Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Mrz
26

HALT/HASS-Seminar der SGS

Schulung zu HALT-Lebensdauerprüfung und HASS-Belastungstest

Schwachstellen in elektronischen Baugruppen identifizieren und die Qualität eines Serienproduktes überprüfen – in einem zweitägigen Seminar vermittelt die weltweit führende Prüf- und Zertifizierungsgesellschaft SGS theoretisches und praktisches Expertenwissen zu HALT (Highly Accelerated Life Testing) und HASS (Highly Accelerated Stress Screening). Der Praxisworkshop findet am 9. und 10. April 2013 bei der SGS in München statt und richtet sich an Mitarbeiter aus Produktion, Design- und Entwicklungsabteilungen sowie aus dem Qualitätsmanagement.

Im ersten Teil des Workshops vermitteln die SGS-Experten theoretisches Basiswissen sowie die Ziele und Vorteile von HALT und HASS. Am zweiten Tag steht die Praxis im Vordergrund: Am Beispiel eines Automobilzulieferers geht es detailliert um die Detektion von Zuverlässigkeitsindikatoren und deren Optimierung. Dabei wird “live” an der HALT-Anlage experimentiert. Zudem besteht natürlich die Möglichkeit, die einzelnen Labore am Standort (Umweltsimulation, Produktsicherheit, Elektromagnetische Verträglichkeit) zu besichtigen. Die Teilnahmegebühr beträgt 790 Euro.

Anmeldung und weitere Informationen unter: www.sgs-tuev-saar.com/workshop-halthass

Über die SGS-Gruppe Deutschland
Die SGS-Gruppe ist das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. 1878 gegründet, setzt die SGS mit Hauptsitz in Genf mit mehr als 75.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 1.500 Niederlassungen und Laboratorien global anerkannte Maßstäbe für Qualität, Sicherheit und Integrität.
In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent. Zu ihr gehören auch die SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH und die SGS-TÜV Saar GmbH. Im Auftrag von Herstellern, Händlern oder Regierungen sorgt die SGS mit zahlreichen Inspektions-, Überwachungs- und Prüfdiensten über alle Stufen der Wertschöpfungskette hinweg für mehr Sicherheit, mehr Effizienz und mehr Qualität.
Mehr Informationen unter: www.sgsgroup.de

Kontakt
SGS-Gruppe Deutschland
Torsten Laub
Rödingsmarkt 16
20459 Hamburg
040-30101-298
torsten.laub@sgs.com
http://www.sgsgroup.de

Pressekontakt:
SGS Germany GmbH
Torsten Laub
Rödingsmarkt 16
20459 Hamburg
040-30101-298
de.presse@sgs.com
http://www.sgsgroup.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»