Karriereplattform für Zeitsoldaten feiert 100.000sten Besucher.

Zielgruppe: Zeitsoldat
StartUp aus Minden bringt Bildungspartner und Zeitsoldat einfach & effektiv zusammen.
Karriereplattform für Zeitsoldaten feiert 100.000sten Besucher.

Minden. Knapp ein Jahr nach Start der Karriereplattform für Zeitsoldaten können DIENSTZEITENDE-Gründer Felix Klein und sein Team auf den 100.000sten Besucher ihrer Internetplattform http://www.dienstzeitende.de/ anstoßen.

Am 11. Oktober 2011 um 16:43 Uhr zeigte der Besucherzähler das runde Ergebnis an. Ein Nutzer aus Afghanistan hatte sich zu diesem Zeitpunkt wohl über die Bildungsangebote auf der Karriereplattform informiert. “Wir sind stolz darauf, bei unseren Nutzern so großen Zuspruch gefunden zu haben”, freut sich Felix Klein. “Dank Internet können sogar Soldaten, die gerade im Auslandseinsatz sind, unser Angebot wahrnehmen und sich über berufliche Möglichkeiten nach der Bundeswehr informieren.”

Das am 01.September 2010 gegründete Unternehmen “Dienstzeitende” bringt auf seiner Internetplattform Bildungsanbieter und Zeitsoldaten der Bundeswehr zusammen.

Soldaten auf Zeit (SaZ), die sich teilweise noch während der aktiven Dienstzeit für den zivilen Arbeitsmarkt fit machen wollen, finden auf der Webseite des StartUp-Unternehmens eine Vielzahl spannender Bildungsziele. Herzstück der Plattform ist die einzigartige Bildungsbedarfsanalyse, mit der jeder Soldat schnell seinen Weg durch den Weiterbildungsdschungel finden und seinen persönlichen Bildungsplan online erstellen kann. Weitere innovative Tools, wie ein Online-Rechner zur Ermittlung der Übergangsgebührnisse und der Übergangsbeihilfe (Abfindung), runden das spezielle Angebot für Zeitsoldaten ab.

Für Anbieter beruflicher Bildung stellt die Karriereplattform für Zeitsoldaten eine effektive Möglichkeit zur direkten Ansprache potenzieller Neukunden dar. Das Konzept von DIENSTZEITENDE hat sich in den vergangenen Monaten bewährt. Bisher haben sich über 100 Bildungspartner auf der Plattform positioniert, um auf diesem Weg auf sich und ihr Aus- und Weiterbildungsangebot aufmerksam zu machen. “Der Vorteil für unsere Kunden liegt auf der Hand: Wir haben eine klare Zielgruppe! Zeitsoldaten, sonst niemanden. Dies ermöglicht eine gezielte Ansprache nahezu ohne Streuverlust “, so Felix Klein.

Stolz sein können die Gründer der Karriereplattform für Zeitsoldaten im Internet im Übrigen nicht nur auf ihren 100.000sten Website-Besucher, sondern auch auf mittlerweile über 6.500 Fans beim Netzwerkanbieter Facebook.

Zeitsoldaten der Bundeswehr planen auf DIENSTZEITENDE kostenlos ihre Wiedereingliederung in das zivile Berufsleben. Anbietern beruflicher Bildung und Arbeitgebern bietet das Unternehmen aus Minden Zugang zur Zielgruppe Zeitsoldat.

DIENSTZEITENDE
Felix Klein
Cecilienstraße 11
32427 Minden
felix.klein@dienstzeitende.de
057140517855
http://www.dienstzeitende.de