Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Feb
10

Susanne Hazenberg ist neue Geschäftsführerin der IFH® GmbH

Susanne Hazenberg ist neue Geschäftsführerin der IFH® GmbH

Frankfurt/Main, 10. Februar 2012 – Das IFH® Institute for Hospitality Management, Marktführer im Bereich Mitarbeiterqualifizierung und Benchmark Performance, hat Susanne Hazenberg als Nachfolgerin von Steffen Weidemann zur neuen Geschäftsführerin der IFH® GmbH mit Sitz in Frankfurt ernannt. Von dort aus wird die MBA-Absolventin der Business School Reims sowohl für die deutschen als auch die internationalen Aktivitäten des Unternehmens mit seinen Niederlassungen in London, St. Petersburg, Dubai, Hongkong, Singapur, Mumbai, Miami und Belgrad verantwortlich sein.

Susanne Hazenberg blickt auf über 30 Jahre Erfahrung in der internationalen Hotellerie zurück. In den vergangenen elf Jahren war sie als General Manager für Kempinski Hotels und Resorts, Radisson SAS und Mövenpick Hotels weltweit tätig. Zuletzt leitete sie das Kempinski Airport München. Die gebürtige Kölnerin spricht fließend Englisch und Französisch. „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe in einem Unternehmen, das ich schon seit Jahren kenne und schätze. Gerade zu einer Zeit, wo die Hotellerie vor neuen Herausforderungen an vielen Fronten steht, ist es eine tolle Chance, mit einem Unternehmen wie der IFH® dabei zu sein und mitzuwirken, diese Herausforderungen zu bewältigen.“

„Besonders im Hinblick auf die Entwicklung von IFH®, seiner starken Reputation in den europäischen Heimatmärkten sowie dem zunehmenden internationalen Engagement ist es notwendig, dass sich der verantwortliche Managing Director sowohl in der Hotel- und Reisebranche als auch auf den internationalen Märkten auskennt“, sagt Michael Ball, Managing Director und CEO der I.H.S. Group, der Dachgesellschaft des Reservierungssystems Trust International, der Worldhotels, von IFH® und dem Verkaufsmanagement-Unternehmen Nexus. „Susanne Hazenberg erfüllt nicht nur diese Anforderungen über die Maßen, sie weiß darüber hinaus, wie man Teams und ein Unternehmen erfolgreich leitet. Davon werden wir alle profitieren.“

Seit mehr als 20 Jahren ist IFH® Institute For Hospitality Management mit über 90 Trainingsprogrammen einer der Marktführer in den Bereichen Mitarbeiterqualifizierung und -entwicklung, Qualitätssicherung via Mystery Shopping, Mystery Calls und entsprechendem Benchmarking sowie Sales Management Services und Management-Strategieberatung. IFH® arbeitet primär für die nationale und internationale Hotellerie, darüber hinaus für die Branchen Automobil, Pharma, Handel und Gesundheit. Seit 2008 ist die IFH® GmbH eingegliedert in der in Frankfurt am Main ansässigen Unternehmensgruppe International Hospitality Services (I.H.S. GmbH). Neben dem Hauptsitz in Frankfurt am Main betreibt IFH® Niederlassungen in London, St. Petersburg, Dubai, Hongkong, Singapur, Mumbai, Miami und Belgrad und beschäftigt weltweit über 100 Mitarbeiter sowie einen großen Pool an praxiserfahrenen Freelance-Trainern, Coaches, Call Agents und Hoteltestern.

IFH Institute for Hospitality Management
Kirsten Heppenheimer
Unterschweinstiege 2-14
60549 Frankfurt
069 95 91 39-30
www.ifh-worldwide.com
kirsten.heppenheimer@fh-worldwide.com

Pressekontakt:
PresseService Petra Schildbach
Petra Schildbach
Professorenweg 9
35394 Gießen
p.schildbach@ps-pr.de
0641-943184
http://www.ps-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»