Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Apr
17

Weltweit und effektiv

Effektive Beratung, schnell umsetzbare Tipps und jede Menge hilfreicher Informationen: Auf der Personal 2012 Süd (24. bis 25. April 2012, Messe Stuttgart) präsentiert die change.project gmbh eine absolute Neuheit auf dem Gebiet der interkulturellen Weiterbildung: das Onlineportal „crossculture academy“.
Weltweit und effektiv

Auslandsentsendung, Geschäftsreise, Verhandlungen: Die Herausforderungen in der internationalen Zusammenarbeit sind vielfältig. Wer da nicht gut vorbereitet ist, kann schnell scheitern. Aber wie bereitet man sich auf die jeweiligen interkulturellen Unterschiede vor? Denn Präsenztrainings und eine direkte persönliche Beratung sind das eine – was aber, wenn keine Zeit mehr ist, um eine solche Beratungsleistung zu organisieren? Wenn eine „kurze Geschäftsreise“ dem Chef als zu unwichtig erscheint, um ein teures interkulturelles Training zu buchen? Wenn ein entsendeter Mitarbeiter schon im Ausland ist und weitere Unterstützung benötigt? Oder wenn nach dem interkulturellen Training noch einmal Fragen auftauchen?

Die Antwort gibt das interkulturelle Online-Portal „crossculture academy“, das neben vielerlei interkulturellen Informationen direkte Lösungen und Hilfestellungen bereitstellt: kurze und prägnante interkulturelle Lehrfilme mit schnell umsetzbaren Tipps, persönlich begleitendes interkulturelles Coaching durch ein extra hierfür entwickeltes Modul, die Möglichkeit, durch eine Internet-Hotline Fragen schnell und kompetent beantwortet zu bekommen sowie der Austausch mit anderen Expats und vieles mehr.

„Mit der crossculture academy bieten wir eine Plattform, die für alle Aspekte interkultureller Herausforderungen Unterstützung bietet – und zwar immer dann, wenn sie benötigt wird. Das gab es im Bereich interkultureller Trainings und Coachings in dieser Form bisher noch nicht“, erklärt Steffen Henkel. Er ist einer der drei Geschäftsführer von change.project und sorgt gemeinsam mit einem großen Netzwerk an interkulturellen Experten dafür, dass die Online-Angebote unter anderem für jede Auslandsentsendung fachlich auf dem neuesten Stand sind. „Insgesamt arbeiten wir mit rund 100 Länderspezialisten zusammen“, so Henkel. Auf diese Weise könne man mehr als 120 Länder abdecken.

Das gilt natürlich auch für interkulturelle Trainings und Seminare. „Uns geht es nicht darum, interkulturelle Präsenztrainings zu ersetzen“, sagt Steffen Henkel. Im Gegenteil: „Die Trainer und Länderexperten, die an und auf der Plattform mitwirken, können natürlich auch für interkulturelles Training und Coaching gebucht werden.“ Aber schließlich gebe es eben doch viele Situationen, in denen komprimierte Informationen und schnell umsetzbare Tipps gerade etwa bei kurzfristiger Auslandsentsendung gefragt seien. Und das erreiche man durch ein interkulturelles Training eben nicht, wohl aber durch ein Angebot wie einem Online-Portal, das rund um die Uhr erreichbar ist und dessen Filme man auch auf dem Smartphone anschauen kann.

„Die crossculture academy bietet vor allem auch durch die enormen Zeitersparnisse, die eine so individuelle und zielgerichtete Beratung mit sich bringt, ganz neue Möglichkeiten“, fasst Steffen Henkel es selbstbewusst zusammen. Erfolgreichen internationalen Geschäften und Kooperationen dürfte somit also nichts mehr im Wege stehen.

Weitere Informationen: change.project auf der personal 2012 Süd: Halle 9,
Stand F.02C
change.project ist auf die Lösung interkultureller Fragestellungen spezialisiert. Unser interdisziplinäres Expertenteam unterstützt Sie bei Ihrer interkulturellen Unternehmensentwicklung wie etwa einer Auslandsentsendung, dem Empfang ausländischer Delegationen, der Integration einzelner Fachkräfte oder der Neuentwicklung Ihres Leitbildes.

Die Internationalisierung eines Unternehmens ist immer auch ein Veränderungsprozess – ganz egal, in welchem Ausmaß sie stattfindet.

Wir helfen Ihnen dabei, diesen Prozess effektiv und positiv zu gestalten. Unser Angebot umfasst unter anderem Interkulturelles Training, Interkulturelles Coaching und Interkulturelles Change Management – individuell und zielgruppengerecht für mehr als 100 Zielländer.

Sie haben Fragen? Wir stehen Ihnen unter +49 (711) 72 24 68 – 56 oder kontakt@change-project.de gerne zur Verfügung.

change.project gmbh
Johannes Klemeyer
Am Vaihinger Markt 14
70563 Stuttgart
presse@change-project.de
0711 72 24 68 – 56
http://www.change-project.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»