Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Aug
02

TrainCamp18: Die kollaborative Weiterbildung für Weiterbildner

Das BarCamp für Trainer, Berater, Coachs geht in die zweite Runde

TrainCamp18: Die kollaborative Weiterbildung für Weiterbildner
Ein Blick in die Design Offices, wo am 30. November das TrainCamp stattfinden wird.

Ein BarCamp speziell für Trainer, Berater, Coachs – kann das gut gehen? Es kann, wie das erste TrainCamp im vergangenen Jahr zeigte. Und zwar sehr gut. Ende November geht das Format daher erneut an den Start, dieses Mal in den new-workigen Räumen der Design Offices in Köln.

Neue Methoden kennenlernen, Training- und Coaching-Erfahrungen teilen, sich mit Kollegen vernetzen – das können Trainer, Berater und Coachs auf dem TrainCamp am 30. November 2018. Zum zweiten Mal lädt die Redaktion von “Training aktuell” aus dem Bonner Fachverlag managerSeminare zu diesem BarCamp speziell für die Weiterbildungsszene. Dieses Jahr findet das TrainCamp in den Design Offices statt – einem neuen Co-Working-Space nahe des Kölner Doms.

“Der ko-kreative und kollaborative Spirit der Räume soll auf die Teilnehmenden überschwappen”, begründet Nicole Bußmann von der Redaktion “Training aktuell” die Wahl der Location. Denn wie bei BarCamps üblich entsteht das Programm erst vor Ort und zwar gemeinsam. Alle, die möchten, stellen kurz ihr Thema vor. Dann wird abgestimmt, und die Vorschläge mit den meisten Stimmen kommen auf die Agenda. In der Erstauflage brachten etwa ein Viertel der gut 100 Teilnehmenden eigene Ideen bzw. Themen ein. Für die Neuauflage können gern noch mehr Teilnehmende eine Frage im Gepäck haben, die sie mit ihren Mitcampern diskutieren wollen.

Schon jetzt können auf der Website Themen vorgeschlagen werden – unverbindlich natürlich. Das können Tools und Methoden sein, die der Sessiongeber den Kollegen vor Ort vorstellen möchte, aber auch Fragestellungen aus dem Arbeitsalltag, zu denen eine Themengeberin / ein Themengeber Meinungen hören, Antworten erhalten oder schlichtweg Argumente sammeln möchte. Nicht erwünscht sind werbliche Präsentationen, auf technische Hilfsmittel wie Beamer wird daher vollständig verzichtet. Bis zu fünf Sessions können in den Design Offices parallel laufen, geplant sind vier aufeinander folgende Runden.

Das TrainCamp ist gedacht als ein themenoffenes Experimentierfeld – auch zu der Methode des BarCamps selbst und der Erfahrung von Selbstorganisation. In dem geschützten Raum können sich sowohl erfahrene Weiterbildner/innen als auch Youngster im Trainingsgeschäft offen ausprobieren und austauschen.

Mit dem TrainCamp ergänzt der Bonner Fachverlag sein Portfolio im Bereich der Qualifizierung von Coachs, Führungskräfte- und Verhaltenstrainern. Zu dieser Sparte des Verlages gehört ein eigens auf Trainings- und Coachingprofis ausgelegtes Buchprogramm, die Fachzeitschrift “Training aktuell” mit handlungsrelevantem Wissen für professionell agierende Weiterbildner sowie die Petersberger Trainertage, das jährliche Gipfeltreffen für alle im HR-Bereich Tätigen.

Im Überblick:

Was: TrainCamp – Das BarCamp der Weiterbildung

Wann: Freitag, 30. November 2018, 9-18 Uhr

Wo: Design Offices, Christophstr. 15-17, 50670 Köln

Tickets: 179 EUR für Abonnentinnen und Seminarmarktkunden, 199 EUR für alle, die das nicht sind

Hashtag: #TrainCamp18

Link: www.traincamp.online

managerSeminare.de bietet vielfältige Informationen zum Thema Führungskräfte- und Mitarbeiterqualifizierung: Nachrichten, Fachmedien, Weiterbildungslinks, Seminare, das Artikelarchiv der Zeitschrift managerSeminare, ein Weiterbildungsforum, einen NewsBlog, Online-Lexika sowie das große Know-how-Archiv mit Checklisten, Tools, praktischen Tipps und Hintergrundinformationen zum Thema Weiterbildung. Das Weiterbildungsportal erreicht über 100.000 Besucher pro Monat.

Firmenkontakt
managerSeminare Verlags GmbH
Nicole Bußmann
Endenicher Straße 41
53115 Bonn
+49 (0) 228 97 791-0
info@managerseminare.de
http://www.managerseminare.de

Pressekontakt
PS:PR Agentur für Public Relations GmbH
Petra Spiekermann
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
+49 (0) 221 77 88 98-0
+49 (0) 221 77 88 98-18
office@pspr.de
http://www.pspr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»