Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Apr
23

Stressfrei zur Bachelorarbeit!

Wo überlastete Professoren versagen oder schlicht keine Zeit für die Fragen und Probleme ihrer Studierenden haben, springt das Lektoratsbüro Wortcheck ein. Das Expertenteam in Berlin hat sich jetzt erweitert und bietet konkrete Unterstützung.

Stressfrei zur Bachelorarbeit!

Lektoratsbüro Wortcheck Berlin

Das Studium ist fast geschafft, jetzt geht es darum, auch die letzte Hürde zu nehmen – die Abschlussarbeit steht an. Wenn es um die Bachelor-, Master-, Magister-, Diplomarbeit, Dissertation, wissenschaftliche Fachschrift oder das Motivationsschreiben geht, tun sich junge Studierende oft schwer, ihre Arbeit wissenschaftlich korrekt abzurunden. Unsicherheit macht sich breit, und oftmals ist kein geeigneter Mentor verfügbar, um die Arbeit zu begleiten. Das ist ein Problem!

Das Lektoratsbüro Wortcheck hat sich seit einigen Jahren auf die Ansprüche der Absolventen im Wissenschaftslektorat spezialisiert und weiß ganz genau, „wo der Schuh drückt“.
Im Hinblick auf die bevorstehenden Abschlussarbeiten zum Ende des Sommersemesters 2015 hat sich das Team des Lektoratsbüros deshalb um weitere 2 Fachlektoren vergrößert, um neben dem professionellen Korrektorat und Wissenschaftslektorat der Abschlussarbeit auch eine zuverlässige schreibbegleitende Unterstützung und einen Express-Service für ganz eilige Aufträge anzubieten. Das begleitende Coaching sichert eine zielgerichtete Schreibmotivation und gibt immer wieder Anregungen und Hinweise, die der Unterstützungsleistung eines Mentors gleichkommt.

Frau Heiland (Inhaberin und Cheflektorin): „Lücken im Fachwissen sind eher selten das Problem. Oftmals spreche ich mit Studierenden, die alles wissen, aber eine Schreibblockade haben, oder auf Seite 50 angekommen sind und eigentlich gar nicht wissen, was genau ihr Schwerpunkt oder ihre Fragestellung ist. Da muss man erst mal nachhaken, alles ordnen und einen Faden reinbringen. Die größere Gefahr lauert allerdings darin, dass Studierende an der Abschlussarbeit scheitern, weil sie zu spät nachfragen oder sich nicht rechtzeitig professionelle Unterstützung holen. Deshalb ist es ganz wichtig, dass Studierende wissen, wohin Sie sich wenden können, wenn kein Professor zur Verfügung steht!“

Mittlerweile wenden sich auch Studierende, Doktoranden und Universitäten oder Institute aus Österreich und der Schweiz an das Expertenteam in Berlin-Weißensee.
Das gesamte Leistungsspektrum finden Sie unter: www.wortcheck.de.

Das Lektoratsbüro Wortcheck arbeitet seit einigen Jahren im Bereich Lektorat und Korrektorat für Belletristik, Wissenschaft, Forschung, Wirtschaft, Werbung / Öffentlichkeitsarbeit und hat sich auf das wissenschaftliche Fachlektorat und Korrektorat für akademische Schriften / Arbeiten und die entsprechende Schreibbegleitung (das Coaching) spezialisiert.

Kontakt
Lektoratsbüro Wortcheck
Birge Heiland
Bizetstraße 119
13088 Berlin
030/92371788
info@wortcheck.de
http://www.wortcheck.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»