Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Mai
15

WAK Stipendium mit sehr gutem IHK Abschluss

WAK Stipendium mit sehr gutem IHK Abschluss

WAK Stipendium für IHK-Einser – Mit der WAK zum Staatl. geprüft. Betriebswirt f. Marketingkommunikation

Köln – Die schriftlichen Abschlussprüfungen der IHK in den kaufmännisch-verwaltenden Ausbildungsberufen sind gelaufen, jetzt heißt es für alle Azubis sich nochmal anzustrengen und alles zu geben in den mündlichen Prüfungen: Denn für alle Absolventen mit einem „Sehr gut“ in der Abschlussnote vergibt die WAK ein Stipendium für ihren Studiengang zum/r „Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in – Schwerpunkt Marketing“ an der WAK Fachschule. Hierbei übernimmt die WAK den Förderbeitrag für den Studiengang für alle IHK Absolventen aus Nordrhein-Westfalen, die einen sehr guten kaufmännischen Abschluss erreichen. Der Beginn ist jeweils nach den Sommerferien.

Die WAK Fachschule bietet sowohl ein zweijähriges Vollzeitstudium, als auch ein dreijähriges berufsbegleitendes Studium an. Insgesamt sind das 2.400 Stunden, die in Fach-, Methoden-, Innovations- und Praxiskompetenz gegliedert werden. Das Studium ist, wie alle Studiengänge der WAK, praxisorientiert und beinhaltet neben verschiedenen Marketing-Workshops ein Praxisprojekt, das von der Akquisition bis zur Präsentation selbständig durchgeführt werden muss.

Weitere Informationen zum Studiengang unter www.wak.de oder bei den regelmäßigen Infoabenden am jeweils ersten Mittwoch im Monat, um 19.00 Uhr – Anmeldungen auf www.wak.de.

Pressekontakt:
WAK e. V.
Petra Borchmann
0221/934778-20
p.borchmann@wak.de

Die WAK Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V.

Der gemeinnützige Verein WAK Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V., wurde 1956 mit Hilfe des Zeitungsverlegers Dr. Kurt Neven DuMont gegründet und hat sich zwischenzeitlich zu einer der modernsten und fortschrittlichsten Akademien der Kommunikations- und Werbebranche entwickelt, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, professionellen Nachwuchs praxisnah für die Marketingbranche auszubilden.

Unterstützt wird die WAK von einem Dozententeam, das überwiegend in Agenturen und Unternehmen sowie bei den Medien und in Organisationen tätig ist. Sie sind Profis, die im Job stehen und „aus der Praxis für die Praxis“ ihre Erfahrungen und ihr Know-how an die Studenten weitergeben. Nur so kann der hohe Praxisbezug des Studienprogramms gewährleistet werden, für den die WAK seit 1956 steht.

Bisher haben über 18.000 Studenten ihren Studiengang an der WAK absolviert und sind überwiegend in verantwortungsvollen Positionen in der Kommunikationsbranche zu finden. In den Bereichen Kommunikation und Marketing bietet die WAK aktuell 10 Studiengänge in Abend- und Tagesform an, in denen derzeit knapp 400 Studenten eingeschrieben sind. Bundesweit belegt die WAK damit eine Spitzenposition. Die WAK sieht ihren Bildungsauftrag in der Vermittlung von Wissen aus der Praxis für die Praxis und in der Förderung der sozialen, kommunikativen und methodischen Kompetenz ihrer Studenten.

WAK Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V.
Petra Borchmann
Bonner Str. 271
50968 Köln
0221/934778-20
p.borchmann@wak.de
http://www.wak.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»