Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Jun
15

Wohin führt es die SIBE-Alumni? Was denken Unternehmen

Die jährlich durchgeführte Verbleibstudie gibt Antworten und Perspektiven für aktuell Studierende

Wohin führt es die SIBE-Alumni? Was denken Unternehmen

Frisch gedruckt und nun auch digital ist der Employment Report 2015 veröffentlicht.
Hier werden zum einen die aktuellen Ergebnisse der Befragungen unserer Alumni und zum anderen der befragten Unternehmenspartner der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) publiziert.

Alles in allem müssen sich die Ergebnisse nicht verstecken!
Denn drei Jahre nach Studienabschluss haben 7 Prozent unserer Alumni ein eigenes Unternehmen gegründet. Ein Spitzenwert, der den Durchschnitt von unter Prozent Unternehmensgründungen von Absolventen deutscher Universitäten deutlich übertrifft. Das Schlagwort Entrepreneurship steht also nicht nur als hübsches Beiwerk im Namen der Hochschule; nein wir freuen uns auch entsprechendes Wissen zu vermitteln zu dürfen, für die eigentliche Gründung zu motivieren und auch nach Studienende als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen.

Ein paar weitere Fakten aus dem Report:
– 55 Prozent der Alumni haben nach drei Jahren bereits Personalverantwortung sowie ein
– jährliches Durchschnittsgehalt von über 70.000 Euro.

Genau das bestätigten uns die befragten Business Mentoren unserer Partnerunternehmen: Diese sind zufrieden bzw. sehr zufrieden mit…
– dem Studienprogramm selbst (96 Prozent),
– der Unterstützung im Tagesgeschäft (97 Prozent)
– der Arbeit am Projekt (95 Prozent) und
– der Entwicklung der Praxisbefähigung (94 Prozent).

Insgesamt entwickeln sich also Studierenden und auch die Hochschile selbst in Richtung des hohen gesetzten Niveaus, was auch die Foundation for International Business Administration Accreditation (FIBAA) im vergangenen Monat bestätigt hat. Denn jüngst hat uns die FIBAA das Premium-Qualitätssiegel für unsere Programme Master of Science (M.Sc.) in International Management sowie Master of Arts (M.A.) in General Management verliehen.
Das haben nur 2 Prozent der mehr als 300 von der FIBAA akkreditierten Masterprogramme erreicht – und wir freuen uns nun zu diesem ausgewählten Kreis zu gehören und diesem hohen anspruch gerecht zu werden.

Den vollständigen Employment Report gibt es natürlich auch auf der SIBE-Homepage einzusehen.

Die SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP (SIBE) ist die internationale Business & Law School der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) und wird geleitet von Prof. Dr. Werner G. Faix, der die SIBE gegründet hat. Die SIBE steht für erfolgreichen Wissens-Transfer und systematischen Kompetenz-Aufbau zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Sie ist fokussiert auf Unternehmen, Organisationen und öffentliche Verwaltungen und auf kompetente, unternehmerisch global denkende und handelnde High Potentials.

Wir sorgen mit unseren Innovations-Projekten und unseren High Potentials bei unseren Partner-Unternehmen für Wachstum und Globalisierung – und für kompetente Führungs- und Nachwuchsführungskräfte. Wir verpflichten uns dem Erfolg unserer Partner-Unternehmen und damit dem Erfolg unserer Teilnehmer. Ihr Erfolg ist unser Erfolg!

Mit Master-Programmen seit 1994, mit derzeit ca. 600 Studierenden, über 3.000 erfolgreichen Absolventen und mit über 350 Partner-Unternehmen ist die SIBE Ihr kompetenter Partner für Wachstum und Globalisierung im Steinbeis-Netzwerk.

Kontakt
School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)
Sandra Flint
Gürtelstr. 29a
10247 Berlin
030/49782220
flint@steinbeis-sibe.de
http://www.steinbeis-sibe.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»