Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Jun
26

Studieninstitut für Kommunikation: Mitglied im Fachverband Forum DistancE-Learning

Studieninstitut für Kommunikation: Mitglied im Fachverband Forum DistancE-Learning

Studieninstitut für Kommunikation ist Mitglied im Fachverband DistancE-Learning

Düsseldorf, im Juni 2013 – Das Studieninstitut für Kommunikation ist jüngstes Mitglied im Forum DistancE-Learning, dem Fachverband für Fernlernen und Lernmedien e. V.. Die über 100 Mitglieder, darunter Unternehmen, Institutionen bis hin zu Privatpersonen, sind Experten des mediengestützten und tutoriell betreuten Lernens.

Mirco Fretter, Präsident des Forum DistancE-Learning, erklärt: „Der Verband ist eine wichtige Austausch- und Aktionsplattform für die DistancE-Learning-Branche. Vor allem Trends, die wir etwa bei der Jahreskonferenz der European Association for Distance Learning im Juni auf internationalem Parkett diskutiert haben, geben wir direkt an die Mitglieder weiter.“ Michael Hosang, Geschäftsführer des Studieninstituts, ergänzt: „Gerade diese Informationspolitik ist es, die uns zeitnah auf Entwicklungen die passenden Kurse und Inhalte entwickeln lässt. Im Alleingang lässt sich dieses Scouting mit der Frage nach realistischer Umsetzung nicht bewältigen.“

Insgesamt beträgt der Marktanteil der im Fachverband organisierten Fernlehrinstitute über 80 Prozent: Mehr als acht von zehn Fernlerner/-innen in Deutschland profitieren vom verbandsinternen Informationsaustausch ihres Anbieters.
Das Forum DistancE-Learning versteht sich als erster Ansprechpartner für Politik, Forschung, Wirtschaft und Öffentlichkeit. Durch wissenschaftliche und bildungspolitische Aktionen sollen die öffentliche Diskussion angeregt und Impulse für Innovationen gesetzt werden.

Das Studieninstitut für Kommunikation bietet derzeit im Bereich Eventmanagement zwei Fernlehrgänge an: den Fernlehrgang Diplom-Eventmanagement und den Veranstaltungsfachwirt (IHK). Den dritten Fernlehrgang gibt es im Bereich Marketing & Kommunikation mit dem Fachwirt Werbung und Kommunikation (IHK).

Weitere Informationen erhalten Sie gerne bei unserer Fachberatung, Fon 0211/77 92 37-0, beratung@studieninstitut.de.

Bildrechte: Forum DistancE-Learning

Über das Studieninstitut für Kommunikation:
Das Studieninstitut für Kommunikation ist Spezialist für praxisorientierte Weiterbildungen und Inhouse-Schulungen mit Fokus auf Event- und Messemanagement, Public Relations sowie Marketing und Kommunikation. Seit 1998 bietet das Studieninstitut neben wirtschaftsnahen Alternativen zu klassischer Ausbildung und Studium mit Basis- und Fortgeschrittenenkursen sowie IHK-Qualifizierungen ein breites Spektrum an Bildungsmöglichkeiten. Das starke Branchennetzwerk und das Portal Kjobs.de runden das Angebot ab. Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft vermitteln direkt anwendbares Know-how. Langjährige Zusammenarbeit mit renommierten Agenturen und Unternehmen der Kommunikationsbranche garantieren praxisorientierte Wissensvermittlung für nachhaltige Erfolge der individuellen Karriereplanung. Seit 2006 engagiert sich das Studieninstitut als Initiator mit dem INA Nachwuchs Event Award für die Nachwuchsförderung. Seit 2012 wird zudem mit Partnern der Nachwuchs-Moderatoren-Wettbewerb ausgeschrieben. Zur Qualitätssicherung werden die Weiterbildungskonzepte fortlaufend überprüft und den Marktbedingungen angepasst. Darüber hinaus ist das Studieninstitut für Kommunikation seit 2011 nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Dies gewährleistet die systematische Erfassung der Kunden- und Branchenanforderungen. Ferner bestätigt die AZAV-Zertifizierung die Leistungsfähigkeit des Studieninstituts. Neben dem Hauptsitz in Düsseldorf hat das Studieninstitut Standorte in München, Hamburg und Berlin und bietet Spezialthemen bundesweit mit Kooperationspartnern an.

Kontakt:
Studieninstitut für Kommunikation
Tanja Barleben
Reisholzer Werftstr. 35
40589 Düsseldorf
0211 779237-16
tbarleben@studieninstitut.de
http://www.studieninstitut.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»