Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Aug
23

Online-Kurs: “Arbeitszeugnisse rechtssicher erstellen.”

Hamburg, 15.08.2017: Bei der Untersuchung von 1000 Arbeitszeugnissen wies jedes zweite Zeugnis gravierende Mängel auf. Arbeitszeugnisse rechtssicher erstellen Besonders unvorteilhaft daran ist, dass sich Leser nicht immer sicher sein können, ob sich dahinter ein Versehen des Ausstellers oder eine absichtliche Abwertung verbirgt. Quelle: arbeitszeugnis.de/zeugnismaengel.php Mit zwei verschiedenen Online-Kursen bringt die Agentur PR-Akzente ab sofort Licht … Weiterlesen »

Sep
15

Neuer Ratgeber auf foodjobs.de rund ums Arbeitsrecht

- In heiklen Situationen professionell handeln – foodjobs.de gibt Antworten auf arbeitsrechtliche Fragestellungen in der Lebensmittelbranche – foodjobs.de gewinnt Rechtsanwalt Thomas Schulz als Experten aus der Lebensmittelindustrie Neue Rubrik Arbeitsrecht – foodjobs.de Wie verhalte ich mich kompetent und professionell im Job? Nicht jeder kennt sich im Arbeitsrecht aus. “Wie viele Urlaubstage stehen mir zu?” oder … Weiterlesen »

Jan
19

Seminare für den Personalrat – bundesweite Schulungen in der Behörde

Fortbildung für Mitglieder von Personalräten, Ersatzmitgliedern, JAV und SBV. Seminare für Behörden, Jobcenter u.a. … Die Praktiker-Seminare GbR führt bundesweit (kostengünstige) praxisnahe Inhouse- Seminare, insbesondere auch für Personalräte, mit hochqualifizierten Dozenten durch. Einige der Themen: PersVG (Personalvertretungsrecht – Bund und Länder), Grundlagen und Vertiefung, allgemeines Arbeitsrecht für Personalräte, Abmahnung, Kündigung, Betriebsübergang, Mobbing, Arbeitszeugnis u.a. … … Weiterlesen »

Jan
18

Seminare für den Betriebsrat und den Personalrat

Fortbildung für Mitglieder von Personalvertretungsorganen (Personalrat, Betriebsrat, Schwerbehindertenvertretung, Mitarbeitervertretung, JAV) Axel Quandt Die Praktiker-Seminare GbR führt bundesweit (wirklich kostengünstige) praxisnahe Inhouse- Seminare, insbesondere auch für Betriebsräte und Personalräte, mit hochqualifizierten Dozenten durch. Einige der Themen: BetrVG (Betriebsverfassungsrecht), PersVG (Personalvertretungsrecht), allgemeines Arbeitsrecht für Personal- und Betriebsräte, Abmahnung, Kündigung, Betriebsübergang, Mobbing, Arbeitszeugnis, Sozialrecht u.a. … Nähere Informationen … Weiterlesen »

Apr
03

Unzufrieden mit dem Arbeitszeugnis? Hilfe vom Bewerbungspaten

Ein Arbeitzeugnis ist die Dokumentation erbrachter Leistung und somit ein wichtiger Bestandteil für zukünftige Bewerbungen. Viele schreiben es mittlerweile selber, um sicher zu gehen, dass es auch ein gutes Zeugnis ist. Aber ist das auch sinnvoll? Hier setzt der neue Service des Bewerbungspaten an. Foto des Gründers vom Bewerbungspaten Stefan Dowe Zürich / Borken Am … Weiterlesen »

Mrz
19

Das Praktikumszeugnis richtig lesen

meinpraktikum.de entschlüsselt die Geheimschrift der Arbeitgeber Bochum, 19.03.2014. “Er war bemüht unsere Anforderungen zu erfüllen.” Was gar nicht so schlecht klingt, kommt in Wahrheit einem Mangelhaft gleich. Denn dass er bemüht war, heißt eben nicht, dass er die Ansprüche auch erfüllen konnte. Viele Praktikanten halten ihr Praktikumszeugnis in den Händen, ohne zu wissen, ob sie … Weiterlesen »

Feb
26

Er hat sich stets bemüht – Arbeitszeugnisse auf dem Prüfstand

ARAG Verbraucher-Information Düsseldorf, 26.02.2013 Arbeitszeugnisse sollen einerseits der Wahrheit entsprechen, andererseits wohlwollend formuliert sein, um dem Mitarbeiter keine Nachteile bei der weiteren Jobsuche zu eröffnen. Dabei kommen Arbeitszeugnisse mittlerweile nahezu zu einem Einheitsurteil: stets zur vollsten Zufriedenheit. Ob der Arbeitgeber dies wirklich so meint, oder nur möglichen Rechtsstreitigkeiten aus dem Weg gehen will, ist nicht … Weiterlesen »

Dez
12

Pressemeldung: Alternativen zum Arbeitszeugnis

Studium in Deutschland, ausländische Praktika, ein Sabbatical oder mehrere Jahre im außereuropäischen Ausland, das ist längst nichts ungewöhnliches mehr. Lebensläufe verlaufen sehr individuell, die Möglichkeiten der beruflichen Entwicklung werden immer vielfältiger und damit stellt sich die Frage wie die verschiedenen beruflichen Stationen am besten dokumentiert werden. Das deutsche “Zeugniswesen” mit seinen vielen Stolperfallen ist ein … Weiterlesen »

Nov
09

Arbeitszeugnis und betriebsbedingte Kündigung

Betriebsbedingte Kündigungen sind Alltag für Personaler und Fachabteilungen. Wie die Betroffenen konstruktiv damit umgehen können und wie sie positive Signale setzen können, um die berufliche Entwicklung voran zu treiben, erklären ein Arbeitsrechtler und ein erfahrener Karrierecoach. Spannende Aufgaben, eine kontinuierliche berufliche Entwicklung und ein längerfristiges Arbeitsverhältnis, das wünscht sich fast jeder Angestellte. Wird er aus … Weiterlesen »

Nov
07

Setzen, Sechs! Die häufigsten Fehler in Arbeitszeugnissen

Haufe bietet Führungskräften und Personalverantwortlichen professionelle Unterstützung bei der Erstellung von Arbeitszeugnissen Nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses oder bei einem triftigen Grund wie dem Wechsel des Vorgesetzten oder bevorstehender Elternzeit haben Arbeitnehmer Anspruch auf ein Zwischen- oder Endzeugnis. Dessen Erstellung ist eine Wissenschaft für sich: Neben zahlreichen Sprachregelungen gilt es auch viele Formalien bei Aufbau und … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «