Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Mai
09

„Wir können Pflege“: Mitglieder der German Speakers Association engagieren sich ehrenamtlich am Tag der Pflege am 12. Mai

(München) Die Mitglieder der German Speakers Association e.V.(GSA) können nicht nur hervorragend reden, sie handeln auch, wenn man sie ruft. Gerufen hat in diesem Fall GSA-Vorstandsmitglied Margit Hertlein, auf deren Initiative hin sich Speaker aus ganz Deutschland ehrenamtlich am bundesweiten Aktionstag der Rotkreuz-Schwesternschaften am 12. Mai beteiligen. Von Kiel bis München werden Redner ihren Beitrag leisten, damit die drängenden Probleme des Pflegewesens stärker in den Fokus der Öffentlichkeit rücken. Pflege braucht Partner – die GSA ist einer davon. Denn Pflege ist ein Thema, das alle angeht; die Lebenserwartung steigt und damit die Wahrscheinlichkeit, selbst einmal auf Pflege angewiesen zu sein.

Zum Aktionstag unter dem Motto „Wir können Pflege“ werden Speaker kostenlos bei den DRK-Schwesternschaften auftreten. Zu den Rednern gehören u.a. Nicola Fritze in Karlsruhe, Gaby S. Graupner (Past President der GSA) in Kiel, Antje Heimsoeth in Hannover, Dr. Sylvia Löhken in Bonn, Barbara Messer in Essen, Michael Rossie (Vize-Präsident der GSA) in Neustadt, Petra Sinn in Lübeck, Carsta Stromberg in Coburg und die Schauspielerin Nicola Tiggeler („Sturm der Liebe“) in München. Es geht um Tipps und Tricks bei der Motivation, es geht um den pfleglichen Umgang mit sich selbst, es geht darum, wie man mit dem belastenden Alltag in der Pflege richtig umgeht.

„Wenn wir die Chance haben, eine Berufsgruppe mit unserem Wissen zu unterstützen, die eine gesellschaftlich hochrelevante Tätigkeit wie die Pflege ausübt, ist es nur recht und billig, wenn Redner sich hier engagieren“, so Margit Hertlein. Die Initiatorin der Aktion reist für ihren Vortrag eigens aus dem Süden der Republik in den hohen Norden nach Bremen, um sich für die Belange der Pflege einzusetzen.

„Ich bin begeistert von dem Engagement unserer Mitglieder und Kollegen. Soziale Verantwortung ist ein wichtiger Aspekt unseres Verbands, den wir intensiv vermitteln wollen. Schön, wenn es Aktionen zu Anlässen wie dem Tag der Pflege gibt und das Know-how unserer renommierten Experten diesem verdienten Teil der Bevölkerung zu Gute kommt“, so der GSA-Präsident Andreas Buhr.

(Quelle: Margit Hertlein)

Die German Speakers Association e.V. ist europaweit der führende Berufsverband für professionelle Redner, Trainer und Coaches in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Über den Dachverband Global Speakers Federation (GSF) ist die GSA mit über 5.000 Experten weltweit verbunden. Dieses Netzwerk vereint und verbindet die verschiedensten Sparten, die eines gemeinsam haben: die Wissensvermittlung von Experten an ein Publikum. Ziel der GSA ist es, ein Forum für professionelle Speaker zu kreieren, um von den Besten zu lernen, Ideen und Erfahrungen zu entwickeln, zu vertiefen und zum Nutzen anderer weiterzugeben.

German Speakers Association e.V.
Anja Lohmeir
Heidemannstr. 5b
80939 München
+49 (0)89 21 54 872-0
a.lohmeir@germanspeakers.org
http://www.germanspeakers.org

PS:PR Agentur für Public Relations
Isabelle Reessing
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
0221/ 778898-11
isabelle.reessing@pspr.de
http://www.pspr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»