Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Sep
12

Sprachcamps in Deutschland: So lernen Schüler in den Herbstferien spielerisch Englisch

Beim Reiten, Bogenschießen, Radfahren und Klettern wird ausschließlich Englisch gesprochen

Sprachcamps in Deutschland: So lernen Schüler in den Herbstferien spielerisch Englisch

Zwei Mädchen beim Geländeausritt im Berlitz Reitcamp

Frankfurt, 12.09.2014 – Ganz anders als in der Schule können Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 17 in den Herbstferien ihre Englischkenntnisse schnell und spielerisch verbessern. Die insgesamt 34 einwöchigen Berlitz-Sprachcamps, die bundesweit stattfinden, sind themenorientiert. Das heißt: Wer gerne reitet, besucht ein Reitcamp, wer lieber Fußball spielt, ein Fußballcamp. „Unterrichtet“ werden die Teilnehmer dabei ausschließlich von Muttersprachlern aus Großbritannien, den USA und Australien. Die Camps kosten inklusive Unterkunft, Verpflegung sowie Unterricht und der gewählten Freizeitaktivität ab 495 Euro und sind buchbar unter www.berlitz.de.

Neu sind die sogenannten Day-Camps: In Köln und Berlin können Schüler erstmals einen einwöchigen Sprachurlaub verbringen – ohne zu verreisen. „Sie kommen morgens ins Camp und verbringen den Tag bei unseren Trainern und einem abwechslungsreichen Sport- und Kreativprogramm. Abends werden sie wieder von ihren Eltern abgeholt“, erklärt Leiterin Katrin Reißig das neue Konzept, das ab 240 Euro pro Woche buchbar ist.

Egal für welches Camp sich die Kinder und Jugendliche entscheiden: Gefragteste Sprache ist Englisch: 95 Prozent entscheiden sich für ein Englischcamp, gefolgt von Französisch (4 %) und Spanisch (1 %). Während in den Sommermonaten Wassersport-Camps mit Segeln oder Buggykiten Spitzenreiter waren, sind im Herbst die Kombinationen Englisch mit Reiten oder Tanzen bei den Mädchen sowie die Kombinationen Englisch mit Mountainbiking, Bogenschießen oder Klettern bei den Jungs besonders beliebt.

Bildrechte: Berlitz

Über Berlitz
Der Weiterbildungsanbieter Berlitz zählt mit über 550 Niederlassungen in mehr als 70 Ländern weltweit zu den internationalen Marktführern. In über 60 Sprachschulen in Deutschland bietet der ISO-zertifizierte Kommunikationsspezialist Sprachtrainings, interkulturelle Trainings und Management-Trainings an. Seit 1999 bietet Berlitz Sprachcamps für Kinder und Jugendliche von 7 bis 17 Jahren innerhalb Deutschlands an. Mehr Informationen unter www.berlitz.de/sprachcamps

Firmenkontakt
Berlitz
Herr Heino Sieberath
Hahnstraße 68-70
60528 Frankfurt
+49 69 666 089 261
heino.sieberath@berlitz.de
http://www.berlitz.de

Pressekontakt
ReComPR GmbH
Thomas Rentschler
Herderplatz 5
55124 Mainz
+49 6131 216320
berlitz-presse@recompr.de
http://www.recompr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»