Karriere, Bildung und Weiterbildung

Pressemitteilungen zu Beruf, Bildung und Karriere

Sep
26

Neues Web-Angebot für Jugendliche

„Unternehmergeist in die Schulen“ startet mit neuem Web-Angebot für ökonomisch interessierte Jugendliche ins neue Schuljahr

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) stellt im Rahmen der Initiative Unternehmergeist in die Schuleneinen neuen Wirtschaftsbereich für Schülerinnen und Schüler vor. Ziel des neuen Bereichs ist es, bei jungen Menschen Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge zu wecken und ihnen Möglichkeiten einer beruflichen Selbstständigkeit sowie unternehmerische Qualitäten zu vermitteln. Dafür stellt die Initiative „Unternehmergeist in die Schulen“ ein gebündeltes Online-Angebot zum Thema Wirtschaftswissen und Unternehmertum ins Netz. Die Plattform unterstützt bereits Lehrerinnen und Lehrer bei der ökonomischen Bildung im Unterricht und bei der Durchführung wirtschaftsorientierter Projektarbeit.

Durch das neue Web-Angebot erfahren Schülerinnen und Schüler Neuigkeiten und Hintergründe zur beruflichen Aus- und Weiterbildung. Wer selbst oder im Team ein Wirtschaftsprojekt realisieren möchte, findet hier renommierte Initiativen und Anlaufstellen, die Schülerfirmen betreuen. Das Portal verfügt über ein Netzwerk von 29 Partnerinitiativen, die Schülerfirmen und Wirtschaftsprojekte im Unterricht unterstützen und fördern. Businesspläne, Kalkulationstabellen oder Vertragsvorlagen stehen unter anderem in der umfangreichen Materialsammlung zum kostenlosen Download bereit. Ein weiteres Element des neuen Schülerbereichs ist das Online-Wirtschaftspiel „BeBoss“: Im kostenlosen Browsergame können Jugendliche eine eigene Medienagentur gründen und sich als Chef erproben. Welche Aufträge werden angenommen? Passt der neue Mitarbeiter ins Team? Kann die Deadline für den Auftrag gehalten werden? Wer die richtigen Entscheidungen trifft und schnell auf unvorhergesehene Ereignisse reagiert, findet sich an der Spitze des Highscores. Mit dem Facebook-Auftritt www.facebook.com/unternehmergeistmachtschule, der bereits Anfang 2012 etabliert wurde, wird das Angebot speziell für die junge Zielgruppe abgerundet. Das Schülerangebot von „Unternehmergeist in die Schulen“ wird sukzessive erweitert: Regelmäßiges Vorbeisurfen und Durchstöbern lohnt sich.

Weitere Informationen: www.unternehmergeist-macht-schule.de

Die Initiative „Unternehmergeist in die Schulen“ wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie ins Leben gerufen, das derzeit den Vorsitz führt. Ziel des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) ist es, das Fundament für wirtschaftlichen Wohlstand in Deutschland mit breiter Teilhabe aller Bürgerinnen und Bürger sowie für ein modernes System der Wirtschaftsbeziehungen zu legen. „Unternehmergeist in die Schulen“ haben sich folgende Initiativen angeschlossen: JUNIOR, JUNIOR-Kompakt, SCHUL/BANKER, business@school, Deutscher Gründerpreis für Schüler, Jugend gründet, Schülerfirmen der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, TheoPrax, ifex, Ideen machen Schule, beachmanager/easyManagement, Botschafterinnen für Unternehmensgründungen, Chef für 1 Tag, futurego, ego. tech-on, JugendUnternimmt, SCHUELERFIRMEN-MV, Schüler im Chefsessel, YoungBiz, Talenteschmiede Unternehmergeist, Bundes-Schülerfirmen-Contest, start up power, Jugend denkt Zukunft, School2Start-up, Dialog mit der Jugend, Projektmanagement macht Schule.

Kontakt:
Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie
Hans-Peter Breuer
Villemombler Str. 76
53123 Bonn
+49 (0)30/18 615-0
redaktion@unternehmergeist-macht-schule.de
http://www.unternehmergeist-macht-schule.de

Pressekontakt:
Pixelpark
Ursula Goczol
Cäcilienkloster 2
50676 Köln
02219515150
redaktion@unternehmergeist-macht-schule.de
http://www.pixelpark.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen