Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Mai
07

Sommer-Intensivkurs Public Relations beginnt im Juni in Frankfurt am Main

Die PR-Akademie Frankfurt bildet ab Juni 2012 wieder in fünf Intensiv-Wochenenden (10 Tage) zum(r) PR-Berater/in und PR-Referenten/in aus. Der Präsenzkurs ist eine berufsbegleitende Fortbildung in Public Relations bei der vor allem praxisnahe Instrumente der Öffentlichkeitsarbeit vermittelt werden.
Sommer-Intensivkurs Public Relations beginnt im Juni in Frankfurt am Main

Die Inhalte der Ausbildung sollen die Teilnehmer befähigen in der Öffentlichkeitsarbeit für sich Selbst oder Andere aktiv zu sein und decken daher das weite Spektrum aktueller Herausforderungen in den Public Relations ab, angefangen von Pressearbeit, Krisen-PR, Texten und Schreiben, Konzeption, Social Media, Internationale PR, und sie vermitteln zudem Grundlagen von VWL, BWL, Recht und Marketing.

„Bemerkenswert an meiner Ausbildung bei der PR-Akademie ist, dass mir im Grunde ziemlich komplexes Wissen „einfach zugeflogen´ ist. Ich habe seit langer, langer Zeit wieder richtig Spaß am Lernen gehabt.“ sagt Absolvent Daniel Steffan aus Erfurt.

Am Ende der Seminarreihe steht die Fachprüfung des Institutes als Leistungsnachweis für die fachspezifische, berufliche Fortbildung. Gleichzeitig wird auf die öffentlich-rechtliche Prüfung der IHK Köln „Fachwirt/in für Public Relations (IHK)“ bzw. „Bachelor Professional of Public Relations (CCI)“ vorbereitet.

Der Präsenzunterricht an der PR-Akademie Frankfurt beruht seit der Gründung 2005 auf den staatlich begutachteten und zugelassenen Seminarunterlagen des Fernstudiums „International Public Relations“ des communication-college. Diese haben die Zulassung der deutschen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) und sind darüber hinaus nach den strengen Qualitätsstandards der „Weiterbildung in Hessen“ zertifiziert .

Der Sommerkurs findet am 9./10.Juni + 16./17.Juni + 7./8.Juli + 14./15.Juli + 28./29.Juli 2012 in Frankfurt am Main jeweils von 9 Uhr bis 17 Uhr statt.

Die Kursgebühr beträgt 2480 Euro (mehrwertsteuerfrei). Bei Anmeldung bis zum 2. Juni 2012 gibt es 5 Prozent Frühbucherrabatt, für Gruppen ab drei Teilnehmern 10 Prozent Nachlass.

Anmeldeunterlagen unter www.pr-akademie-frankfurt.de oder direkt per Mail on demand http://goo.gl/YRjCW .

Kontakt:
Alexander Kirsten, PR-Akademie Frankfurt, ak@pr-akademie-frankfurt.de
Presse: Ines Bugen, presse@communication-college.org, Tel.04804-1868553

PR Aus- und Weiterbildung mit staatlich zugelassenen Kursunterlagen des zertifizierten Weiterbildungsinstituts communication-college.

PR Akademie Frankfurt
Ines Bugen
Westerwohld
25785 Nordhastedt
i.bugen@googlemail.com
048041868553
http://www.pr-akademie-frankfurt.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen