Die Wertgarantie Group gibt jungen Menschen auch in der Corona-Krise eine Berufsperspektive

Start des neuen Ausbildungsjahrgangs / Azubis nach erfolgreicher Prüfung übernommen

Die Wertgarantie Group gibt jungen Menschen auch in der Corona-Krise eine Berufsperspektive

Die Wertgarantie Group engagiert sich für die Berufsausbildung junger Menschen.

Sieben neue Auszubildende, die ihren Weg in das Berufsleben gestartet haben, und fünf Auszubildende, die ihre Abschlussprüfung erfolgreich bestanden haben: Auch in diesem Jahr schafft die Wertgarantie Group Zukunftsperspektiven für junge Menschen – und reagiert flexibel auf die Herausforderungen der Corona-Pandemie.

Gerade für junge Menschen, die in ihrer Berufsausbildung auf der Zielgerade waren, gab es in jüngster Zeit die eine oder andere Herausforderung, insbesondere in Hinblick auf die Einschränkungen in der Berufsschule. “Der Weg zur Abschlussprüfung durch die Coronazeit war für unsere Auszubildenden des dritten Ausbildungsjahres in der Tat holprig und zuweilen auch abenteuerlich. Der letzte Ausbildungsabschnitt dauerte in diesem Jahr auch länger als gewöhnlich”, erklärt Anja Hupe vom Wertgarantie Group-Ausbildungsteam. “Umso mehr freuen wir uns, dass alle Auszubildenden die Herausforderungen gemeistert und ihre Abschlussprüfung bestanden haben”, ergänzt Jana Linstaedt, Personalentwicklerin bei der Wertgarantie Group. Alle ehemaligen Auszubildenden bleiben der Unternehmensgruppe erhalten und wurden in Festanstellung übernommen.

Auch im aktuellen Ausbildungsjahr hat die Wertgarantie Group sieben jungen Menschen den Start in ihr Berufsleben ermöglicht. Zu Beginn erwartet den neuen ersten Ausbildungsjahrgang ein umfangreiches Onboarding-Programm, in dem sich u.a. die Vorstände des Unternehmens persönlich mit ihren Ressorts und den ausbildenden Fachabteilungen vorstellen. Für den reibungslosen Start sorgen zudem Schulungen zu IT-Anwendungen und Produkten der Wertgarantie Group.

Die in der Wertgarantie Group schon traditionelle mehrtägige Ausbildungsfahrt aller Jahrgänge wurde auf kommendes Jahr verschoben. Alternativ organisierte das Ausbildungsteam des Unternehmens eine Workshopwoche im eigenen Konferenzzentrum für alle drei Ausbildungsjahre – selbstverständlich unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln. “Es hat mir richtig viel Spaß gemacht”, blickt Nico Sternberg auf die ersten Wochen seiner Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement zurück. “Ich habe bereits 2016 ein Praktikum im Unternehmen absolviert”, erklärt der 20-Jährige. “Alle Kollegen waren nett und das Arbeitsklima in den Abteilungen sehr gut. Da war mir klar, dass ich mich hier bewerben werde.”

Die Wertgarantie Group bietet attraktive und abwechslungsreiche Ausbildungsberufe z.B. im mediengestalterischen oder im kaufmännischen Bereich oder im IT-Bereich an – und das auch für das kommende Ausbildungsjahr 2021.

Die Wertgarantie Group ist ein in über 55 Jahren gewachsener Konzern für Versicherungen. Mit Agila, Wertgarantie, der Societe Francaise de Garantie sowie Garante kommen Spezialversicherer und Garantiedienstleister unter einem Dach zusammen. Kunden aus sieben Ländern Europas nutzen die Produkte der Versicherungsgruppe mit Hauptsitz in Hannover und einem Bestand von derzeit über 6,75 Millionen Kunden. In der Unternehmensgruppe werden seit 1963 neben Haushalts- und Konsumelektronik, auch Fahrräder, Haustiere, Smart Home-Anlagen und Hausleitungen versichert.

www.wertgarantie-group.com

Kontakt
WERTGARANTIE Beteiligungen GmbH
Ulrike Braungardt
Breite Straße 6
30159 Hannover
0511 71280 128
u.braungardt@wertgarantie.com
http://www.wertgarantie-group.com