Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Dez
10

Nur Bares ist Wahres

Was ist Barzahlung und was ist ihre Bedeutung? Barzahlung ist unbequem, schützt aber die Anonymität (Bildquelle: pixabay) In den Medien wird immer wieder über das Thema Abschaffung von Bargeld berichtet. Das Thema ist auch in der mündlichen Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) präsent, etwa wenn dort gefragt wird „Was ist Barzahlung und was ist ihre Bedeutung?“. … Weiterlesen »

Nov
21

Wie man im Schlaf sein Geld verliert

Was bedeutet Verjährung? Wer die Verjährungsfrist verschläft, bleibt auf offenen Forderungen sitzen (Bildquelle: pixabay) Im Zusammenhang mit Straftaten wird hin und wieder erörtert, ob diese bereits verjährt ist oder noch nicht. Auch in der Wirtschaft spielt der Begriff der Verjährung eine wichtige Rolle. In diesem Zusammenhang wird in der mündlichen Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) auch … Weiterlesen »

Nov
19

Spezialist für gewindefurchende Schraubverbindungen

AdSV verstärkt Dozententeam Sebastian Schlegel: neuer Trainer bei der Akademie der Schraubverbindung (AdSV) Augsburg, 19. November 2019 – Die Akademie der Schraubverbindung (AdSV) startet mit erweitertem Lehrplan, neuer Homepage und nochmals erstarkter Manpower ins neue Jahr. Sebastian Schlegel ist Schraubfachingenieur mit umfassender Praxiserfahrung in der Industrie. Sein Fokus liegt auf gewindefurchenden Schraubverbindungen – eine Methode … Weiterlesen »

Nov
08

Kompetenz für die Praxis

FDT-Verlegeschulungen Kursprogramm 2020 FDT-Verlegeschulungen Kursprogramm 2020 – Kompetenz für die Praxis (Bildquelle: FDT) Die Verlegeschulungen des Mannheimer Flachdachspezialisten FDT FlachdachTechnologie GmbH & Co. KG gehören schon seit Jahren zu den begehrtesten Weiterbildungsmaßnahmen für Dachhandwerker. In den kompakten Kursen werden den zukünftigen Flachdachprofis Wissen und Fertigkeiten zu den hochwertigen und wirtschaftlichen Dachabdichtungsbahnen von FDT vermittelt, um … Weiterlesen »

Nov
02

Parkettgeflüster

Börsengang, Vor- und Nachteile Ein Börsengang hat für ein Unternehmen zwar Vorteile, aber auch Nachteile (Bildquelle: pixabay) Fast täglich liest oder hört man in den Medien, dass ein bestimmtes Unternehmen an die Börse gehen will. Daraus kann man zunächst einmal schließen, dass ein Gang an die Börse mit entsprechenden Vorteilen verbunden ist. In diesem Zusammenhang … Weiterlesen »

Okt
02

Akkord und Rhythmus

Akkordfähigkeit, Akkordreife Akkord bezieht sich immer auf sehr einfache und auch manuelle Tätigkeiten (Bildquelle: pixabay) Beim Begriff „Akkord“ horcht sofort jeder Musiker auf. Der Begriff hat allerdings auch eine wirtschaftliche Bedeutung. In der mündlichen Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt/in (IHK) wird in diesem Zusammenhang auch gerne nach der Bedeutung der Begriffe Akkordfähigkeit und Akkordreife gefragt. In seinem … Weiterlesen »

Sep
20

(Un)Gefährliche Kurven

Angebots- u. Nachfragekurve Angebots- und Nachfragekurve können allenfalls in der Prüfung gefährlich werden (Bildquelle: pixabay) Dass der Markt durch Angebot und Nachfrage gesteuert wird, ist schon fast eine Binsenweisheit. Die Betriebswirtschaftslehre beleuchtet die Sachverhalte und Zusammenhänge dagegen sehr viel tiefer. Dazu gehören auch schematische Darstellungen in Form von Formeln, Tabellen und Kurven. In diesem Zusammenhang … Weiterlesen »

Sep
11

Hasta la vista, baby…

Delikthaftung Delikthaftung und Schadensersatz sind eng miteinander verbunden (Bildquelle: pixabay) Die Begriffe Haftung, Haftungsrisiko, Haftungsausschluss und Haftungsbeschränkung sind auch Konsumenten zumindest vom Hörensagen her bekannt. Weniger bekannt ist dagegen der Begriff der Delikthaftung. Er gehört allerdings zum Prüfungskanon in der mündlichen Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt/in (IHK). In seinem kostenlosen Schulungsvideo klärt Deutschlands Schnell-Lernexperte Dr. Marius Ebert … Weiterlesen »

Aug
21

Mit Sonderausgaben Steuern sparen

Geben Sie Beispiele für Sonderausgaben! Beiträge zur Krankenversicherung lassen sich als Sonderausgaben absetzen (Bildquelle: pixabay) Beim Thema Ausgaben denken viele zunächst an betriebliche Ausgaben, im zweiten Schritt an die privaten Ausgaben in Form von Einkäufen oder Zahlungen wie Miete, Strom und Wasser. Genau hier könnte ein Prüfling ins Stolpern geraten, wenn in der mündlichen Prüfung … Weiterlesen »

Aug
12

Geht’s auch billiger?

Geben Sie je ein Beispiel für räumliche, zeitliche u. persönliche Preisdifferenzierung!

Ältere Beiträge «