Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Sep
14

Zukunft Personal 2013: IKUD® Seminare präsentiert Fortbildung zu Interkultureller Kompetenz und Internationalem Management auf Europas größter Fachmesse für Personalmanagement

Vom 17.-19. September 2013 findet zum 14. Mal die größte Fachmesse für Personalmanagement in Europa in Köln statt. Das Weiterbildungsinstitut IKUD® Seminare aus Göttingen wird an den Veranstaltungstagen in Halle 3.2 (P.20) das aktuelle interkulturelle Trainings-, Coaching- und Schulungsprogramm des Instituts vorstellen.

Das umfangreiche Angebot beinhaltet auch Fortbildungen zum diesjährigen Schwerpunkt der Messe „Diversity Management“.
„Diversität als neue Einheit“ – so beschreibt die Projektleiterin der Zukunft Personal Christiane Nägele das inoffizielle Motto der Messe. Diversität und Diversity Management stehen also im Mittelpunkt der im letzten Jahr von 14.139 Fachbesuchern besuchten Messe. Die Internationalisierung von Unternehmen wird auch durch das Partnerland der Messe, die Türkei zum Ausdruck gebracht. IKUD® Seminare führt als interkulturelles Weiterbildungsinstitut Schulungen und Trainings durch, die Handlungskompetenz im interkulturellen Kontext aufbauen. Somit richten sich die Angebote des Instituts unter anderem an Führungskräfte die internationale Teams leiten, Expatriates vor oder nach der Entsendung ins Ausland und soziale Dienstleister, die mit Menschen aus anderen Kulturen im Kontakt stehen.

Entscheidend bei den Angeboten von IKUD® Seminare ist die wissenschaftliche Fundierung und praktische Verknüpfung der Inhalte, die von 19 Trainerinnen und Trainern mit oft bikulturellem Hintergrund und Erfahrung in global agierenden Unternehmen in die Tat umgesetzt wird. Entscheidungsträgerinnen und -träger aus Unternehmen, Non-Profit Organisationen und Führungskräfte können sich bei IKUD® Seminare über Möglichkeiten informieren, wie durch Trainings Diversität erschlossen und neue, daraus entstehende Potentiale geweckt werden können.

Die vielfältigen Angebote des Instituts variieren von länderspezifischen Trainings zu den arabischen Ländern, China, Frankreich, Indien, Russland, Tschechien oder den USA über Seminare zum Thema „Interkulturelles Krisenmanagement“, „Team Management – International führen“, „Interkulturelles Projektmanagement“, „Diversity Management“ bis hin zur etablierten „Ausbildung zum interkulturellen Trainer (m/w) in 5 Modulen“.

Insgesamt informieren mehr als 500 Aussteller über ihre Dienstleistungen. In Halle 3.2 dreht sich dabei alles um Trainings- und Weiterbildungsanbieter. IKUD® Seminare begrüßt unter Anwesenheit der Geschäftsleitung Interessierte an Weiterbildungen zum Thema „Interkulturelle Kompetenz“ sehr gerne an Stand P.20. Mehr Informationen hier

IKUD® Seminare steht für Inter-Kultur und Didaktik und ist die professionelle Antwort auf den steigenden Trainings-, Coaching- sowie Beratungsbedarf auf dem Gebiet internationaler Zusammenarbeit. Wir beraten und schulen Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen, die international agieren und im Zuge der Globalisierung den Ausbau inter- bzw. transkultureller Kompetenzen vorsehen.
Einen besonderen Schwerpunkt unserer Arbeit stellt die Aus-, Fort- und Weiterbildung von Personen dar, die selbst im interkulturellen Trainingsbereich arbeiten bzw. dies planen.
Den zweiten Fokus bilden Trainings zur Lösung von Aufgaben im internationalen Management und zum erfolgreichen Umgang mit Diversity.

Kontakt:
IKUD Seminare
Alexander Reeb
Groner-Tor-Straße 33
37073 Göttingen
0551/3811278
info@ikud-seminare.de
http://www.ikud-seminare.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»