Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Jul
31

UNI.DE über das Studentenleben

Die schönste Zeit des Lebens?

UNI.DE über das Studentenleben

Auslandsaufenthalt oder nicht?

Manchmal bleiben einem die kuriosesten Dinge im Gedächtnis, während die gestern gepaukten Englisch-Vokabeln heute schon wieder wie weggewischt sind. Warum ist das so? Diese und weitere Themen wie Hochschulrankings, Motivationsschreiben, Studieren mit Kind gibt es auf UNI.DE in der Rubrik „Studentenleben“.

Frust durch Bologna?
Die sogenannte Bologna-Reform sollte das Studium straffen und Langzeitstudenten aussortieren. Dadurch sind viele Studenten unter enormen Druck geraten, ihr Studium möglichst schnell abzuschließen. Nach über zehn Jahren gilt es nun Bilanz zu ziehen: blinde Reformwut oder bessere Studienbedingungen? Eine Studie des Bundesbildungsministeriums spricht dafür, dass Studenten sich wieder mehr Zeit lassen. Das Bundesbildungsministerium sieht die Ergebnisse und Entwicklung positiv: „Die Studienqualität hat sich in den letzten Jahren ständig verbessert und bleibt auf hohem Niveau erhalten.“ Nur mit Studieren ist es aber oft nicht getan. Damit man sich diesen „Luxus“ leisten kann, müssen viele Studenten nebenbei Jobben. Praktika, oft auch unbezahlt, sind erforderlich um sich auf dem Arbeitsmarkt attraktiv zu machen. Alles Faktoren die eine zusätzliche Belastung neben dem Studium bedeuten. Daher leiden viele Studierende an ersten Burnout-Symptomen.

Auslandsaufenthalt oder nicht?
Ein Sabbatical oder einfach eine Auszeit kann da helfen. Eine fremde Kultur entdecken, eine neue Sprache lernen, Menschen aus der ganzen Welt treffen – ein Auslandsaufenthalt bringt einen mit neuen Menschen und Ideen zusammen und erweitert den eigenen Horizont. UNI.DE hat sich schlau gemacht und ein paar Tipps zusammengestellt. Viele Firmen legen heute sogar mehr Wert auf Auslandserfahrung und andere erbrachte Leistungen – als z.B. auf einen Doktortitel (abgesehen von medizinischen oder juristischen Berufen).

Burnout und Zeitdruck
Der Begriff Zeitmanagement ist in aller Munde. Wie lässt sich unsere Zeit strukturieren, dass wir mehr davon zur Verfügung haben? Und welchen Vorteil bringt uns ein gutes Zeitmanagement? Die Antworten darauf gibt es ebenso in der Kategorie „Studentenleben“ auf UNI.DE. Mehr Leistungsdruck, mehr Zeitdruck – ein Studium mit Kind zu meistern ist keine Kleinigkeit. Oft wissen Eltern gar nicht, welche Möglichkeiten ihnen die Universitäten und Hochschulen bieten. UNI.DE zeigt, wo man Unterstützung bekommt und was zu beachten ist. Die Uni Regensburg vermittelt sogar Ersatzgroßeltern. Es ist auch ein Trend zum Heimstudium erkennbar: E-Learning macht es möglich und verlagert die Kommunikation und den Lernprozess ins Internet.

Diese und weitere aktuelle Themen, Tipps und Tricks für Schüler und Studenten sowie Experteninterviews gibt es in der Rubrik „Studentenleben“ unter: http://uni.de/studentenleben

UNI.DE wurde 1997 von Studenten gegründet und ist heute mit über 1 Mio. Besuchern pro Monat eine der führenden deutschsprachigen Onlineplattformen rund um die Themen Studium, Ausbildung, Finanzen, Auslandsstudium, Job und Karriere. Schwerpunkte auf UNI.DE sind Services wie Free E-Mail, Free SMS, aktuelle Hochschulnews, Jobsuche sowie ein Shoppingportal und ein deutschlandweiter Event- und Location-Guide. Das Angebot wird ergänzt durch die Zusammenarbeit mit Partnern wie ImmobilienScout24 und Mitfahrgelegenheit sowie durch regelmäßige Umfragen und Videos zu Themen des Studentenlebens. Hochschulen informieren auf www.uni.de täglich über ihre Aktivitäten und präsentieren sich im Hochschulbereich ganzseitig. Mit der Künstlerplattform studentART spricht UNI.DE gezielt kunstaffine StudentInnen an und fördert diese durch regelmäßige Wettbewerbe.

Kontakt:
UNI.DE GmbH
Maria Baum
Schießstättstr. 28
80339 München
+49.89.500 59 585
presse@uni.de
http://www.uni.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»