Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Jan
16

Mini-Lernkreis macht Geburtstagsgeschenke

Lerngutscheine für alle, die gute Noten wollen Der Mini-Lernkreis bietet in über 1000 Orten Nachhilfe-Unterricht in allen Fächern an. (Bildquelle: @Mini-Lernkreis) In diesem Jahr wird der Mini-Lernkreis 45 Jahre jung. Zu diesem Jubiläum schenkt der Nachhilfeanbieter bundesweit 90 Schülern Lerngutscheine. Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler, unabhängig von den Noten und den Einkommensverhältnissen der Eltern. … Weiterlesen »

Mrz
19

Die Online-Plattform für Nachhilfe von Nachhilfe-Team.net

Die Online-Plattform für Nachhilfe von Nachhilfe-Team.net Das Nachhilfe-Team ( www.nachhilfe-team.net) ist die erste Online-Plattform, die überprüfte Studenten und Absolventen vermittelt, deren Qualifikationen transparent anzeigt und die es ermöglicht, ohne Bindung oder Registrierung Nachhilfe und Sprachunterricht zu nehmen. Es wird Nachhilfe für alle gängigen Schulfächern von der 1. bis zur 13. Klasse angeboten und darüber hinaus … Weiterlesen »

Dez
10

Jugendliche Flüchtlinge auf dem Weg zum Azubi

Die Schul- und Berufsausbildung ist ein wesentliches Instrument zur Integration von jugendlichen Flüchtlingen und Asylbewerbern. Dazu benötigen sie intensive Deutsch und Mathematik Förderung Lernsoftware für den Förderunterricht Deutsch und Mathematik für junge Erwachsene und Flüchtlinge Schlüssel zur schnellen Integration jugendlicher Flüchtlinge ist neben der Beherrschung der Deutschen Sprache das Fach Mathematik, um sich erfolgreich auf … Weiterlesen »

Jan
22

Leistungsdruck fängt leider oft schon in der Schule an

Mini-Lernkreis zeigt, was man gegen Schulangst und Leistungsdruck tun kann Nicht jeder ist ein Mathegenie und ganz ehrlich, seitdem es die Rechtschreibreform gab, müssen selbst gestandene Deutschlehrer hin und wieder überlegen, ob das Komma an der richtigen Stelle sitzt, auch wenn sie das natürlich niemals zugeben würden. Manchmal ist es allerdings dennoch gruselig, wenn man … Weiterlesen »

Okt
29

Chance auf Lebens- und Berufsperspektive auch für Schüler aus Hartz IV-Familien

Präzedenzurteil des Sozialgerichts Braunschweig zur Umsetzung des Bildungs- und Teilhabepakets Erftstadt, 29.10.2013. Schüler aus sozial schwachen Verhältnissen haben auch dann Anspruch auf eine Finanzierung des Nachhilfeunterrichts, wenn sie nicht akut versetzungsgefährdet sind. So lautet das Urteil des Sozialgerichts Braunschweig (AZ S 17 AS 4125/12). Durch die außerschulische Förderung erlange der Schüler die Bildung, die er … Weiterlesen »

Feb
23

Bildungschancen verbessern und Steuergelder sparen

VNN weist Wege zur Steigerung des Brutto-Bildungs-Produkts Erftstadt/Köln, 23.2.2013. Wie man die Zahl der Sitzenbleiber reduzieren und gleichzeitig Steuergelder in Millionenhöhe sparen könnte, rechnet Dr. Cornelia Sussieck, amtierende Vorsitzende des Bundesverbands Nachhilfe- und Nachmittagsschulen (VNN) am 23.2.2013 auf der didacta vor. Gemeinsam mit Repräsentanten aus Politik, Wissenschaft und Praxis, darunter Renate Künast, Vorsitzende der Bundestagsfraktion … Weiterlesen »

Feb
19

Wege zur Steigerung des Brutto-Bildungs-Produkts

Podiumsdiskussion mit Renate Künast auf der didacta Erftstadt, 19.2.2013. Wie lässt sich das Brutto-Bildungs-Produkt steigern – für den Einzelnen und die Gesellschaft? Darüber diskutieren Vertreter aus Politik, Wissenschaft und Praxis am 23.2.2013 auf Einladung des Bundesverbands Nachhilfe- und Nachmittagsschulen (VNN) auf der didacta in Köln. Sie wollen Wege zeigen, wie jungen Menschen unabhängig von der … Weiterlesen »

Jan
31

Erfolgsbilanz durch Nachhilfe: Mehr als 330.000 Schüler schaffen Versetzung

VNN fordert Anerkennung der elterlichen Investitionen Erftstadt, 31.1.2013. Anlässlich des Tags der individuellen Förderung am 1. Februar beziffert der Bundesverband Nachhilfe- und Nachmittagsschulen (VNN) die Leistungen der Branche: Über 330.000 Schülerinnen und Schüler schaffen dank individueller Förderung durch Nachhilfe die Versetzung. Dadurch spart der Staat jährlich 1,6 Milliarden Euro. Der VNN fordert daher als Anerkennung … Weiterlesen »