Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Dez
18

Scheelen AG gewinnt Silber bei den HR Excellence Awards

Kompetenzmanagement-Projekt als zukunftsweisend gewürdigt

Scheelen AG gewinnt Silber bei den HR Excellence Awards

Waldshut-Tiengen, 18.12.2012 – Die Scheelen AG hat den Human Resources Excellence Award 2012 in Silber gewonnen. Das auf Kompetenzmanagement spezialisierte internationale Consulting-Unternehmen überzeugte die mit hochrangigen HR-Experten besetzte Jury bei dem von der Fachzeitschrift „Human Resources Manager“ initiierten Wettbewerb in der Kategorie „Kompetenzmanagement für KMU“. Das ausgezeichnete Projekt: Implementierung eines strategischen Personal- und Kompetenzmanagements bei der Theo Förch GmbH & Co. KG. Dieses Personalentwicklungskonzept trug maßgeblich dazu bei, dass der Dienstleister für Werkstattbedarf und Montage- und Befestigungsartikel seinen Umsatz um rund zwölf Prozent steigern konnte.

Kompetenzmodelle als Erfolgsfaktor
„Dreh- und Angelpunkt unserer Arbeit bei Förch war die Entwicklung spezifischer Kompetenzmodelle: Wir haben dazu angeregt und dabei geholfen, dass das Unternehmen seine Unternehmensstrategie in klar definierten Schlüsselkompetenzen abbilden kann“, erläutert Frank M. Scheelen, Vorstandsvorsitzender der Scheelen AG. Für die Theo Förch GmbH & Co. KG war somit die wichtige Frage beantwortet, welche Kompetenzen ihre Mitarbeiter konkret benötigen, um die vom Unternehmen gesteckten Ziele erreichen zu können. Dabei ist das Kompetenzmodell auch Voraussetzung für einen effizienten Soll-Ist-Abgleich: Unter Einsatz des validierten Kompetenzdiagnostiktools ASSESS by Scheelen wurde analysiert, welche Kompetenzen die Mitarbeiter bei der Förch GmbH & Co. KG mitbringen und wo sie bezüglich der benötigten Fähigkeiten Entwicklungsbedarf haben.

„Auf Basis des Entwicklungskonzepts können wir unsere Führungskräfte nun zielgerichtet trainieren. Zudem dienen uns die Modelle als grundlegende Entscheidungshilfen beim Recruiting. In der Konsequenz hatte das Projekt einen maßgeblichen Anteil an der Steigerung unseres Umsatzes um rund zwölf Prozent“, sagt Reinhold Kuhn, Konzerngeschäftsführer der Theo Förch GmbH & Co. KG. Für die Scheelen AG eine Bekräftigung dafür, dass Personalentwicklung von strategischen Unternehmenszielen abgeleitet werden muss: „Erfolgreiches Human Resources Management fängt bei der Unternehmensstrategie an“, schließt Frank M. Scheelen.

Mit der Mission „Wir fördern menschliches und unternehmerisches Wachstum“ berät die SCHEELEN® AG Unternehmen rund um den Bereich Unternehmenswertsteigerung und begleitet diese von der Definition einer Vision bis hin zur Implementierung der notwendigen Maßnahmen. Die Kernkompetenzen des Instituts für Managementberatung und Diagnostik mit Sitz in Waldshut-Tiengen liegen dabei in der Kompetenzförderung und der Entwicklung menschlicher Potenziale. Hierzu setzt die SCHEELEN® AG seine renommierten Diagnosetools INSIGHTS MDI® und ASSESS by SCHEELEN® ein. Zudem entwickelt sie maßgeschneiderte Kompetenzmodelle, mit deren Hilfe Unternehmen sich erfolgreich aufstellen können. Vorstand der SCHEELEN® AG ist Frank M. Scheelen, der sich als Bestseller-Autor und Speaker für die Themen „Zukunftsbusiness“ und „Kompetenzmanagement“ einen Namen gemacht hat. Von 2005 bis 2011 war er außerdem Präsident des Q-Pool 100, der offiziellen Qualitätsgemeinschaft Internationaler Wirtschaftstrainer und -berater.

Kontakt:
SCHEELEN AG
Karin Wagner
Klettgaustraße 21
79761 Waldshut-Tiengen
07741/96 940
info@scheelen-institut.de
http://www.scheelen-institut.de

Pressekontakt:
text-ur text- und relations agentur Dr. Christiane Gierke
Petra Walther
Schanzenstraße 23
51063 Köln
0221/95 64 90 570
redaktion@text-ur.de
http://www.text-ur.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»