Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Jun
10

„Nicht Flamme, Brandstifter sein!“

Unternehmer, Künstler und Speaker Lutz Langhoff veröffentlicht Buch für unternehmerischen Mut

"Nicht Flamme, Brandstifter sein!"

Das Buch

Köln, 10.06.2014 – „Durch Deutschland muss ein Ruck gehen“. Das bekannte Zitat des früheren Bundespräsidenten Roman Herzog ist Stoßrichtung des gerade im Gabal-Verlag erschienenen Buches „Die Kunst des Feuermachens“ von Lutz Langhoff. Denn Ziel des ehemaligen Bühnenkünstlers und heutigen Unternehmers, Unternehmensberaters und Business-Speakers ist es, unternehmerischen Mut zu vermitteln. Lutz Langhoffs Ansatz basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, die belegen, dass den Menschen die für Unternehmertum erforderlichen Kompetenzen keineswegs in die Wiege gelegt werden. Unternehmerischer Mut und die erforderlichen Kompetenzen sind erlernbar, so die Botschaft. Voraussetzung dafür: die aktive Arbeit an der inneren Einstellung und das Üben der Handlungskompetenz – gerade auch nach einem Scheitern.

Hilfestellung für die Entwicklung unternehmerischen Muts
„Viele Menschen haben inspirierende Ideen. Ihnen fehlt aber oftmals der Anstoß, innerlich Ja zu sagen und mit Leidenschaft und Feuereifer in die Umsetzung zu gelangen“, erläutert Lutz Langhoff. Dies gilt für den Schritt in die Selbstständigkeit und die Gründung eines Unternehmens ebenso wie für Dinge, die man „eigentlich“ schon immer anpacken wollte – ob im Job oder privat. In seinem Buch gibt der als „Aufbruch-Berater“ in vielen mittelständischen Unternehmen gebuchte Autor kreative Denkanstöße, konkrete Handlungsimpulse und die nötige Motivation, damit sich das unternehmerische Feuer entfachen kann. Er zeigt, wie die Lähmung der Angst, die auf dem Weg zu Neuem oftmals entsteht, überwunden und Furcht konstruktiv genutzt wird. Und er stellt – angereichert durch zahlreiche Praxisbeispiele – den Prozess der Entwicklung unternehmerischen Muts dar. Dabei regt der Autor seine Leser stets dazu an, ihren persönlichen Mut-Weg zu gehen und gibt mit dem von ihm entwickelten Empowerment-Systemmodell die nötige Hilfestellung an die Hand. So macht das Buch Mut, zum eigenen Brandstifter zu werden, und zeigt zugleich, welche Funken sprühen müssen, damit die Flamme brennt.

Erste Leserstimmen zum Buch bei Amazon:
– „(…) Das Buch motiviert durch viele Beispiele und Zitate und ich kann es nur empfehlen. Sensationell!.“
– „(…) Lutz Langhoff macht Mut. Sein Buch wendet sich an Angestellte und (zukünftige) Gründer und appelliert an die Fähigkeit, Neues zu wagen und die eigene Glut zu nutzen. Mit sehr viel Erfahrung und anschaulichen Beispielen entfacht er ein Feuerwerk.“
– „(…) es ist genau das richtige Buch für alle die mit Begeisterung etwas verändern oder erreichen möchten und die bisher noch zögern. Für mich war das Buch der Anstoß endlich anzufangen.“

Bildquelle:kein externes Copyright

Lutz Langhoff ist Geschäftsführer der Unternehmensberatung „Langhoff & Wessling“. Der Wirtschaftssoziologe und viel gefragte Vortragsredner hat bereits mehr als 800 Firmenkunden in der Gründungsphase sowie in der Krise und im Turn Around begleitet. Seine Spezialität dabei: In den Menschen, den Unternehmern, Führungskräften und Mitarbeitern wieder das Feuer zu entfachen, mit echtem Unternehmer-Mut voranzugehen und Entrepreneur zu sein. Sein Alleinstellungsmerkmal liegt in seiner „Erstkarriere“ als Straßen- und Bühnenkünstler, die ihn heute in die Lage versetzt, kreative Ansätze sowohl in der „Aufbruch-Beratung“ in mittelständischen Unternehmen als auch auf der Bühne als Referent und Speaker zu finden.

Lutz Langhoff – Empower People
Lutz Langhoff
Volksdorfer Weg 173
22393 Hamburg
040 – 24 44 62
info@lutzlanghoff.de
http://www.lutzlanghoff.de

text-ur text- und relations agentur Dr. Gierke
Petra Walther
Schanzenstraße 23
51063 Köln
0221 – 95 64 90 570
redaktion@text-ur.de
http://www.text-ur.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»