Gesundheitsberufe zum Anfassen

SRH Fachschulen für Logopädie und Physiotherapie veranstalten am 20. Mai 2011 einen Tag der offenen Tür und ein Forum mit Fachvorträgen

Karlsruhe, 17. Mai 2011
Wie arbeiten Physiotherapeuten und Logopäden und wie werden sie ausgebildet? Welche Signale sendet der Körper bei Stress aus und welche Wege zur Stressbewältigung habe ich? Diese und viele weitere Fragen beantwortet das Team der SRH Fachschulen für Logopädie und Physiotherapie am 20. Mai 2011 von 14:00 bis 17:00 Uhr in der Benzstraße 5 in Karlsruhe.
Zum Tag der offenen Tür erwartet Interessierte ein abwechslungsreicher Nachmittag mit spannenden Vorträgen, Führungen und Mitmach-Aktionen. Besucher sind herzlich eingeladen die Fachschulen für Logopädie und Physiotherapie bei einer Hausführung von 14:00 bis 16:00 Uhr kennen zu lernen oder eines der zahlreichen Angebote rund um das Thema “Stressbewältigung” wahrzunehmen. Dozenten und Schüler der Physiotherapie zeigen Yogaübungen und bringen Besucher mit Bewegungsübungen und Wirbelsäulengymnastik in Schwung. Bei einer kurzen Stimmdiagnostik des Bereiches Logopädie erfahren sie, welche stimmlichen Stärken und Schwächen sie haben und auf was sie in Stresssituationen achten müssen. Eine Logopädiedozentin gibt außerdem Tipps zur progressiven Muskelentspannung.
Zwei Informationsveranstaltungen zur Fachschulausbildung Physiotherapie und Logopädie bieten von 14:30 bis 15:45 Uhr praktische Hilfen zu allen Fragen rund um Ausbildungsinhalte, Zugangsvoraussetzungen und ausbildungsbegleitende Studienmöglichkeiten.
In dem Fachvortrag “Stress – Wandlung vom negativen zum positiven Stress” wird die Referentin Barbara Fritz um 16:00 Uhr auf die körperliche und psychische Symptomatik von Stress eingehen und effektive Stressbewältigungstechniken vorstellen. Die Diplompsychologin bietet neben ihrer Tätigkeit im SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach Programme zur Stressbewältigung an.
Weitere Informationen unter der Infoline 06221/88 44 88 oder im Internet unter www.die-fachschulen.de.
SRH Fachschulen GmbH
Zu den SRH Fachschulen gehören derzeit 15 Schulen an 6 Standorten in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Schwerpunkte der Ausbildung sind die Sparten Gesundheit, Soziales, IT und Medien. Träger der SRH Fachschulen GmbH ist die SRH Holding, eine unabhängige Stiftung mit Sitz in Heidelberg. Die SRH ist ein führender Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen. Sie betreibt bundesweit private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Ziel der SRH ist es, die Lebensqualität und die Lebenschancen ihrer Kunden durch Bildungsangebote und Gesundheitsdienstleistungen zu verbessern.

SRH Fachschulen GmbH
Andrea Scheeff
Bonhoefferstraße 1
69123 Heidelberg
+49 62 21 88-22 16
www.die-fachschulen.de
andrea.scheeff@fachschulen.srh.de

Pressekontakt:
SRH Fachschulen GmbH
Andrea Scheeff
Bonhoefferstraße 1
69123 Heidelberg
andrea.scheeff@fachschulen.srh.de
+49 62 21 88-22 16
http://www.die-fachschulen.de