Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Feb
04

Triada Institut macht Mut bei Prüfungsangst durch EFT

Das Triada Institut bietet nachhaltige Lösungen bei Ängsten in herausfordernden Situationen wie Prüfungen und öffentliche Auftritte durch EFT (Emotional Freedom Techniques)

Triada Institut macht Mut bei Prüfungsangst durch EFT

EFT-Erfolgsfaktor Nr. 1 im Triada Institut: Aktivierung von Energiepunkten

Wiesbaden – 2. Februar 2013. Prüfungen und öffentliche Auftritte, zu denen auch Präsentationen,freie Reden und Bühnenauftritte zählen, führen bei vielen Menschen zu Lampenfieber und Angst.Ist die Angst zu stark, kommt es zu Minder- oder gar Misserfolgen. „Die Verzweiflung der Betroffenen ist oft groß“, erläutert Martin O. Beinlich, Psychotherapeutischer Heilpraktiker,Geschäftsführer des Triada Institutsmein Verlinkungstext, in seinem Vortrag „Die Prüfung kommt, die Angst darf gehen“. Die Anwendung von EFTmein Verlinkungstext kann hier ein äußerst effizienter Weg aus der Angstfalle sein.

„Emotional Freedom Techniques ist eine erfolgreiche wissenschaftlich erforschte Methode.“, berichtet Beinlich, erfahrener EFT-Coach und -Therapeut. Das Besondere an ihr ist der zielgerichtete Wechsel verschiedener Verfahren: Gespräch, Wahrnehmung von Körperempfinden und Gefühlen. Zentraler Erfolgsfaktor ist vor allem die Akupressur während des Coachings, also die Aktivierung wichtiger Energiepunkte des Körpers.

Der praxisbasierte Vortrag macht Mut, auf behutsame und achtsame Weise bisher unbekannte Verhaltens-, Denk- und emotionale Muster zu erkunden. Das schafft die Grundlage für eine gute Weiterentwicklung. Durch die Stärkung der individuellen Potenziale sind Selbstsicherheit und Souveränität erzielbar. Somit ist es möglich, Blockaden abzubauen, ursprünglich angstbesetzte Situationen spürbar zu entlasten und sich von inneren Kritikern zu befreien. „Mit EFT haben viele meiner Seminarteilnehmer und Klienten ihr negatives Stressempfinden in ein gesundes positives Stressmaß umgewandelt. Sie spüren: Mut tut gut!“, schließt der Geschäftsführer und Psychotherapeutische Heilpraktiker die ausgebuchte Veranstaltung.
Der Bedarf an Unterstützung zu Mut und persönlicher Entwicklung ist groß.mein Verlinkungstext

Das Triada Institut, Martin O. Beinlich Psychotherapeutischer Heilpraktiker, bietet individuelle Unterstützung in drei Spartenan: Psychotherapie, Seminare & Workshops und Coaching & Beratung & Trauerbegleitung. Das Triada Institut, Martin O. Beinlich Psychotherapeutischer Heilpraktiker, arbeitet nach dem humanistischen Menschenbild. Danach verfügt jeder Mensch über ureigenste Kräfte und Fähigkeiten. Auch dann, wenn sie im Augenblick nicht erlebt werden können. Sie ermöglichen eine aktive, lebendige und schöpferische Selbstbestimmung. Mit guter Unterstützung des Triada Instituts können auf wichtige Fragen gemeinsam Schritt für Schritt Antworten gefunden und Lösungen erarbeitet werden. Dies gelingt durch Konzentration auf die Dreiheit des Menschen (griech. Triada) mit seinem Körper-, Verstandes- und Innenerleben (Seele). Nach dem Motto „Erleben – Verstehen – Lernen – Weiterentwickeln“ zählen zum Portfolio in den drei Sparten verschiedene integrierbare Anwendungen: Körperpsychotherapie , Energetische Psychotherapie, EFT – Emotional Freedom Techniques als Energetische Psychotherapie, Genuine Zooming, Module des EMDR – Eye Movement Desensitization and Reprocessing, Body Voyage, Autogenes Training, PMR – Progressive Muskelrelaxation, Atem-, Bewegungsarbeit und Körperausdruck, Gestalttherapie, Gesprächstherapie.

Kontakt:
Triada Institut – Martin O. Beinlich Psychotherapeutischer Heilpraktiker
Martin O. Beinlich
Dotzheimer Str.27
65185 Wiesbaden
0611-98810374
martin.o.beinlich@triada-institut.de
http://www.Triada-Institut.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»