Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Mrz
04

WAK.de Jobbörse ist randvoll mit Job- und Ausbildungsangeboten aus der Werbebranche, Kommunikationsbranche und Eventbranche

Spezielle Stellenangebote mit WAK Volontariatssausbildung jetzt unter www.wak.de

WAK.de Jobbörse ist randvoll mit Job- und Ausbildungsangeboten aus der Werbebranche, Kommunikationsbranche und Eventbranche

Köln, 4. März 2013 – Die in Köln ansässige WAK Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V., seit 1956 eine der renommiertesten Weiterbildungseinrichtungen für Berufsein- und -aufsteiger in der Kommunikationsbranche mit jährlich ca. 400 Studierenden in zehn Tages- und Abendstudiengängen, bietet auf ihrer Website unter www.wak.de eine Jobbörse speziell für Job- und Ausbildungssuchende in der Werbe- und Kommunikationsbranche.

Vom Praktikumsplatz bis zur Anstellung als Werbeleiter oder Etatdirektor finden Suchende hier aktuelle Jobangebote aus dem Bereich Werbung, Kommunikation und Marketing. Häufig umfassen die Angebote für Berufsein- und -aufsteiger auch zukunftsweisende Aus- und Weiterbildungsprogramme, wie beispielsweise eine Voluntariatsausbildung zum Communications Manager WAK oder zum Marketing Manager WAK. Aufgrund von Praxisnähe und Aktualität der vermittelten Inhalte genießen diese Programme ein hohes Ansehen in der Kommunikationsbranche.

Ein großer Teil der Stellenangebote kommt direkt von den Mitgliedern der Westdeutschen Akademie für Kommunikation e.V. Dies sind Agenturen, Unternehmen und Organisationen, die durch ihr Engagement die Bildungsarbeit der WAK unterstützen und die Ausbildungsprogramme der WAK seit vielen Jahren für ihre eigenen Mitarbeiter nutzen. Natürlich steht die Jobbörse auch externen Agenturen, Unternehmen und Organisationen zur Verfügung. Die Aufgabe eines Stellenangebots ist kostenlos. Einzige Bedingung ist, dass sich das Jobangebot auf den Bereich Werbung, Kommunikation und Marketing bezieht.

Weitere Informationen unter www.wak.de.

(1.550 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Regelmäßig veranstaltet die WAK Infoabende für interessierte Berufsein- und -aufsteiger. Studienbeginn im März und September.

Nächster Infoabend:
3. April 2013
19:00 Uhr
Bonner Straße 271, 50968 Köln

Über die WAK Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V.
Die WAK (www.wak.de) ist eine private Kommunikationsakademie, die seit ihrer Gründung 1956 von Agenturen, Unternehmen, Medien und Organisationen der Werbewirtschaft getragen wird. Bisher haben ca. 15.000 Fach- und Führungskräfte der Kommunikationsbranche die Studienangebote der WAK absolviert. Jährlich zählt die WAK ca. 400 bis 500 Studierende in zehn Tages- und Abendstudiengängen. Ca. 120 Dozenten, die überwiegend als High Professionals in ihrem Fachbereich arbeiten, sichern Aktualität und Praxisbezug der Ausbildung. Die Akademie hat sich zum Ziel gesetzt versierten Fach- und Führungskräfte für die Kommunikationsbranche zu rekrutieren, den Karriereeinstieg und -aufstieg zu fördern, sowie die personal- und bildungspolitischen Interessen der angeschlossenen Unternehmen, Agenturen, Medien und Organisationen gegenüber Organisationen und der Öffentlichkeit zu vertreten. Das Aus- und Weiterbildungsangebot sieht die Förderung des Karriereerfolges durch den Ausbau der persönlichen Karrierekompetenz vor. Diese setzt sich aus den vier Dimensionen Fachkompe-tenz, Verhaltenskompetenz, Innovationskompetenz und Praxiskompetenz zusammen.

Regelmäßig veranstaltet die WAK Infoabende für interessierte Berufsein- und -aufsteiger. Studienbeginn im März und September.

Kontakt
WAK
Preiß
Bonner Straße 271
50968 Köln
0221 4200494
j.preiß@wak.de
http://www.wak.de

Pressekontakt:
jpmk.de
Jürgen Preiß
Postfach 420 508
50899 Köln
0221 / 4200494
j.preiß@wak.de
http://www.wak.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»