“Die von Ihnen bestellte Ware wurde versendet…”

Unterscheiden Sie Versendungskauf u. Fernkauf!

"Die von Ihnen bestellte Ware wurde versendet..."

Versendungskauf oder Fernkauf? – Das kann einen großen Unterschied machen (Bildquelle: pixabay)

Der Online-Handel ist insbesondere vor Weihnachten das Einkaufs-El-Dorado für viele Unentschlossene, aber auch für viele, die die Annehmlichkeiten des Couch-Shoppings schätzen. Vielen ist dabei aber nicht bewusst, dass hier ganz unterschiedliche Verkaufsformen zum Tragen kommen. Dies sollte allerdings zumindest in der Prüfung nicht zur Stolperfalle werden, wenn dort nach dem Unterschied zwischen Versendungskauf und Fernkauf gefragt wird. In seinem kostenlosen Schulungsvideo erläutert Deutschlands Schnell-Lernexperte Dr. Marius Ebert die beiden Begriffe und skizziert kurz die Tragweite.

Egal, ob zu Feiertagen, in Krisensituationen oder aus allgemeiner Bequemlichkeit: Online-Shoppen hat sich längst etabliert. Neben dem bequemen Aussuchen und den schnellen elektronischen Zahlungsmöglichkeiten kommt hier noch dazu, dass die bestellte Ware nach Hause geliefert wird. Dies ist besonders bei sperrigen und schweren Produkten eine enorme Erleichterung im doppelten Sinne.

Doch wie so oft spielt auch hier das berühmte Kleingedruckte eine wichtige Rolle. Da es eher selten gelesen wird, fällt auch eher selten auf, dass hier zuweilen die Rede ist von Versendungskauf, in anderen Fällen von Fernkauf.

In den Köpfen vieler Verbraucher ist dies gleichbedeutend. Der Grund dafür dürfte der Tatsache geschuldet sein, dass in beiden Fällen die Ware versandt wird.

Diese Gemeinsamkeit kann und darf im Rahmen der Prüfung durchaus auch benannt werden. Sie beantwortet aber nicht die eigentliche Frage nach dem Unterschied.

Eine Frage des Erfüllungsortes

Der Unterschied zwischen Fernkauf und Versendungskauf liegt im Erfüllungsort:

-Der Erfüllungsort beim Versendungskauf ist der Ort des Verkäufers,

-und der Erfüllungsort beim Fernkauf ist der Ort des Käufers.

Hieran könnte sich als nächstes die Frage nach dem tieferen Sinn und der Bedeutung dieses Unterschiedes anschließen.

Und genau dies ist der wahre Kern des Unterschieds zwischen Fernkauf und Versendungskauf. Denn die Frage, wo der Erfüllungsort ist, wird z.B. dann bedeutsam, wenn bei dem Kauf irgendwas schief geht und sich die Frage stellt, bei welchem Gericht man klagen muss. Wenn der Erfüllungsort z.B. zum Beispiel der Ort des Käufers ist, was auf den Fernkauf zutrifft, dann muss der Verkäufer am Ort des Käufers die Klage erheben. Die Frage nach dem Erfüllungsort ist deshalb juristisch wichtig.

Das komplette, kostenlose Video ” Unterscheiden Sie Versendungskauf u. Fernkauf!” finden interessierte Leser auf der Video-Plattform YouTube. Weitere Hinweise zu diesem und vielen weiteren betriebswirtschaftlichen Themen finden sich ebenfalls auf der Webseite des Unternehmens ( http://mariusebertsblog.com/).

Bildquelle: pixabay

Dr. Marius Ebert ist Deutschlands Schnell-Lernexperte. Sein Schnell-Lernsystem für betriebswirtschaftliche Themen ermöglicht eine schnelle Vorbereitung auf IHK-Prüfungen, wie z.B. Betriebswirt/in IHK, Wirtschaftsfachwirt/in IHK, Technischer Fachwirt/in und diverse Mesterberufe, wie z.B. Industriemeister/in IHK.

Firmenkontakt
Dr. Ebert Schnell-Lernsysteme
Dr. Marius Ebert
Hauptstraße 127
69117 Heidelberg
3867 6138333
info@spasslerndenk.de
http://www.spasslerndenk-shop.ch

Pressekontakt
Inhaber
Dr. Marius Ebert
Hauptstraße 127
69117 Heidelberg
038676138344
info@spasslerndenk.de
http://www.spasslerndenk-shop.ch