Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Dez
19

Neue Impulse zum Thema Change und Mitarbeiter in Veränderungsprozessen

Resume der Teilnehmer des 1. Change Walkshop von Straub, Halstenberg & Kollegen: nächstes Jahr unbedingt wieder Dass sich Menschen generell nicht gerne mit Veränderungen auseinandersetzen, kennt jeder aus eigener Erfahrung. Wenn in Unternehmen etwas verändert werden muss, weil es der Markt so verlangt, stoßen die Verantwortlichen meist auf Widerstand aufseiten der Mitarbeiter. Wie kann Change … Weiterlesen »

Nov
03

1. Change Walkshop-Tag voller Impulse

Mitarbeiter für Veränderungsprozesse gewinnen – Inspiration für Führungskräfte im Change mit Straub Halstenberg & Kollegen Der Wandel als gegenwärtige Herausforderung ist in allen Bereichen des Marktes und damit eines Unternehmens zu spüren. So gegenwärtig Change ist, so problematisch kann die Auswirkung davon sein. Viele Betroffene empfinden Veränderung als Störfaktor in einem altbekannten Kreislauf. Noch schwieriger … Weiterlesen »

Jun
14

Motivation garantiert Innovation

Wie Unternehmen die Leistungsmotivation ihrer Mitarbeiter steigern und innovative Ideen freisetzen wissen Straub Halstenberg & Kollegen Mit Straub Halstenberg & Kollegen die Leistungsmotivation steigern Die Konkurrenz ist nur einen Klick weit entfernt, die Margen werden immer kleiner – viele Unternehmen können sich heute nur noch behaupten, wenn sie aus den verfügbaren Ressourcen das meiste machen … Weiterlesen »

Apr
14

Die Zukunftsmacher – jetzt auch in Wennigsen

Straub Halstenberg & Partner eröffnen mit Wennigsen/Hannover das dritte Büro Die Zukunftsmacher – jetzt auch in Wennigsen. Straub Halstenberg & Partner eröffnen ihr neues Büro. Technische Revolutionen, Generationenkonflikte, steigende Komplexität … Unternehmer sehen der Zukunft voller Unsicherheit entgegen. Die „Zukunftsmacher“ von Straub Halstenberg & Partner geben Klarheit und unterstützen Unternehmer in den Herausforderungen der heutigen … Weiterlesen »

Jul
11

Hersteller wenden sich ab von chemischen Zusatzstoffen

Vorratshaltung, Haltbarkeit und ein langes Leben – ganz ohne Chemiekeule Reinalgenzuchtanlage in industrieller Modulbauweise, Bassum Die Hersteller haben sich ihren eigenen Reim darauf gemacht: Er heißt „Clean Label“-Strategie und bedeutet, dass man möglichst deklarier angstfreie Zusatzstoffe wählt oder solche ohne chemischen oder künstlichen Namen und die Kunden so wenig wie möglich mit E-Nummern verunsichert. Haltbarkeit … Weiterlesen »

Jul
04

Wasser die Quelle des Lebens

Die mittelbar gewässerschützenden Regelungen mit Bezugspunkten zur Kommunalabwasserrichtlinie – Qualität von Wasser für den menschlichen Gebrauch Gewässerschutz zur Trinkwasserqualität Zu den mittelbar gewässerschützenden Regelungen gehören die Trinkwasserrichtlinie, kausale Schutzregelungen, die auch dem Gewässerschutz dienen sowie die Regelungen mit übergreifenden Regelungsbereichen wie die Richtlinie über die Umweltverträglichkeitsprüfung. Die Frage nach der Verbindung von Ökonomie und Ökologie … Weiterlesen »

Jun
28

Gewässerschutz: Verunreinigung durch Nitrat

Gewässerschutz: Verunreinigung durch Nitrat Die Richtlinie des Rates vom 12. Dezember 1991 zum Schutz der Gewässer vor Verunreinigungen durch Nitrat aus landwirtschaftlichen Quellen (91/6761EWG) begrenzt die Stickstoffeinträge aus Düngemitteln und soll die durch Nitrat aus landwirtschaftlichen Quellen verursachten oder ausgelösten Gewässerverunreinigungen verringern und weiteren Gewässerverunreinigungen vorbeugen. Referenten sind regelmäßig Florian Fritsch, Pionier im Bereich Elektromobilität, … Weiterlesen »

Apr
11

Qualitätsanforderungen an Oberflächenwasser für die Trinkwassergewinnung

Gewässerschutz zur Trinkwasserqualität Die Fragen des Umwelt – und Gewässerschutzes sind wichtige Themen für die Vorbereitung und Durchführung von Projekten. Die Frage nach der Verbindung von Ökonomie und Ökologie ist allzeit präsent und wird im Rahmen von Beiträgen themenspezifisch diskutiert und die Problemstellung herausgearbeitet. Referenten sind regelmäßig Florian Fritsch, Pionier im Bereich Elektromobilität, technischer Experte … Weiterlesen »

Mrz
20

Deutschland eignet sich als Produktionsstandort für Algen – von Florian Fritsch

Produktion von Algen in verschiedenen Systemen und deren weiteren Entwicklung in Bassum und Essen in Niedersachsen Reinalgenzuchtanlage in industrieller Modulbauweise, Bassum in Niedersachsen Weitere Seminarveranstaltung der Energiestrategen GmbH zu den neuen Entwicklungen der Reinzuchtalgenproduktion in industrielle Modulbauweise an den Standorten Bassum und Essen in Niedersachsen fand erfolgreich statt. Technische Experten und Juristen diskutierten aktuelle Fragen … Weiterlesen »