Bildungsurlaub einmal anders: Lernen unter Segeln

Trainieren Sie Ihre Kommunikation oder Ihre Resilienz in einer ungewöhnlichen Situation: Auf hoher See auf einem Traditionssegler!

Bildungsurlaub einmal anders: Lernen unter Segeln

(Bildquelle: Paul Olsen, Unsplash)

Sie würden gerne wieder den Ihnen zustehenden Bildungsurlaub beanspruchen, haben aber keine Lust darauf, acht Stunden in einem Raum auf einem Stuhl sitzen – genau wie bei der täglichen Arbeit auch?

Das müssen Sie mit unseren Seminaren auch nicht!

Denn sehr viel besser trainieren Sie beispielsweise Ihre Kommunikation oder Ihre Resilienz in ungewöhnlichen und zum Teil herausfordernden Situationen.

Und wo gibt es solche Situationen?

Zum Beispiel in unseren einwöchigen Seminaren, die Sie mit anderen Seminarteilnehmern und -teilnehmerinnen (und natürlich dem Dozenten) auf einem Segelboot verbringen und dieses Boot gemeinschaftlich manövrieren!

Auf diesen Traditionsseglern gibt es übrigens ausschließlich Mehr-Bett-Kojen und auch die Mahlzeiten werden von der Gruppe gemeinsam zubereitet.

Sie sehen schon: Es existieren genug Gelegenheiten, im Kommunikationstraining Ihre Kommunikation und im Resilienztraining Ihre Resilienz zu trainieren.

Die Besonderheit bei diesen Seminarkonzepten besteht außerdem darin, dass das im Unterricht Erlernte gleich in der Praxis angewendet werden kann! Und das nicht nur bei ruhiger See, sondern auch bei mäßigem oder hohem Seegang und sogar bei Sturm.

Und das ist auch gut so! Denn schließlich gibt es auch im Alltag nicht nur Zeiten, in denen Sie im ruhigen Fahrwasser schippern. Viel häufiger ist es doch so, dass Stürme aufziehen, die Wellen über Ihnen zusammenschlagen oder Sie von starkem Seegang gebeutelt werden!

Da alle unsere Kurse regelmäßig mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen abgestimmt und deswegen auch mit den entsprechenden Gütesiegeln zertifiziert sind, werden auch unsere Seminare unter Segeln als Bildungsurlaub anerkannt.

Seien Sie also dabei, wenn wir das nächste Mal in See stechen:

Kommunikationstraining unter Segeln

Resilienztraining unter Segeln

Bildquelle: Paul Olsen, Unsplash

Das Bergsträßer Institut für ganzheitliche Entspannung und Kommunikation (B.I.E.K.) ist ein zertifiziertes Ausbildungsinstitut im Bereich der Entspannungstechniken, Stress Prophylaxe und des Betrieblichen Gesundheitswesens. Leiterin ist Silvia Duske (Dipl. soz.Arb., Management Coach und Heilpraktikerin für Psychotherapie). Das Institut ist bekannt geworden durch die sehr praxisnahen Ausbildungsgänge für Entspannungstherapeuten. Es bietet ein umfangreiches Programm von Ausbildungen für Selbständige im Bereich der Prävention sowie für Mitarbeiter von Unternehmen, öffentlichen Institutionen und Verwaltungen im Bereich der Stressprävention. Das Unternehmen wurde im Juli 2015 nach ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Kontakt
B.I.E.K.
Martin Duske
Promenadenstrasse 10-12
64625 Bensheim
06251780686
314e59da36812631662c92231ee51bdd05fa880a
https://www.biek-ausbildung.de