Fernlernen so günstig wie nie

Zahlreiche Zuschüsse helfen bei der Realisierung von Weiterbildungsvorhaben – Thomas Vogel, Berater für Fördermöglichkeiten bei der Studienberatung des ILS, hilft dabei, die richtige Finanzspritze zu finden.
Fernlernen so günstig wie nie

Wer sich weiterbildet, eröffnet sich neue Optionen – sei es die persönliche Weiterentwicklung, der gewünschte Karriereschritt, der Sprung in die Selbstständigkeit oder der Wechsel in einen neuen Beruf. Bund und Länder haben eine ganze Reihe Fördermöglichkeiten etabliert, die zur Finanzierung von berufsbezogenen Fortbildungen genutzt werden können.… mehr “Fernlernen so günstig wie nie”

Warum scheitern viele Studenten?

Wie Zeitmanagement nicht nur Studenten helfen kann

Am Freitag den 11. März 2011 endete in Deutschland die lange Nacht der Studenten. In Universitäten trafen sich viele Studenten um in 24 Stunden dringende Projekte und Hausarbeiten zu beenden. In Bielefeld begleitete ein Team der Lokalzeit OWL des Westdeutschen Rundfunks die Studenten. Sie interviewten diese am Anfang und am Ende der 24 Stunden.… mehr “Warum scheitern viele Studenten?”

Do students have to suffer?

How time management can help not only students and what’s all about it

On Friday, 11th of March 2011 the long night of the students ended in Germany. In all universities in Germany students met for 24 hours to finish urgent works. In Bielefeld a team from the broadcasting channel “Lokalzeit OWL” interviewed several students in the beginning and the end of those 24 hours.… mehr “Do students have to suffer?”

Wer hat die besten Karten im Poker um Fachkräfte und Professionals?

Studie “Top Arbeitgeber Deutschland 2011” informiert umfassend über mehr als 100 Unternehmen in Deutschland
Wer hat die besten Karten im Poker um Fachkräfte und Professionals?

Die Kandidaten haben das Blatt in der Hand. Seit dem Anziehen der Wirtschaft suchen Unternehmen händeringend Arbeitskräfte. Jedes der 101 Unternehmen, die zu den “Top Arbeitgebern Deutschland 2011” gehören, sucht aktiv nach qualifizierten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Das Arbeitsangebot und die Benefits ist umfangreich – aber die Anforderungen an Erfahrung, Sozialkompetenz und Fachwissen der Kandidaten sind es ebenfalls.… mehr “Wer hat die besten Karten im Poker um Fachkräfte und Professionals?”

Praxisbezug und Fragen der Trainingskonzeption sind zentrale Auswahlkriterien für Train-the-Trainer-Ausbildungen

Praxisbezug und Fragen der Trainingskonzeption sind zentrale Auswahlkriterien für Train-the-Trainer-Ausbildungen

Hamburg, 11. März 2011. futureformat DGME® hat in einer Online-Umfrage, welche zwischen 7. Februar und 11. März 2011 mit 84 Teilnehmenden durchgeführt wurde, nach dem wichtigsten Entscheidungskriterium bei der Wahl einer Trainer-Ausbildung gefragt. Für mehr als ein Fünftel der Befragten stand eine starke Praxisorientierung der Anwendungsbezug in der Unternehmenspraxis an erster Stelle (22,6%). Danach folgten die Auseinandersetzung Unterstützung bei der Konzeption und Planung von Trainings (15,5%).… mehr “Praxisbezug und Fragen der Trainingskonzeption sind zentrale Auswahlkriterien für Train-the-Trainer-Ausbildungen”

Erfolgsgeschichte: Vom Küchenchef zum selbstständigen Eismann

Der Top-Arbeitgeber eismann präsentiert einen neuen Erfahrungsbericht in Video-Form
Erfolgsgeschichte: Vom Küchenchef zum selbstständigen Eismann

Mettmann, 14.03.2011 – Dass man bei eismann Karriere machen kann, lässt sich am Beispiel Christoph Schier aufzeigen: Seit 13 Jahren ist er sehr erfolgreicher Eismann in der Nähe von Frankfurt und berichtet im neuen Video des eismann-Jobportals über Selbstständigkeit, Spaß an der Arbeit und das, was die Arbeit bei eismann ausmacht.

Vor seiner Zeit bei eismann war Christoph Schier Küchenchef in einer Reha-Klinik, wurde dann aber arbeitslos.… mehr “Erfolgsgeschichte: Vom Küchenchef zum selbstständigen Eismann”

Wurzeln und Flügel

Eine Ausbildung ist viel mehr als nur der Erwerb bestimmter Fähigkeiten.
Wurzeln und Flügel

Mehr als 80 junge Menschen vertrauten in den letzten 10 Jahren den fürsorglichen Armen des Ratskellers in Leipzig. Mit Engagement, Optimismus und Tatendrang bilden Ingo Winkler, Jan Woithon und ihr Team junge Talente zu leidenschaftlichen Fachkräften aus. Und Talent haben in ihren Augen viele – es muss nur entdeckt werden.… mehr “Wurzeln und Flügel”

Selbständigkeit als Ausstieg aus der Arbeitslosigkeit!

Eigene Chefin in Essen.
Selbständigkeit als Ausstieg aus der Arbeitslosigkeit!

Essen. Für viele ist der Schritt in die Selbständigkeit der Weg aus der Arbeitslosigkeit. Gerade für Frauen bedeutet sie eine neue Perspektive, finanzielle Absicherung und anspruchsvolle berufliche Herausforderung.
Eines der wichtigsten Ziele in der Selbständigkeit ist es, Gewinn zu machen. Allein die gute Geschäftsidee reicht leider nicht, um erfolgreich zu sein. Zahlende Kunden müssen her! Der erste Stolperstein liegt also bereits im Weg.… mehr “Selbständigkeit als Ausstieg aus der Arbeitslosigkeit!”

Global Speakers Summit findet erstmals auf europäischem Boden statt

Nach Singapur 2005, Dubai 2007 und Kapstadt 2009 nun größtes Event der Global Speakers Federation (GSF) in Europa angekommen – “The Power of Possibilities” findet in Noordwijk/Niederlande statt
Global Speakers Summit findet erstmals auf europäischem Boden statt

(Noordwijk/Eichenau) Eine echte Premiere steht den deutschen und europäischen Business-Referenten ins Haus: Erstmalig hat die Global Speakers Federation (GSF), der weltweite Dachverband der nationalen Rednervereinigungen, den Zuschlag für den weltweit bedeutendsten Speaker-Event Global Speakers Summit nach Europa vergeben.… mehr “Global Speakers Summit findet erstmals auf europäischem Boden statt”

Fernstudium: berufsbegleitend zum Master im Wirtschaftsingenieurwesen

Wilhelm Büchner Hochschule bietet wissenschaftliches Aufbaustudium mit hohem Praxisbezug

Pfungstadt bei Darmstadt, 10. März 2011 – Wirtschaftsingenieuren eröffnet sich ein breites Tätigkeitsfeld – von der Logistik und Produktion über das Informations- oder Projektmanagement bis hin zu Marketing und Controlling. Sie sind gesuchte Führungskräfte, die an der Schnittstelle von Technik und Ökonomie die Geschicke eines Unternehmens in einem internationalen Aktionsfeld lenken. Die Wilhelm Büchner Hochschule bietet seit Jahresbeginn den 4-semestrigen berufsbegleitenden Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen an.… mehr “Fernstudium: berufsbegleitend zum Master im Wirtschaftsingenieurwesen”