Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Jul
04

Diskriminierung: Verweigerung von Nachteilsausgleichen verhindert erfolgreiche Bildungsabschlüsse

Der BVL (Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V.) macht auf einen gravierenden Missstand im Umgang mit Nachteilsausgleichen aufmerksam, der dazu führt, dass Deutschland einen Fachkräftemangel beklagt. Logo Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V. In vielen Schulen und Hochschulen finden in den Sommermonaten die Abschlussprüfungen statt. Für Menschen mit einer Legasthenie oder Dyskalkulie bedeutet das, von der Willkür … Weiterlesen »

Nov
22

AGG – Bewerben und Absagen will gelernt sein

Seit August 2006 ist das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) in Kraft. Dieses müssen alle Arbeitgeber nicht nur bei der Formulierung von Stellenanzeigen, sondern auch bei Absagen auf Bewerbungen beachten. Düsseldorf, 22.11.2012 „…leider haben wir uns für einen anderen Kandidaten entschieden.“ Aus gutem Grund werden Ablehnungsschreiben der meisten Personalverantwortlichen so neutral verfasst. Denn seit August 2006 ist … Weiterlesen »

Jun
28

Diskriminierung am Arbeitsplatz: Knapp ein Viertel der IT-Fachleute hat Erfahrung

Frauen häufiger betroffen als Männer, Altersdiskriminierung nimmt ab Frankfurt am Main, 28. Juni 2012. Fast ein Viertel (24,8 Prozent) der in der IT arbeitenden Menschen wurde nach eigenen Angaben schon einmal diskriminiert. Der am häufigsten genannte Grund ist das Alter (53,5 Prozent), gefolgt von Herkunft (30,2 Prozent) und Geschlecht (21 Prozent), wie eine Umfrage von … Weiterlesen »

Sep
20

Diskriminierung in der IT: Führungskräfte und ältere Mitarbeiter klagen

Frankfurt am Main, 20. September 2011. Knapp ein Viertel der IT-Fachleute sind bereits aufgrund ihres Alters im Beruf diskriminiert worden, das ergab eine Studie des IT Job Board unter 249 IT-Fachleuten in Deutschland. Am häufigsten betroffen sind ältere Mitarbeiter und Projektleiter. Anfänger trifft es auch Mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung zählt man in Deutschland … Weiterlesen »

Sep
08

Anonymisierte Bewerbungsverfahren

Funktionieren anonymisierte Bewerbungsverfahren? Oder sind persönliche Angaben und ein Foto des Job-Kandidaten für eine erfolgreiche Stellenbesetzung unerläßlich? Das versucht die Antidiskriminierungsstelle des Bundes in einem Pilotprojekt herauszufinden. Über erste Erfahrungen mit anonymisierten Bewerbungen berichtet Behördenleiterin Christine Lüders in der aktuellen Ausgabe der Neuen Juristischen Wochenschrift (NJW, Heft 37/2011, www.njw.de), die heute erscheint. In den ersten … Weiterlesen »