Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Okt
19

Oberlandesgericht entscheidet: Kapitalanlagenvermittler sind zur Plausibilitätsprüfung verpflichtet

Welche Auswirkungen und Risiken hat die Entscheidung für Vermittler? Mit einem Beschluss vom 21.09.2015 hat der 5. Zivilsenat des Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgerichtes die Pflicht zur Prüfung eines angebotenen Kapitalanlagenmodells auch auf die sogenannten Policen-Aufwertungsmodelle übertragen. Nach dieser Entscheidung müssen Kapitalanlagenvermittler auch bei derartigen Modellen, die rechtlich betrachtet nichts weiter sind als ein Kaufvertrag mit einer hinausgezogenen … Weiterlesen »

Sep
11

Anlegerskandal BWF-Stiftung: Anleger werden mit unangenehmen Wahrheiten auf der Gläubigerversammlung konfrontiert

Insolvenzverwalter verkündet: BWF-Stiftungskunden haben gar kein Gold erworben Anlegerskandal BWF-Stiftung: Anleger werden mit unangenehmen Wahrheiten auf der Gläubigerversammlung Am 04.09.2015 fand die Gläubigerversammlung der Opfer des betrügerischen Geschäftsmodells der Berliner Wirtschafts- und Finanzstiftung BWF statt. Insolvenzverwalter Sebastian Laboga hatte einige unangenehme Wahrheiten zu verkünden, teilt Rechtsanwalt Christian- H. Röhlke mit, der für seine Mandanten bei … Weiterlesen »

Sep
04

Tilgung von Krediten mittels kapitalbildenden Lebensversicherungen – Wie ist die Rechtslage?

Diskussionsbeitrag von Hendrik Lehmann, Niederlassungsleiter ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A., Saarbrücken und Kim Oliver Klevenhagen, Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte mbB, Berlin Tilgung von Krediten mittels kapitalbildenden Lebensversicherungen – Wie ist die Rechtslage? Die zur FWU-Gruppe gehörende ATLANTICLUX Lebensversicherung S.A. seit 1987 am Versicherungsmarkt unter anderem in Deutschland vertreten, hat ihre Kernkompetenz … Weiterlesen »

Aug
04

OLG Hamburg: Logis Fond I AG (Garbe Logimac) muss zahlen – Falschaufklärung über hohe Provisionsbelastung bewiesen

OLG Hamburg: Logis Fond I AG (Garbe Logimac) muss zahlen – Falschaufklärung über hohe Provisionsbela Mit Urteil vom 14.07.2015 hat das Hanseatische Oberlandesgericht in Hamburg ein Urteil des Landgerichts Hamburg abgeändert und die Garbe Logimac AG (nunmehr: Logis Fond I AG) zur Zahlung von Schadenersatz in Höhe von 19.246,64 Euro an eine von RÖHLKE Rechtsanwälte … Weiterlesen »

Mrz
20

LG Konstanz verurteilt Albis Capital Vermittler – Inhaber der UFB – Radolfzell muss 32.520,00 Euro zahlen

Rechtsanwalt Christian-H. Röhlke, Landgericht Konstanz verurteilt Albis Capital Vermittler Mit Urteil vom 03.03.2015 hat nunmehr auch das Landgericht Konstanz einen von RÖHLKE Rechtsanwälten vertretenen Anleger der Albis Capital AG & Co. KG Schadenersatz gegen seinen Finanzberater zugesprochen. Der Einzelkaufmann Michael L., firmierend als „UFB die unabhängigen Finanzberater“ in Radolfzell wurde zur Zahlung von Schadenersatz in … Weiterlesen »

Okt
16

Eindeutigkeit der Widerrufsbelehrung – Formulierung und Informationspflicht

Diskussionsbeitrag von Finanzexperte Peter Restle, FX Beraternetzwerk Diskussionsbeitrag von Peter Restle, FX Beraternetzwerk: Eindeutigkeit der Widerrufsbelehrung – Form Im Nachgang zu einer Weiterbildungsveranstaltung in den Räumen der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Schulte und Partner mbB in der Malteserstraße 170/172 in 12277 Berlin zusammen mit dem FX-Berater, Herrn Peter Restle aus Reutlingen, diskutierte dieser mit Rechtsanwältin Chantal Richter … Weiterlesen »

Mrz
07

Erfolg vor dem Landgericht Leipzig – LICON Wohnbau GmbH muss ihre „Schrottimmobilie“ zurücknehmen!

Licon Wohnbau GmbH soll Aufklärungspflichten verletzt haben Rechtsanwältin Helena Winker, Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte, Berlin Das Landgericht Leipzig entschied in seinem noch nicht rechtskräftigen Urteil vom 21.02.2014, Az. 07 O 3987/2012, das die LICON Wohnbau GmbH, Schorlemmerstraße 2, aus Leipzig, die an ein junges Ehepaar verkaufte Eigentumswohnung rückabwickeln muss. Dem vorausgegangen ist ein kurzer … Weiterlesen »

Nov
26

Die Wirtschaftskriminalität und der Betrug

– Widersacher von Ethik und Moral – Carsten Beyreuther, Team-Chef beyreutherTRAINING Der Arbeitskreis „Wirtschaftskriminalität und Opferschutz“ diskutiert Fragen rund um das Thema. Einzugrenzen ist, was als wirtschaftskriminell bezeichnet werden kann? Dies erscheint deshalb von großer Bedeutung, wurden bestimmte Normen des bestehenden Institutionen – Systems vor dem Hintergrund entwickelt und in das Institutionen – Gefüge integriert, … Weiterlesen »

Nov
21

Arbeitskreis: Wirtschaftskriminalität und Opferschutz

– Integration der Spezialprävention – Carsten Beyreuther, Team-Chef beyreutherTRAINING Wirtschaftskriminalität, Betrug, Täter, Verurteilungen, Gefängnisstrafen und Prävention sind aktuelle Themen, die in dem von Verbraucheranwalt Dr. Thomas Schulte und Verkaufstrainer Carsten Beyreuther gegründeten Arbeitskreis erarbeitet werden. Der Arbeitskreis beschäftigt sich mit Lösungen zu den Themen Wirtschaftskriminalität und Steuervergehen, wobei der Schwerpunkt in der wissenschaftliche Aufarbeitung der … Weiterlesen »

Nov
13

Arbeitskreis: Wirtschaftskriminalität und Opferschutz

Carsten Beyreuther, Verkaufstrainer, Coach, Speaker und Team-Chef Nach der Auftaktveranstaltung von Dr. Thomas Schulte und Carsten Beyreuther, die gemeinsam das neue Projekt rund um Wirtschaftskriminalität, Betrug, Steuerdelikte und Opferschutz erörtern, erarbeiten mit dem dafür gegründeten Arbeitskreis nun weitere Themenpunkte heraus, um zu Lösungen zu gelangen. Hintergrund ist das absolute Versagen des Staates im Bereich Opferschutz … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «