Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Mai
14

Knigge für Handwerker: Mehr Erfolg durch gute Umgangsformen

Sicher kennen Sie das: Die Handwerker waren da, sie kamen unpünktlich und waren auch noch unfreundlich. Als Krönung haben sie zusätzlich einen ziemlichen Schmutz hinterlassen. Bei einem solchen Ruf, hat er wohl wenig zu verlieren. Dabei können Handwerker doch richtig punkten, wenn sie freundlich und zuvorkommend auftreten. Wenn mit dem Eigentum des Kunden auch noch … Weiterlesen »

Apr
02

Nicht jedem Kollegen gleich das \”Du\” anbieten

Berufseinsteiger sollten Kollegen nicht gleich das “Du” anbieten. Zurückhaltung ist vielmehr angesagt. Denn Neulinge werden im Büro von den alteingesessenen Hasen häufig als Bedrohung wahrgenommen, sagt die Etikette-Expertin und Imagetrainerin Nicola Schmidt. Schließlich bringen Einsteiger oft frischen Wind in die Abteilung, durch den manches umgekrempelt wird. “Menschen mögen allerdings nichts so ungern wie Veränderungen”, sagt … Weiterlesen »

Apr
02

Rauchen

Bei Geschäftsterminen sollten Raucher besser auf die Zigarette verzichten, bzw. darauf achten das man nicht nach Rauch riecht. Das gilt natürlich auch für ein Vorstellungsgespräch. Dagegen hilft, sich vorher die Hände zu waschen und zum Beispiel ein Kaugummi zu kauen oder mit Pfefferminzbonbons vorzubeugen. Bei einem gut geplanten Meeting gibt es ohnehin etwa alle 90 … Weiterlesen »

Mrz
19

Umgangsformen im Aufzug

Wer zwängt sich schon gerne mit fremden Menschen in die Enge eines Fahrstuhls. Von Genuss kann hier wohl weniger die Rede sein. Wir sind ausweichenden Blicken und betretenden Schweigen ausgeliefert. Verständlich. Die Forderung nach Einhaltung der gewünschten Distanzzonen wird aufgrund der gegebenen Umstände außer Kraft gesetzt. Je kürzer die Aufzugsfahrt, je weniger Personen im Aufzug … Weiterlesen »

Aug
23

Mit guten Benehmen leichter zum Ziel

Gute Umgangsformen machen Sinn, denn sie vermeiden Konflikte. Je mehr Menschen in einem Kulturraum leben, desto strenger sind die Etikette-Regeln. Gerade Japan liefert uns hier ein gutes Beispiel, denn in den Städten geht es dort seit Jahrhundert sehr beengt zu. Auch hierzulande gibt es sehr umfangreiche Etikette- und Benimmregeln, oft mit historischem Hintergrund. Dieses Thema … Weiterlesen »