Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Dez
12

Softskill-WorkShop: Kunst als Lernfeld für Studierende

Headhunter ePunkt fördert Ingenieur-Nachwuchs
Softskill-WorkShop: Kunst als Lernfeld für Studierende

Darmstadt, 12.12.2011. Der 11. November markierte einen weiteren Workshop aus der Reihe „Begegnungen Kultur – Technik – Wirtschaft“: Bei diesem bundesweit einmaligen Projekt bringen FH Jena, Jenoptik AG und die Personalberatung ePunkt Studierende mit zeitgenössischer Kunst zusammen.

Beim aktuellen Workshop bildeten neue Arbeiten des berühmten amerikanischen Künstlers Frank Stella den Bezugsrahmen. Gemäß dem Thema „Die geniale Innovationskraft des Künstlers Frank Stella: Was lässt sich daraus für Industrieunternehmen ableiten?“ konnten die Studierenden aus den Fachbereichen Maschinenbau, SciTec und Wirtschaftsingenieurwesen erleben und entwickeln, welche Kraft Innovation für Industrieunternehmen entfalten kann.

ePunkt kümmert sich mit diesem Projekt einmal mehr um viel versprechende Nachwuchskräfte. Die angehenden Ingenieure erleben intensiv die Wichtigkeit der Meta-Kompetenzen, die später im Job und für die Karriere von großer Bedeutung sind.

Das Ungewöhnliche an „Begegnungen Kultur – Technik – Wirtschaft“ besteht in der Kombination von Kunst und Kultur mit technischen und wirtschaftlichen Fragen. In der spannenden Workshop-Atmosphäre haben die Studierenden der FH Jena die Möglichkeit, sich ganz intensiv mit der Relevanz von Kunst für Innovationsprozesse auseinanderzusetzen. ePunkt bietet den Studierenden wichtige Einblicke in Themen aus Hightech-Unternehmen – wie Innovationsprozesse in Entwicklungsabteilungen – und eröffnet neue Perspektiven, wie man komplexe Fragestellungen erfolgreich lösen kann.

Grundlage ist die Erkenntnis, dass eine gute fachliche Ausbildung allein keine Garantie für Erfolg im Beruf ist. Fähigkeiten wie Kreativität, Teamfähigkeit oder Wertebewusstsein sind mindestens ebenso wichtig.

Die Zusammenarbeit mit einem so innovativen Unternehmen wie der Jenoptik AG setzt zusätzlich viele positive Impulse und knüpft interessante Kontakte. Dieses schlüssige Konzept macht den bundesweit einzigartigen Workshop so erfolgreich.

www.epunkt.net

ePunkt ist eine Personalberatung mit Fokus auf technische Positionen im Bereich IT und Engineering. Zu den Kunden zählen ca. 2.000 überwiegend mittelständische Unternehmen aus der DACH-Region.
Die Stärken von ePunkt liegen in der individuellen Vorgehensweise und der ausgeprägten Berücksichtigung von Strategie und Arbeitskultur. Gemäß des Unternehmenscredos „Erfolg braucht Methode“ setzt ePunkt auf transparente und effiziente Recruiting-Prozesse. Eine selbst entwickelte Bewerbermanagement-Software gewährleistet dabei hohe Methodenkompetenz und nachhaltige Ergebnisse.
ePunkt beschäftigt 50 Berater und besetzt ca. 600 Positionen im Jahr mit hoch qualifizierten Mitarbeitern. Zu den Standorten zählen u.a. Darmstadt, Wien, Linz und Zürich.

ePunkt Darmstadt GmbH
Gerrit Nagel
Ringstraße 51
64297 Darmstadt
+49 (0) 6151 950 442-0
www.epunkt.net
office.darmstadt@epunkt.net

Pressekontakt:
Projekt Design Karl-Heinz von Lackum
Michael Weber
Auf der Beune 48
64839 Münster
michael.weber@projekt-design.com
+49 6071 36135
http://www.projekt-design.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»