung in Tai Chi Chuan online”

Kunststoff als Werkstoff mit Perspektiven

Kunststoff als Werkstoff mit Perspektiven
Peter Kuhne, Stefan Hagen und Thomas Wildt bei der Pressekonferenz der Kunststoff-Initiative

Kunststoff als Werkstoff mit Perspektiven. Unter diesem Motto haben sich sieben Unternehmen und Organisationen aus der Region Bonn/Rhein-Sieg zur Kunststoff-Initiative zusammengeschlossen: Dr. Reinold Hagen Stiftung, Hennecke GmbH, Kautex Maschinenbau GmbH, Kuhne Group, LEMO Maschinenbau GmbH, Siegfried Pohl Verpackungen GmbH und die Reifenhäuser Gruppe. Sie repräsentieren fast 2.200 Arbeitsplätze und über 100 Ausbildungsplätze.… mehr “Kunststoff als Werkstoff mit Perspektiven”