Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Nov
28

Streitkräftebasis professionalisiert die Sportausbildung in der Truppe

Projektleitung übernimmt Dozentin der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement Dr. Daniela Klix, DHfPG-Dozentin mit neuem Aufgabengebiet bei der Bundeswehr Für die Auftragserfüllung aller Soldatinnen und Soldaten spielt die körperliche Leistungsfähigkeit (KLF) eine wesentliche Rolle. Um die körperliche Leistungsfähigkeit weiter zu professionalisieren, werden zukünftig Spitzensportler als „Trainer Sport/KLF Bw“ ausgebildet. Die Projektleitung für die Professionalisierung … Weiterlesen »

Feb
10

Procow stellt neues Schulungskonzept für unbemannte Flugsysteme (UAS) vor

Industrie-Flugschulungen für gewerbliche Drohnenpiloten Procow Drohnen-Flugschulung für die Feuerwehr Die procow Projektmanagement und Consulting Wichert UG mit Sitz in Wetter im Ruhrgebiet und einer Niederlassung in Achim bei Bremen bietet für Drohnenpiloten ein neues Schulungskonzept an. Die theoretischen Grundlagen werden künftig durch ein Webinar vermittelt und mit einem Online-Test abgeschlossen. Hinzukommen praktische Übungen und Tests … Weiterlesen »

Mrz
27

Eine besondere Herausforderung: Berufsbegleitend studieren

An der Universität Rostock per Fernstudium berufsbegleitend den Master „Umweltschutz“ erwerben. Karriereplattform für Zeitsoldaten der Bundeswehr Die Universität Rostock bietet jährlich bis zu 350 Studenten die Möglichkeit, über ein berufsbegleitendes Studium einen international anerkannten Masterabschluss zu erwerben. Für das viersemestrige Fernstudium werden ein Hochschulabschluss sowie eine einjährige Berufspraxis vorausgesetzt. Besonders für Zeitsoldaten mit einem akademischen … Weiterlesen »

Jan
19

Erfolgreicher Übergang ins Zivilleben erfordert eine gute Vorbereitung

Hauptfeldwebel d.R. Marco Reuter, Bildungsstättenleiter der DPFA GmbH & Co. KG Sachsen, gibt im DZE-Interview Tipps für eine erfolgreiche Rückkehr in das zivile Berufsleben. Marco Reuter war gern Soldat bei der Bundeswehr. Zwölf Jahre Dienstzeit in der Feldwebellaufbahn und zwei Auslandseinsätze in Bosnien-Herzegowina und im Kosovo hatte er am Ende seiner Bundeswehrzeit 2003 vorzuweisen. Die … Weiterlesen »

Jan
18

Nach der Bundeswehr als Physiotherapeut neue Wege gehen

Oberstabsgefreiter der Reserve Steffen Kerstin berichtet im DZE-Interview über seine Ausbildung zum Physiotherapeuten. Physiotherapeuten werden im Gesundheitswesen nach wie vor gesucht. Einfühlungsvermögen, Spaß im Umgang mit Menschen und die Fähigkeit, eigenverantwortlich arbeiten zu können, sind wesentliche Voraussetzungen, um diesen begehrten Beruf ausüben zu können. Der ehemalige Panzeraufklärer und Oberstabsgefreite d.R. Steffen Kerstin hatte schon lange … Weiterlesen »

Okt
18

Nach der Bundeswehr: Karriere im regenerativen Energiesektor

DZE-Interview über die Voraussetzungen und Zukunftsperspektiven bei der Fortbildung zum Servicetechniker für Windenergieanlagen am ELBCAMPUS. Die Nachfrage nach Servicetechnikern für Windenergieanlagen ist gerade mit dem Beschluss zum Ausstieg aus dem Bereich der Atomenergie in Deutschland sprunghaft angestiegen. Mit steigender Anzahl an Windenergieanlagen werden in Zukunft garantiert noch mehr Fachkräfte gesucht und gebraucht als bisher. Wer … Weiterlesen »

Mai
04

Arzthelferin und Studentin – ganz ohne Abitur.

Stabsunteroffizier der Reserve Jana Peise auf Ihrem Weg zum Bachelor of Arts an der bbw Hochschule in Berlin. Die Gesundheitsbranche hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der größten Arbeitgeber Deutschlands entwickelt. Gerade für Soldaten im Sanitätsdienst bieten sich nach der Dienstzeit in diesem Sektor zahlreiche berufliche Möglichkeiten. Mit einem Studium nach der Bundeswehr … Weiterlesen »

Apr
04

Eine solide Ausbildung ist die Basis für eine Karriere im IT-Bereich.

Carsten Müller, Geschäftsbereichsleiter der acocon GmbH, im Interview mit DIENSTZEITENDE. DZE: In einer modernen Gesellschaft geht heute ohne Computer gar nichts mehr. Wie bewerten Sie denn die Karrierechancen in der IT-Branche? Müller: Ich denke, das hat nichts mit Computern zu tun, denn in jeder Branche hat man Karrierechancen, wenn man seinen Job gut macht. Genau … Weiterlesen »

Apr
04

Ehemalige Zeitsoldaten bringen viele Vorteile für den neuen Arbeitgeber mit.

Die AutoVison GmbH und TEUTLOFF Technische Akademie im Gespräch mit DIENSTZEITENDE. DZE: Sind Zeitsoldaten eigentlich eine interessante Zielgruppe für Personalchefs? WULF: Ja, denn Zeitsoldaten gelten als zuverlässig, loyal und verfügen über die Fähigkeit, in Strukturen und Hierarchien zu arbeiten, Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen. Das sind Eigenschaften und Tugenden, die auch in der … Weiterlesen »

Mrz
16

Zwei Jahre in der WAK gedient

Bundeswehrsoldaten studieren bevorzugt BWL und Marketing Sie haben sich am 18.8.2009 bei der Vorstellungsrunde des ersten Studientages kennengelernt. Wie sich dabei herausstellte, hatten sie die gleichen Beweggründe, die sie zur WAK führten: Die Möglichkeit der Eingliederung ins Berufsleben nach acht Jahren Bundeswehr mit einem anerkannten Abschluss wahrzunehmen. Willkommen im so-klein-ist-die-Welt-Netz! Der 28-jährige Tobias W. war … Weiterlesen »