Mehr echte Berliner, mitten in Berlin

Hotel Berlin, Berlin setzt auf neues Personalauswahl-Konzept
Mehr echte Berliner, mitten in Berlin

In Hotels herrscht ein stetes Kommen und Gehen. Das ist auch im Hotel Berlin, Berlin, dem drittgrößten Hauptstadt-Hotel, nicht anders. Was bei den Gästen durchaus wünschenswert ist, wünscht man sich hingegen keinesfalls im Personalbereich des renommierten Hauses. Ganz im Gegenteil: Das Hotel Berlin, Berlin setzt auf langjährige Mitarbeiter und will die hohe Fluktuation, die in der Hotellerie häufig zu beobachten ist, auf ein Minimum reduzieren.… mehr “Mehr echte Berliner, mitten in Berlin”

Körperspache

Von der Bedeutung der nonverbalen Kommunikation
Körperspache

Wenn wir einem Menschen »Scharfsicht« oder »Intuition« nachsagen, dann beziehen wir uns, technisch gesprochen, auf seine oder ihre Fähigkeit, die nonverbalen Signale eines anderen zu erkennen und mit seinen Worten zu vergleichen.

Kommunikationsforscher haben herausgefunden, dass eine Botschaft zu 7 Prozent verbal ist (betrifft allein die Worte), zu 38 Prozent vokal (betrifft die Nuancen der Stimmlage und stimmliche Äußerungen ohne Worte) und zu 55 Prozent nonverbal (betrifft die Körpersprache).… mehr “Körperspache”

Erfolgreiche Burnoutprävention mit den BurnoutWatchers®

Burnout vermeiden und den Weg aus der Burnout Spirale finden
Erfolgreiche Burnoutprävention mit den BurnoutWatchers®

München, 31. März 2011 – Dr. Matthias Braun ist Coach und Burnout Experte. Seine Mission ist die nachhaltige Burnout Prävention. Er sieht akuten Handlungsbedarf in zwei Richtungen: Aufklärung und Prävention sowie die Notwendigkeit der Schaffung eines diskreten Instruments, um vorhandenen Burnout wirkungsvoll aufzulösen. Basierend auf seinem psychologischen Wissen und seiner langjährigen Erfahrung hat Dr.… mehr “Erfolgreiche Burnoutprävention mit den BurnoutWatchers®”

G8, was nun? Zeit nutzen, Sprachen lernen

2011 wird das Sprachenjahr. Wegen der Verkürzung der gymnasialen Schulzeit von 9 auf 8 Jahre (G8) in Bayern und Niedersachsen werden gleich 2 Jahrgänge ihr Abitur 2011 ablegen. Das hat auch Folgen für die Universitäten, die nach dem Abitur 2011 eine hohe Zahl von Studienanfängern erwarten. Zudem: durch den Wegfall der Wehrpflicht dürfte der Andrang an den Unis noch größer ausfallen als ohnehin erwartet.
mehr “G8, was nun? Zeit nutzen, Sprachen lernen”

5 Sterne Redner vermitteln Finanz- und Wirtschaftskompetenz

5 Sterne Redner vermitteln Finanz- und Wirtschaftskompetenz

Zukünftige Trends, Religion und Wirtschaftsethik
Was wäre eine erfolgreiche Wirtschaftsplanung ohne die Auseinandersetzung mit dem, was kommt und die realistische Einschätzung zukünftiger Trends? Deutschlands derzeit innovativster Trendforscher, Visionär und 5 Sterne Redner Sven Gabor Janszky, beschreibt in seinen faszinierenden Vorträgen und in seinem Buch „Lebenswelten 2020“ die Geschäftsmodelle und Lebenswelten der Zukunft.

Für werteorientierte Unternehmensführung und Wirtschaftsethik steht bei den 5 Sterne Rednern Anselm Bilgri.… mehr “5 Sterne Redner vermitteln Finanz- und Wirtschaftskompetenz”

Elternprotest gegen Turbo-Abitur

Elterninitiative fordert die Wiedereinführung von 13 Schuljahren an Berliner Gymnasien

Berlin, 31. März 2011

Am 12. Februar 2011 hat die Initiative „Wiedereinführung von 13 Schuljahren an Berliner Gymnasien“ unter http://www.petitiononline.de/petition/wiedereinfuehrung-von-13-schuljahren-an-berliner-gymnasien/263 eine Online-Petition gestartet, um die Stimmung unter den Berliner Eltern zu diesem Thema zu erkunden und um den Senat auf die Zustände an den Berliner Gymnasien aufmerksam zu machen.

Mehr als 3.000 Menschen, darunter Ärzte, Psychologen, Professoren, Lehrer, Prominente, haben die Petition bereits unterzeichnet!… mehr “Elternprotest gegen Turbo-Abitur”

Frauen in Führungspositionen verdienen deutlich weniger als Männer

Auch in der heutigen Zeit ist noch keine Entgeltgleichheit zwischen Frau und Mann erreicht.

Auch in der heutigen Zeit gibt es zwischen Frauen und Männern nach wie vor gravierende Unterschiede hinsichtlich des Bruttoverdienstes. Wie das Statistische Bundesamt letzte Woche mitteilte, verdienen Frauen rund 25% weniger als ihre männlichen Kollegen in vergleichbaren Positionen. Demnach erhalten beispielsweise Frauen in führenden Position durchschnittlich 3700 Euro monatlich, während die Gehälter der Männer in ähnlichen Positionen bei rund 4900 Euro liegen.… mehr “Frauen in Führungspositionen verdienen deutlich weniger als Männer”

Sechs Tipps für mehr Produktivität

Erfolgsgeheimnis Effizienz: Zeitmanagement 3.0
Sechs Tipps für mehr Produktivität

Ob Ein-Mann-Betrieb, Führungskraft eines 25-Personen-Teams oder Unternehmer: Zeitmanagement ist ein ernstes Geschäft! Tatsächlich ist das Verwandeln von Zeit in Geld sogar das wichtigste Geschäft für uns alle. Viele Unternehmer und Führungskräfte verdrängen diese Tatsache und arbeiten mit einem veralteten Zeitmanagement. Die Folge: Unser Tag könnte inzwischen gut und gerne 48 Stunden haben, ohne dass wir es schaffen würden, alles zu erledigen.… mehr “Sechs Tipps für mehr Produktivität”

Medienhochschulkompass informiert über das Medien Studium

Medienhochschulkompass informiert über das Medien Studium

Vor über 3 Jahren ist er als studentisches Projekt entstanden, nun kehrt er in neuer Aufmachung und aktualisierten Inhalten zurück. Der Medienhochschulkompass ist eine optimale Anlaufstelle, wenn es um die Wahl des richtigen Medien Studiums geht. Das Portal fasst alle Medien Studiengänge in Deutschland in einer Datenbank zusammen.

Unabhängige Informationen zu allen Studienmöglichkeiten im Bereich der Medien – Das war schon seit seiner Entstehung das Ziel des Medienhochschulkompasses.… mehr “Medienhochschulkompass informiert über das Medien Studium”

Der richtige Einsatz rhetorischer Mitteln beim frei Sprechen.

Rüdiger Vogel gibt auf seinem Blog Ratschläge und Informationen zum Thema Rhetorische Mittel zum frei Sprechen.
Der richtige Einsatz rhetorischer Mitteln beim frei Sprechen.

Nicht nur Manager und Politiker träumen davon, dass bei einer Rede Ihr Publikum über eine halbe Stunde aufmerksam und gespannt den Ausführungen lauscht und sich am Ende mit tosendem Beifall bedankt.
Rüdiger Vogel, ein anerkannter Rhetorik Experte und selbst seit 20 Jahren erfolgreicher Redner gibt auf seinem Blog – rhetorische Mitteln Ratschläge und Informationen zum Thema Rhetorische Mittel zum frei Sprechen.… mehr “Der richtige Einsatz rhetorischer Mitteln beim frei Sprechen.”