Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Jul
30

WAK – DIE MARKETING-AKADEMIE

Die Kölner WAK positioniert sich neu: Neues Selbstverständnis, neue Mehrwerte, neuer Auftritt, neue Homepage

WAK - DIE MARKETING-AKADEMIE

Das neue WAK-Logo

Köln – Das neu erarbeitete WAK-Corporate Design ist nicht aus Zufall oder Zeitgeschmack entstanden; es ist auch nicht nur ein neues Etikett, dass sich die WAK aufklebt. Es transportiert vielmehr das neue Selbstverständnis und die der Zeit angepasste WAK-Markenidentität. Es ist Spiegelbild der neu formulierten alleinstellenden, zukunfts- und praxisorientierten WAK-Positionierung.

Nicht das sich die heutige WAK – die bereits 1956 in Köln als „Rheinisch-Westfälische Werbefachschule“ gegründet und 1991 in „Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V.“ umbenannt wurde – neu erfunden hätte. Sie hat vielmehr ihre alten Stärken neu entdeckt und ihre Kernkompetenz „Marketing und Kommunikation“ zu neuem Leben erweckt, mit neuen Inhalten gefüllt. Schließlich hat diese Kompetenz die WAK zu einer der erfolgreichsten deutschen Fachakademien in der Marketing-, Kommunikations-, Werbe- und Medien-Branche gemacht. Die jetzige Umbenennung in „DIE MARKETING-AKADEMIE“ ist die konsequente Anpassung an die aktuellen inhaltlichen und fachlichen Anforderungen, die an die Aus- und Weiterbildung in dieser Branche gestellt werden.

Neues Selbstverständnis, neuer (Web-)Auftritt
Die fast 60-jährige WAK-Erfahrung in diesem Bereich bedeutet einzigartiges Fachwissen, das der Markt braucht, dass die Basis für Karrieren schafft. Das im Rahmen der Neupositionierung ebenfalls neu entwickelte Kompaktstudium bedeutet Ausbildung auf höchstem Niveau. Denn es bietet größtmögliche Flexibilität und die optimale Kombination aus Theorie und Praxis.

Unter dem neuen Slogan „WISSEN. ANWENDEN. KÖNNEN.“ versteht die WAK ein professionelles Studienangebot für Marketing und Kommunikation, dass viele fachspezifische Möglichkeiten für eine praxisgerechte Aus- und Weiterbildung bietet. Die neue WAK-WebsiteWebsite www.wak.de zeigt diese inhaltliche und äußere Neuaufstellung der WAK und der von ihr angebotenen Studiengänge auf überzeugende Art und Weise.

In der zusammenfassenden Konsequenz hat sich bei der WAK vieles verändert. Nicht verändert hat sich jedoch der gute Ruf der WAK. Denn nach wie vor gilt sie als Kaderschmiede für Marketing- und Kommunikationsprofis mit hohem Anspruch auf Qualität und Leistung.

Weitere Informationen zur WAK und zum Studienangebot unter www.wak.de oder bei den regelmäßigen Info- und Businessabenden. Anmeldungen auf www.wak.de.

Die WAK Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V.

Der gemeinnützige Verein WAK Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V., wurde 1956 mit Hilfe des Zeitungsverlegers Dr. Kurt Neven DuMont gegründet und hat sich zwischenzeitlich zu einer der modernsten und fortschrittlichsten Akademien der Kommunikations- und Werbebranche entwickelt, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, professionellen Nachwuchs praxisnah für die Marketingbranche auszubilden. Unterstützt wird die WAK von einem Dozententeam, das überwiegend in Agenturen und Unternehmen sowie bei den Medien und in Organisationen tätig ist. Sie sind Profis, die im Job stehen und ihr Know-how an die Studenten weitergeben. Nur so kann der hohe Praxisbezug des Studienprogramms gewährleistet werden, für den die WAK seit 1956 steht.

Bisher haben fast 20.000 Studenten ihren Studiengang an der WAK absolviert und sind überwiegend in verantwortungsvollen Positionen in der Kommunikationsbranche zu finden. Die WAK sieht ihren Bildungsauftrag in der Vermittlung von Wissen aus der Praxis für die Praxis und in der Förderung der sozialen, kommunikativen und methodischen Kompetenz ihrer Studenten.

Kontakt
WAK Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V.
Petra Borchmann
Bonner Str. 271
50968 Köln
0221/934778-20
p.borchmann@wak.de
http://www.wak.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»