Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Aug
08

Klare Sache: Transparenz bei Krediten

Verbraucherdarlehen, wesentliche Bestimmungen Kein Geld mehr? — Die Bedingungen für Verbraucherdarlehen müssen klar geregelt sein (Bildquelle: pixabay) Wenn das eigene Geld nicht ausreicht, besteht die Möglichkeit, auf Fremdgeld zurückzugreifen. In der Regel geschieht dies über ein Darlehen. Allerdings gibt es Unterschiede zwischen Darlehen an Unternehmen und an Verbraucher. In der Prüfung zum Betriebswirt/in IHK werden … Weiterlesen »

Sep
30

Baufinanzierung – Die wichtigsten Grundregeln

Seminarveranstaltung mit Eric Mozanowski Baufinanzierung – Die wichtigsten Grundregeln: Seminarveranstaltung mit Eric Mozanowski Seminarveranstaltung mit Eric Mozanowski, Immobilienkaufmann und Autor des Fachwerks “Denkmal – Immobilien im Wandel der Zeit”. Welche Regeln gibt es, die helfen, das Vorhaben Baufinanzierung finanziell auf einem soliden Fundament umzusetzen? Zinsgünstige Darlehen von Kreditinstituten, Bausparkassen und Lebensversicherungen – Welche Möglichkeiten bietet … Weiterlesen »

Apr
14

Bankenwelt – Sparkassen: Zum Nutzen fleißiger Personen

Seminarveranstaltung der EM Global Service AG mit Sitz im Fürstentum Liechtenstein. Sparkassen: Zum Nutzen fleißiger Personen – Seminarbeitrag EM Global Service A Die erste deutsche Sparkasse, gegründet 1778 in Hamburg, war die Ersparungskasse der Allgemeinen Versorgungsanstalt des “kleinen Mannes”. Das Unternehmen EMGS AG hat sich auf die Konzeption und Betreuung von Edelmetall- und Rohstoffkonzepten spezialisiert. … Weiterlesen »

Jan
19

Verwirrung kostet Geld

Gute Vorsätze für das Jahr 2015 – Finanzen im Überblick von Girokonto, Krediten, Versicherungen, Geldanlagen bis hin zu Investments – von Carsten König NAM Niedersächsische Algen Manufaktur GmbH Im Rahmen einer Seminarveranstaltung, durchgeführt in den Räumen der NAM Algen Manufaktur GmbH, Unter den Linden 17 in 10915 Berlin, führte der Referent Carsten König, Chefstratege in … Weiterlesen »

Okt
13

Widerrufsrecht: Verbraucherdarlehensvertrag

Finanzexperten von FX Beraternetzwerk fragen nach: Widerrufsbelehrung für Gewerbetreibende – vertragliches Widerrufsrecht? Peter Restle Finanzexperte von FX Beraternetzwerk zu: Widerrufsbelehrung für Gewerbetreibende Am 12.09.2014 fanden sich in der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte mbB erfahrene Rechts- und Fachanwälte, interessierte Verbraucher und Kunden des Finanzierungsberaters Peter Restle, FX Beraternetzwerk aus Pfullingen zu einer Weiterbildungsveranstaltung ein. … Weiterlesen »

Sep
23

Bewährter Abschluss, neue Flexibilität: Jetzt auch per Fernstudium zum Technischen Fachwirt (IHK)

Das ILS Institut für Lernsysteme bringt als deutschlandweit erster Anbieter einen Fernlehrgang zum “Geprüften Technischen Fachwirt (IHK)” an den Start. Institut für Lernsysteme Hamburg. Berufsbegleitende Weiterbildungen leisten einen wichtigen Beitrag, um die eigene Karriere gezielt voranzubringen – oftmals sogar als notwendige Voraussetzung. Fernlehrgänge punkten dabei mit einer nahezu konkurrenzlosen Flexibilität. Unregelmäßige Arbeitszeiten, Geschäftsreisen oder familiäre … Weiterlesen »

Sep
23

FX Beraternetzwerk Aufgaben und Pflichten

Finanzmarkt und verbesserter Verbraucherschutz FX-Beraternetzwerk, Peter Restle Gründungsmitglied Kooperationspartnerbetreuung Unabhängige Finanzexperten stellen sich den Fragen rund um Themen zu Kreditverträgen, Falschberechnungen, verspäteten Wertstellungen, Bearbeitungsgebühren, Girokonten, Dispo- bzw. Kontokorrentkrediten, Darlehen, Konsumenten-, Auto- und Kfz-Krediten, Immobilienkrediten, Restschuldversicherungen, Lebensversicherungen und ggf. Schadensersatzansprüchen gegen die Bank bei Falschberechnung und Falschberatung bei Kreditverträgen. Das FX Beraternetzwerk bietet Beratungsdienstleistungen im Netzwerk … Weiterlesen »

Mai
08

Schuldenfalle – Ratenkredite und Finanzierungen

Medienberichte und Studien zufolge sind die Deutschen Europas Schuldenmeister und führen das Feld in Europa an. Der Bundesbürger hatte 2012 im Schnitt 2741 Euro Schulden. Schuldenfalle-Ratenkredite und Finanzierungen, Seminarveranstaltung Künsting AG Paderborn Ratenkredite zur Finanzierung von Autos und Fernsehern standen hierbei besonders hoch im Kurs. Wie tappt man nicht in die Schuldenfalle? Eine Seminarveranstaltung der … Weiterlesen »

Mrz
10

Sachwertinvestitionen aus Sicht des Versicherungsmaklers

Ein Seminarbeitrag von Edgar Künsting Seminarveranstaltung: Sachwertinvestition aus Sicht des Versicherungsmaklers Edgar Künsting, Gründer und Namensgeber der gleichnamigen Künsting AG in Paderborn, ist seit 1996 mit einem eigenen Unternehmen am Markt aktiv. Im Rahmen von regelmäßigen Weiterbildungs- und Informationsveranstaltungen versucht die Gesellschaft, interessante und wirtschaftlich relevante Themen auf das Tableau zu heben, mit denen man … Weiterlesen »

Sep
19

5 Tipps zur BAföG-Rückzahlung: Bis zu 50 Prozent der Darlehenssumme sparen und von weiteren Nachlässen profitieren

- Eine BAföG-Rückzahlung auf einen Schlag kann empfehlenswert sein – Der Online-Kreditmarktplatz smava.de verrät Tipps zu Nachlässen und Rabatten bei einer vorzeitigen Rückzahlung. – smava.de bietet günstige Kreditkonditionen für Studenten mit wenig Eigenkapital und hilft ihnen so, eine vorzeitige Rückzahlung zu stemmen. Berlin, 19. September 2011. Das BAföG feiert dieses Jahr seinen 40. Geburtstag. Millionen … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «