Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Sep
26

Studenten: Im Blickpunkt der Banken

Banken locken Studenten mit kostenfreien Konten – Doch Vorsicht!

Erkelenz, 26.09.2011

Pünktlich zum Semesterbeginn locken viele Banken Studenten mit kostenfreien Konten und sogar mit Prämien bei einem Abschluss. Doch wie bei vielen Verlockungen mit Prämien, sollten Studenten das Kleingedruckte nicht übersehen.

Wer bis zum 15. Oktober ein Konto bei verschiedenen Banken abschließt, soll einen 100 Euro Bonus erhalten. So das Versprechen der Werbung. Auch Kontoführungsgebühren nach dem Studium sollen nicht anfallen. Die Realität sieht jedoch oft anders aus: Erst nach sechs Monaten einer Kontoeröffnung müssen mindestens 300 Euro monatlich auf das Konto eingegangen sein, dann anschließend erhält der Student den sogenannten Willkommensbonus.

Die Realität zeigt, dass das Studentengirokonto gar nicht so neu ist, sondern letztendlich eine abgewandelte Variante des Girokontos für alle ist. Für die Banken jedoch ist der Student der Kunde von Morgen und soll langfristig an das Institut gebunden werden.

Interessant für Studenten ist einzig und allein die Tatsache, dass nach dem Studium tatsächlich keine monatlichen Gebühren anfallen, denn bei Sparkassen wird es nach dem Studium meist deutlich teurer. Auch bieten einige Banken einen 500 Euro Dispokredit an, der ohne Einkommensnachweis Studenten unter 30 Jahren eingeräumt wird. Bei Sparkassen wird diese Leistung nicht angeboten.

Eine Übersicht von verschiedenen Girokonten finden Sie unter:

www.girokonto-anbieter.de

Gerne vermitteln wir Ihnen ein Interview oder versorgen Sie mit weiterführenden Informationen und Bildern. Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns über Veröffentlichungen auf dem Laufenden halten. Bei Online-Texten reicht uns ein Link, ansonsten freuen wir uns über ein Belegexemplar oder ein PDF.

List Medien und Beteiligungs GmbH
Adalbertsteinweg 259
52066 Aachen
0241-53106360
info@listmedien.de

Auf www.girokonto-anbieter.de finden Sie einen Vergleich von Girokonto Anbietern.
Damit das ganze überschaubar bleibt, stellen wir Ihnen hier immer unsere Top Favoriten vor.
Wieso teure Gebühren bezahlen, wenn verschiedene Anbieter ein kostenloses Girokonto anbieten.

Aslander & Fromeyer UG
Aslander
Am Lieberg 9
41836 Hückelhoven
02433 – 442796
www.girokonto-anbieter.de
info@girokonto-anbieter.de

Pressekontakt:
List Medien GmbH
Ralf List
Adalbertsteinweg 259
52066 Aachen
info@listmedien.de
024153106360
http://www.listmedien.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»