Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Aug
22

Seetel sucht Deutschlands Super Azubi 2013

Die privat geführte deutsche Hotelgruppe Seetel ruft am 1. September 2012 zum großen Auszubildenden-Casting auf. Interessierte Schüler haben noch bis zum 27. August 2012 die Möglichkeit, sich zur zweiten Staffel von „Seetel sucht Deutschlands Super Azubi 2013“ anmelden. Ex-Fußball-Nationalspieler Marko Rehmer ergänzt die Fachjury und ist von der Idee begeistert.

Seetel sucht Deutschlands Super Azubi 2013

Nach einem erfolgreichen Casting im Frühjahr diesen Jahres sucht Seetel erneut Nachwuchstalente für die Hotelbranche. Noch bis zum kommenden Montag, den 27. August, können sich Interessierte unter azubicasting@seetel.de für den Wettbewerb um einen der begehrten Ausbildungsplätze bei Seetel anmelden. Es sind noch wenige Plätze zu vergeben. Neben einem sicheren Ausbildungsplatz winkt der Siegerin bzw. dem Sieger vor dem Ausbildungsbeginn eine einwöchige Einladung ins „Seetel Bahia del Sol“ auf Mallorca inklusive Hin- und Rückflug.

Die zweite Staffel findet im Kaisersaal des Romantik Hotel Esplanade in Heringsdorf statt. Gesucht werden aufgeschlossene, junge Menschen für die qualifizierte Ausbildung zum Hotelkaufmann bzw. -frau, Restaurantfachfrau bzw. -mann, Köchin bzw. Koch, Bürokaufmann bzw. -frau, Kosmetikerinnen bzw. Kosmetiker und Brauer bzw. Brauerin sowie Mälzerin bzw. Mälzer. Vor den Augen der kritischen Jury um Fußball-Experte und Moderator Marko Rehmer müssen die Bewerber beweisen, warum gerade sie als qualifizierte Nachwuchskräfte für die Hotellerie und Gastronomie geeignet sind. Die Aufgaben sind entsprechend der unterschiedlichen Ausbildungsberufe gestaltet. Nach einer kurzen persönlichen Vorstellung werden die Teilnehmer zunächst durch einen schriftlichen Test geprüft, bevor sie alltäglich anfallende Aufgaben aus dem jeweiligen Bereich des Wunsch-Ausbildungsberufes lösen werden. Unter anderem muss ein Bett gemacht, ein Tisch gedeckt, bestimmte Waren durch Tasten und Schmecken erkannt oder ein Verkaufsgespräch geführt werden. Neu ist bei der neuen Staffel des Azubi-Castings eine Team-Aufgabe, die alle gemeinsam lösen müssen.

Der Wettbewerb ist eine hervorragende Chance für den Einstieg in die Hotellerie und Gastronomie und dazu ein Weg zu einem sicheren Arbeitsplatz bei der erfolgreichen, familiengeführten Seetel Gruppe. Alle Teilnehmer haben am Casting-Tag auf Usedom die Gelegenheit, die Seetel Hotels in den Kaiserbädern Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin als Ausbildungsbetriebe näher kennenzulernen und die gesamte Seetel-Urlaubswelt zu erkunden.
„Marko Rehmer hat sich jetzt während seines Urlaubs hier bei uns im „Romantik Seehotel Ahlbecker Hof“ bereits intensiv auf seine Jury-Aufgaben vorbereitet“, so Stefanie Mielecke, Koordinatorin des Seetel-Azubi-Castings. Rehmer hat unter anderem bei Hertha BSC Berlin und Hansa Rostock gespielt. „Es ist gut möglich, dass unser prominentes Jurymitglied noch kritischer entscheidet als wir Hotelfachleute“, erklärt Mielecke weiter, „denn eines war in unseren Gesprächen schnell klar: Er urteilt aus der Sicht des Gastes“.
Am Ende des Castings-Tags werden nach einem gemeinsamen Abendessen mit den Seetel-Verantwortlichen im „Seetel Hotel & Ferienanlage Waldhof“ in Trassenheide die Ergebnisse des Wettbewerbs bekanntgegeben und der „Seetel Super Azubi 2013“ gekürt. Im gemütlichen Familienhotel können die Teilnehmer auch in den Appartements jeweils mit einer Begleitperson für den Zeitraum vom 31. August bis 2. September 2012 kostenfrei übernachten. Jetzt heißt es für alle Interessierten schnell eine E-Mail an azubicasting@seetel.de schicken und für das Auszubildenden-Casting am 1. September anmelden.

Bildrechte: Seetel Hotels

Die Seetel Hotel GmbH & Co. Betriebs KG ist die größte Hotelgruppe auf der Sonneninsel Usedom. Dazu gehören zurzeit 16 Hotels, Residenzen und Villen, davon 15 auf der Ostseeinsel und das „Bahia del Sol“ auf Mallorca/Spanien. Die Seetel-Gruppe wurde 1992 von der Familie Seelige-Steinhoff gegründet. Der Hauptsitz befindet sich im Seebad Ahlbeck/Usedom. Bis heute hat die Familie Seelige-Steinhoff über 120 Millionen Euro auf Usedom investiert. Seetel zählt zu den erfolgreichsten deutschen familiengeführten Hotel-Unternehmen und ist der größte Arbeitgeber der Region. Derzeit beschäftigt das Familienunternehmen rund 450 Mitarbeiter(innen) und Auszubildende. Die Seetel-Gruppe unterstützt viele lokale Institutionen durch Sponsoring, u.a. auch das bekannte Usedomer Musikfestival.

http://www.seetel-resorts.de

Kontakt:
Seetel Verwaltungs GmbH & Co. KG?
Stefanie Mielecke
Dünenstraße 47?
17419 Seebad Heringsdorf/OT Ahlbeck
+49 38378 60 0
ostseehotel@seetel.de
http://www.seetel-resorts.de

Pressekontakt:
BBorreck Communications & Consulting
Birgit Borreck
Mühlenstr. 31
41460 Neuss
+49 (0)2131-52 85 853
bb@bborreck.de
http://www.bborreck.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»