Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Feb
06

Nominierung Euro-FH: Wählen Sie jetzt Deutschlands Tutor/in des Jahres 2012

Hamburg. Die Euro-FH ist mit der engagierten Tutorin Nadja Michels-Vogt für den Publikumspreis des Fachverbandes Forum DistancE-Learning nominiert. Erstmals wird in einem öffentlichen Voting Deutschlands beliebteste/r Tutor/in ermittelt. Ab sofort kann online abgestimmt werden. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt am 24. Februar 2012.
Nominierung Euro-FH: Wählen Sie jetzt Deutschlands Tutor/in des Jahres 2012

Die Europäische Fernhochschule Hamburg (www.Euro-FH.de) ist im Publikumsvoting des diesjährigen Studienpreises mit einer vielversprechenden Kandidatin vertreten. In der Kategorie „Tutor/in des Jahres“ ist Nadja Michels-Vogt nominiert. Seit drei Jahren ist sie als Tutorin für Betriebs- und Volkswirtschaftslehre an der Euro-FH tätig und betreut Studierende aus den Studiengängen BWL & Wirtschaftspsychologie (B.A.), Europäische Betriebswirtschaftslehre (B.A.), Wirtschaftsrecht (LL.B.), Logistikmanagement (B.Sc.) sowie aus dem Master-Studiengang Wirtschaftspsychologie.

Wie viele ihrer Studierenden vereinbart auch die Controlling-Expertin ihre Tätigkeit an der Euro-FH mit ihrem Beruf und der Familie. Dank ihres Engagements und ihrer herzlichen Art schafft sie eine herausragende Betreuungssituation, die motiviert und begeistert. „Als Tutorin liebe ich die abwechslungsreiche Arbeit mit den Studierenden. Es ist schön, sie bei ihrem Studium zu unterstützen und die großen Fortschritte der Einzelnen beobachten zu können“, begründet die zweifache Mutter ihre Leidenschaft für die Tätigkeit als Tutorin. Das persönliche Feedback ihrer Studierenden ist für sie dabei der größte Lohn.

Ausführliche Informationen finden Sie unter www.Euro-FH.de/studienpreis.php. Von dort gelangen Sie direkt zum öffentlichen Studienpreis-Voting. Die Stimmenabgabe ist noch bis zum 24. Februar um 17:00 Uhr möglich. Die Gewinner des Publikumspreises werden am 24. Februar 2012, im Rahmen des Bundesweiten Fernstudientags, vom Fachverband Forum DistancE-Learning bekanntgegeben.

Für weitere Auskünfte oder ein individuelles Beratungsgespräch steht die Studienberatung der Euro-FH unter Tel.: 0800 / 33 44 377 (gebührenfrei) zur Verfügung. Ausführliche Informationen zum Studium gibt es außerdem unter www.Euro-FH.de.

Über die Euro-FH

Die Europäische Fernhochschule Hamburg (www.Euro-FH.de) ist Deutschlands bekannteste private Fernhochschule (forsa 2011). Für ihr innovatives Studienkonzept, das auf die Belange berufsbegleitend Studierender ausgerichtet ist, wurde sie mehrfach ausgezeichnet. Rund 5.000 Studierende sind in den Studiengängen Europäische Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht, Logistikmanagement, Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie sowie General Management (MBA), Business Coaching & Change Management (Master of Arts) und Wirtschaftspsychologie (Master of Science) eingeschrieben. Die Studiengänge sind FIBAA-akkreditiert, international ausgerichtet und werden mit renommierten Partnern im In- und Ausland durchgeführt. Das Angebot der Euro-FH umfasst zudem Hochschulkurse aus den Bereichen Wirtschaft, Recht, Sprachen, Logistik und Soft Skills.

Die Euro-FH ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. Mit ihren 59 Unternehmen an 40 Standorten in 17 Ländern ist die Klett Gruppe das führende Bildungsunternehmen in Deutschland. Die ca. 2.740 Mitarbeiter in den Unternehmen der Gruppe erwirtschafteten im Jahr 2010 einen Umsatz von rund 465 Millionen Euro. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.klett-gruppe.de.

Alle Pressetexte sowie Fotomaterial finden Sie im Online-Pressezentrum der Euro-FH: www.Euro-FH.de.

Europäische Fernhochschule Hamburg
Sabrina Felsky
Kedenburgstraße 44
22041 Hamburg
040/656972-17

http://www.Euro-FH.de
sabrina.felsky@laub-pr.com

Pressekontakt:
Pressestelle der Euro-FH c/o Laub & Partner
Sabrina Felsky
Kedenburgstraße 44
22041 Hamburg
sabrina.felsky@laub-pr.com
040/656972-17
http://www.laub-pr.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»