Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Okt
12

Zusätzliche freie Studienplätze für Januar 2012 für ein Duales Studium an der Fachhochschule der Wirtschaft – FHDW

Fachhochschulen in Paderborn und Bielefeld mit weiteren freien Studienplätzen
Zusätzliche freie Studienplätze für Januar 2012 für ein Duales Studium an der Fachhochschule der Wirtschaft - FHDW

Mit zusätzlichen freien Studienplätzen für Januar 2012 reagiert die Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) in Paderborn und Bielefeld auf die große Nachfrage nach Studienplätzen und bietet zusätzliche Bachelor-Studiengänge mit Starttermin Januar 2012 an. Das Duale Studium wird bei jungen Menschen immer beliebter. Die FHDW hat aufgrund der angestiegenen Nachfrage nicht nur einen, sondern nun drei Studiengänge in ihr Januarprogramm aufgenommen.

Folgende Studiengänge können im Rahmen eines Dualen studiums im Januar 2012 belegt werden:

Standort Paderborn
Wirtschaftsinformatik – in drei Jahren zum Bachelor of Science (B.Sc.)

Standort Bielefeld
Betriebswirtschaft (Mittelständische Wirtschaft) – Bachelor of Arts (B.A.): Alles, was zur Führung eines kleinen oder mittleren Unternehmns wichtig ist

International Business – Bachelor of Arts mit Master-Option und internationalen Dozenten

Um einen der freien Studienplätze für Januar 2012 zu ergattern, muss der Bewerbungsbogen ausgefüllt an die Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) gesendet werden. Der Bogen kann heruntergeladen bzw. telefonisch oder per E-Mail angefordert werden. Vollständige Bewerbungsunterlagen enthalten zudem den Lebenslauf, Zeugnisse und ein Passfoto.

Voraussetzung für ein Bachelor-Studium an der FHDW ist die Fachhochschul- oder allgemeine Hochschulreife. Wenn die Bewerbungsunterlagen die Eignung bestätigen, folgt die Einladung zu einem Auswahlgespräch, das einmal im Monat stattfindet. Das ganztägige Auswahlverfahren besteht aus einem Eignungstest und einem persönlichen Gespräch.

Alle weiteren Infos zur Fachhochschule der Wirtschaft und zum Dualen Studium gibt es auf www.fhdw.de.
Die Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) ist eine private Fachhochschule mit Standorten in Paderborn, Bielefeld, Bergisch Gladbach, Mettmann und Hannover.
Die Fachhochschule bietet je nach Standort folgende Bachelor- und Masterstudiengänge an: Duale Bachelor-Studiengänge in Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsrecht, Informatik, International Business und Mechatronik. Berufsbegleitende Bachelor-Studiengänge in Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik sowie diverse Masterstudiengänge an.

Fachhohschule der Wirtschaft (FHDW)
Nieland
Fürstenallee 3-5
33102 Paderborn
05251 301-02
www.fhdw.de
info-pb@fhdw.de

Pressekontakt:
Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) Paderborn
Herr Nieland
Fürstenallee 3-5
33102 Paderborn
presse@om.code-x.de
05251 301-02
http://www.fhdw.de/Presse-Paderborn.aspx

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»