Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Sep
11

Experten-Interview: Wann beginnt die Arbeitszeit?

ARAG Rechtsexperte Tobias Klingelhöfer über die Definition von Arbeitszeit Umziehen vor Schichtbeginn? Durchfegen nach Schichtende? Während der Dienstreise mit der Bahn mit dem Kunden telefonieren? Naturgemäß haben Arbeitnehmer und Arbeitgeber oft recht unterschiedliche Auffassungen davon, was als Arbeitszeit gilt, die vergütet werden muss und was als Pause verstanden wird. ARAG Rechtsexperte Tobias Klingelhöfer klärt auf. … Weiterlesen »

Jul
10

„Raus aus der Schule, rein ins Berufsleben“ – Verbraucherinformation des D.A.S. Leistungsservice

Was minderjährige Azubis beachten sollten Der Einstieg ins Berufsleben ist oftmals komplizierter als gedacht. Quelle: ERGO Group. Wer direkt nach der Schule eine Ausbildung beginnt, ist häufig noch keine 18 Jahre alt. Für diese Azubis gelten einige besondere Regeln. Was Minderjährige vor dem Start in eine Ausbildung wissen sollten, fasst Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. … Weiterlesen »

Sep
15

Was gehört in einen Ausbildungsvertrag?

ARAG Experten sagen, worauf angehende Azubis achten sollten Derzeit beginnt für zehntausende junger Menschen ein neuer Lebensabschnitt: der Start in das Berufsleben. Wer eine Ausbildung macht, schließt dafür einen Ausbildungsvertrag ab. ARAG Experten schaffen daher einen Überblick darüber, was unbedingt darin geregelt werden sollte. Ausbildungsdauer Für jeden Ausbildungsberuf gibt es eine vorgeschriebene Ausbildungsdauer. Diese dauert … Weiterlesen »

Aug
20

Arbeitszeit-Monitor Deutschland 2013

„Arbeitszeit-Monitor Deutschland 2013“: Die meisten Arbeitnehmer machen zwischen fünf und zehn Überstunden pro Woche Hamburg, 20. August 2013 – Die Arbeitszeit ist nach wie vor das wichtigste Kriterium für die Bezahlung. Keine andere Größe lässt sich so leicht als Grundlage für die Vergütung heranziehen. Die Compensation-Online Services GmbH, ein Tochterunternehmen von PersonalMarkt, hat in einer … Weiterlesen »